Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sanjus Filme - Infos, Fragen, Feedback, Filmtipps

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schade. Anschauen möchte ich mir den Film trotzdem mal.
    „Ein guter Romanautor führt seine Figuren nicht, er folgt ihnen. Ein guter Autor erfindet keine Ereignisse, er beobachtet, wie sie geschehen und schreibt dann auf, was er sieht. Einem guten Autoren ist bewusst, dass er ein Sekretär ist - und nicht Gott.“ (Stephen King)

    "If life's a highway, Sanjay Dutt has been cruising the autobahn." (GQIndia)

    Kommentar


      Kannst du gerne machen. Wie gesagt, er ist ja kein Reinfall oder gar eine Gurke. Er hätte nur um vieles besser sein können, wenn man sich nicht mit so viel Dünnbrettbohrerei begnügt hätte.
      Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

      May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

      Kommentar


        Raju Hirani und Vinod Chopra sind offenbar nicht die einzigen, die auf Sanjus Freilassung warten, um dann sofort wieder mit ihm zu drehen. Sanjay Gupta, Sanjus erst Freund, dann Feind, dann wieder Freund, ist scheint's immer noch wild entschlossen, ein Kaante 2 zu drehen. (Okay, das will er schon seit Jahren, ebenso wie Pritish Nandy, und ich hege ernsthafte Zweifel, dass aus diesem Kaante-2-Chaos mit mehreren, zum Teil parallel zueinander entwickelten Projekten tatsächlich noch mal was wird... aber sollen sie ruhig Pläne schmieden. Und sollte es tatsächlich noch einmal einen Ajju geben... sagen wir's so, Sanju könnte Unnötigeres drehen.)

        Sanjay Dutt back in 'Kaante 2'
        http://timesofindia.indiatimes.com/e...w/47106979.cms
        Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

        May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

        Kommentar


          Der Barherr hat in einem aktuellen Interview auch über seine forthcoming projects gesprochen. Ich hol das zu Informationszwecken hier rüber:

          Zitat von Diwali Beitrag anzeigen
          Zum Thema Forthcoming Films bestätigt er: Angefangen wird mit Marco Bhau, Drehbeginn im Dezember (Vinod Chopra will, dass zuerst die Musik fertig ist). Ebenfalls im Dezember soll mit den Dreharbeiten zum Biopic begonnen werden (Hirani schleift immer noch an dem Skript, Sanju geht davon aus, dass ihm in 15 bis 20 Tagen ein erster Entwurf vorgelegt wird). Außerdem steht das Remake von De Dhakka auf Sanjus Agenda, und er will tatsächlich zusammen mit Subhash Ghai Khalnayak Returns produzieren. Dann nennt er noch drei weitere Projekte, von denen ich bislang noch nichts weiß (an action-adventure, Kafala, Dance Gangs "for which I have to sit with Remo D'Souza" and Bhumi, an emotional family drama). Aus Dhamaal 3 (Total Dhamaal), von dem Indra Kumar offenbar immer noch träumt, wird derzeit wohl nichts (GOTT SEI DANK!!!); Indra hat zwar bei Sanju deswegen nachgefragt, aber man konnte sich über die "economics" nicht einigen (dass Sanju überhaupt mit ihm darüber debattiert hat!! um die Ohren hauen sollte er ihm den Schrott!!!). Und natürlich wartet, nicht zu vergessen, Munnabhai 3 nach dem Biopic.
          http://www.mumbaimirror.com/entertai.../53936340.cms?
          Und für die, die es ausführlicher haben wollen:

          The script that did not measure up was Siddharth Anand's action film. Buzz is, Shelly Chopra's Marco Bhau script has also fallen short but Sanjay insists that this film which was to roll in November has been delayed by a month because producer Vidhu Vinod Chopra wants the music to be ready first. "It'll be the first film I shoot for, a decision taken by Vinodji and me when I was out on furlough. It's a feel-good film about a fatherdaughter relationship, the right one to start this innings with," he asserts, adding that around the time he will also start the Hindi remake of Mahesh Manjrekar's Marathi film De Dhakka.

          Also on the cards is Khal Nayak Returns which he will be co-producing with Subhash Ghai and which will revolve around Ballu Balaram, his iconic character. "Once the script is ready, we'll decide on the director," he says. Sanjay Leela Bhansali had wanted the rights to Khal Nayak, will they approach him? "He's busy with Padmavati, besides he's too big a director!"

          There's also an action-adventure, Kafala, Dance Gangs "for which I have to sit with Remo D'Souza" and Bhumi, an emotional family drama. What about Dhamaal 3? Sanjay reveals that Indra Kumar did meet him for another instalment of the hit franchise but they couldn't agree on the economics and it's on hold. However, Munna Bhai 3 should start after the biopic.

          Sanjay wants to only do a few films that matter and as a producer invest in entertaining commercial cinema made in the right budget, with the right script. "I want to do the kind of roles Denzel Washington, Mel Gibson and Kevin Costner play if I get such scripts. I'm at that age now," muses the actor who's raring to get back to work.
          Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

          May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

          Kommentar


            Das nehmen wir mal so zur Kenntnis: Eines von Sanjus künftigen Filmprojekten (s.u.) soll mit den Regisseuren Ajay und Lovel Arora und mit dem Punjabi Sänger und Schauspieler Nishawn Bhullar sein. Wenn ich mir die Titel so ansehe, die Sanju bei seinem Interview vor ein paar Tagen genannt hat, könnte es sich dabei um Bhumi oder Kafala handeln.

            Double punch
            http://www.tribuneindia.com/news/lif...ch/290146.html
            Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

            May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

            Kommentar


              Bin gerade zufällig über diesen Artikel gestolpert - eine nette kleine Abhandlung über Sanjus frühen Film Inaam Dus Hazaar, der den Streifen als eine perfekte Mischung aus Bollywood und Hitchcock bezeichnet. Sieh mal einer guck!
              http://www.firstpost.com/entertainme...d-4384553.html


              (Ich hab den Film übrigens auch sehr gemocht, stelle ich fest: http://sanjudiwali.blogspot.de/2007/...zaar-1986.html )
              Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

              May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

              Kommentar


                In einem Interview in Dubai zählte Sanju u.a. einige geplante Filmprojekte seiner Produktionsfirma auf:

                While two films under the Sanjay S Dutt productions have already hit the marquee, including the Marathi film ‘Baba’, five other films are in the pipeline according to the official website, with ‘Jeena Isi Ka Naam Hai’ next on the agenda, described as a ‘quirky comedy’ that will be supported by Amitabh Bachchan and Dutt’.

                Other films in the list include ‘Komal B’, to be directed by Habib Faisal, horror-comedy ‘The Virgin Tree’, Punjabi film ‘Bank Loan’ and the Mudassar Aziz-directed ‘Uncle Sam Aur Hum’.

                “The focus of Sanjay Dutt productions is to make content-driven cinema. They can be huge productions or small, niche movies. Basically, we are as an entertainment company and we are here to entertain people,” stated Dutt.

                (...)

                “We are definitely looking at making a sequel to ‘Khalnayak’ under the Sanjay S Dutt production house. We are still in the talking phase and have approached Tiger Shroff to star in the film,” the actor revealed. He also confirmed he will return to the film as well as Ballu.
                https://gulfnews.com/entertainment/b...bai-1.66615323

                Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                Kommentar

                Lädt...
                X