Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sanjay Dutt - News

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sanjay Dutt - News

    Ein News-Thread ist für eine Sanjay-Dutt-Rubrik unverzichtbar. Ob Infos zu seinen Filmen oder zu seinem Verfahren - alles kommt hier rein!
    Zuletzt geändert von Diwali; 04.07.2011, 08:46.
    Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

    May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

    #2
    na dann

    die gerüchte, dass sanjay nicht in aladdin singt aufgrund seines gefängnisaufenthaltes, und statt dessen AB1.0 den song eingesungen hat sind falsch..

    http://www.indiafm.com/news/2007/11/09/10396/index.html

    "Don´t dis the sonic!"

    DW S5E8

    Kommentar


      #3
      Na wunderbar - so darf's weitergehen!

      Danke, babasko, das sind ja wirklich gute News - und wenn ich das richtig lese, HAT Sanju seinen Song sogar bereits aufgenommen. Zudem klingt das alles sehr danach, als sei Sujoy Ghosh in der Tat bereit und willens, auf Sanju zu warten. Eine spezielle Diwali-Kerze für ihn dafür!
      Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

      May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

      Kommentar


        #4
        Rechtzeitig zur Hauseinweihung steuert Sanju noch das Mobiliar bei. Man kann wohl demnächst seine Korbstühle ersteigern.

        http://www.mid-day.com/news/city/200...ber/166693.htm
        'Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind.' - Tucholsky
        Lee Hwa Shin - Manse!
        And Bob's your uncle. / Wir müssen einfach Vertrauen haben, dass der Meister weiß, was er tut. Immer!
        >pics & gifs: credit to the owner<

        Kommentar


          #5
          Den soll sich ins Haus stellen, wer will - ich könnte das nicht, ich könnte Sanju ja nie mehr in die Augen sehen. Auch wenn der Erlös für einen guten Zweck ist.

          Aber irgendwie witzig ist es schon, dass selbst hier sofort die politisch korrekte Menschheit auf den Plan tritt und die (natürlich unangemessene) Glorifizierung einer Häftlingsarbeit befürchtet:
          However, Joint Commissioner of State CID Meeran Borwankar, who also holds the additional charge of Inspector General (Prisons), is of the opinion that such a move would glamourise the work of a convict.
          GRÖHL. Am Ende wird's darauf hinauslaufen, dass das Gefängnis auf einem ganzen Stuhllager sitzen bleibt, weil Sanju an ihnen gearbeitet hat und genau deshalb niemand sie kaufen darf, da sonst seine Arbeit "glamourisiert" würde.
          Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

          May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Filmverrückt Beitrag anzeigen
            Rechtzeitig zur Hauseinweihung steuert Sanju noch das Mobiliar bei. Man kann wohl demnächst seine Korbstühle ersteigern.

            http://www.mid-day.com/news/city/200...ber/166693.htm


            Ich kann mich noch eine Diskussion vor nicht allzulanger Zeit erinnern in der es genau um dieses Thema ging....
            ~ Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen. (Laotse)
            ~ The fact that jellyfish have survived for 650 Million years despite not having brains gives hope to many people.
            ~ Wir müssen einfach Vertrauen haben, dass der Meister weiß, was er tut. Immer.

            Kommentar


              #7
              Zweieinhalb Tage "Diwali-Ferien" im Yerawada Central Prison
              http://timesofindia.indiatimes.com/I...ow/2531048.cms

              Von Freitag Nachmittag bis Sonntag haben alle Häftlinge in Pune wegen des Diwalifestes frei und brauchen nicht zu arbeiten. Außerdem gab es gestern Süßigkeiten für alle.

              Und Sanju hat wenigstens am vergangenen Mittwoch doch noch Besuch von Mana und Priya bekommen, die für 45 Minuten zu ihm durften.


              Sanjay-Stühle neue Statussymbole?
              http://www.telegraphindia.com/107111...ry_8532046.asp

              An insgesamt acht Stühlen hat Sanju seit seiner Inhaftierung mitgearbeitet. Sollten sie tatsächlich versteigert werden, würde das Geld den Häftlingen zugute kommen. (Oder vielleicht doch nur der Gefängnisleitung? Hoffentlich haben die politisch korrekten Zeitgenossen, die Sanju so gnadenlos überwachen, dann auch da ein Auge drauf. )

              Aber zu dem Satz “The chairs have been made by a star. Who wouldn’t want to own one?” kann ich trotzdem weiterhin nur sagen: ICH NICHT! Ich könnte mich nie wieder guten Gewissens als Sanju-Fan bezeichnen und Sanju nicht mal mehr auf seinen Filmplakaten in die Augen sehen.
              Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

              May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

              Kommentar


                #8
                Der Release von Dus Kahaniyaan wurde auf den 7. Dezember verschoben.
                http://www.indiaglitz.com/channels/h...cle/34593.html
                Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                Kommentar


                  #9
                  Also solange das Geld für was gutes verwendet wird, seh ich nichts falsches dran.

                  Kommentar


                    #10
                    Zu den Stühlen. Ich finde es schrecklich aus welchem Grund er sie anfertigen muss. Ich weiß auch, daß es ihm dabei wahrscheinlich schlecht geht. Jeder Mensch der mal eingesperrt war, weiß wie schlimm ein Freiheitsentzug ist und dabei noch zu arbeiten, zieht einen sehr runter. Ich würde ihm alles so gern abnehmen. Doch auch die Arbeit an den Stühlen ist eine Aufgabe, so wie jeder Mensch eine Aufgabe braucht, um sich wertvoll zu fühlen. Damit wird den Gefangenen vermittelt, daß sie trotzdem gebraucht werden und sie damit etwas gutes tun. Manch ein Verbrecher dort, hat vielleicht noch nie etwas gutes für einen Mitmenschen getan. Und die Stühle werden dann wieder weiter verkauft. Niemand erfährt von wem die Stühle sind oder welcher Gefangene diesen oder jenen Stuhl gebaut hat. Ob es zum Schutz geschieht oder aus Desinteresse, keine Ahnung. Ich bin in Gedanken so oft bei Sanju, versuche mir auszumalen, wie es ihm geht, was er gerade macht. Ja, ich habe mich gefragt, wie die Stühle wohl aussehen, an denen er mitarbeitet. Und als ich das gelesen hab, daß sie offiziell verkauft werden, da wurde ich nur aus einem Grund traurig. Ich kann sie mir nicht leisten. Ich weiß nicht, wieso es schlimm ist, ich will etwas von ihm haben, was er berührt hat. Ja, jetzt meint ihr: "Daß hast Du doch, Dein Herz". Ja, es wurde sehr oft von ihm berührt... ich würde ihn so gern besuchen, es geht aber nicht. Das sind sehr egoistische Gründe, wieso ich irgendwas von ihm haben möchte. Naja, ich kann es nicht in Worte ausdrücken, wieso ich gern etwas von ihm hätte. Die Umstände sind dennoch schrecklich, aber sie eröffneten immerhin eine Chance.

                    Bye winkt Anksuni
                    "Sanju - my strength in dark hours, my survival guide, my love." ~
                    "Each day is one day closer to freedom."

                    Antaheen (8/10) - Son of Sardar (8/10) - Kahaani (8/10) - Eega (8/10) - Ek Tha Tiger (8/10)

                    Kommentar


                      #11
                      Noch ein Buch über Nargis und Sunil Dutt: "Darlingji"
                      http://www.business-standard.com/lif...o=303865&tab=r

                      Kishwar Desai hat ein Buch über die Liebesgeschichte von Sanjus Eltern geschrieben: "Darlingji: The True Love Story of Nargis and Sunil Dutt". Offensichtlich im Sinne von Sanju und seinen Schwestern bzw. mit deren Segen, da Kishwar Einsicht in Nargis' Briefe und Tagebücher erhielt und allen dreien nun auch signierte Exemplare ihres Buches geschickt hat. Da die Hindi-Filmwelt bis heute noch immer von dem großen Paar Nargis-Raj Kapoor schwärmt, war es Kishwar Desai ein Anliegen, klarzulegen, dass nicht Nargis-Raj, sondern Nargis-Sunil das wirkliche große Liebespaar waren - und damit schrieb sie ja wohl definitiv in Sanjus, Anjus und Priyas Interesse.
                      Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                      May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                      Kommentar


                        #12
                        @ Diwali

                        Hast Du zufällig auch ein Foto, von diesem Buch, denn ich hatte eins gesehen, weiß aber nicht, ob es dasselbe ist.

                        geht mal schnell schauen

                        Kommentar


                          #13
                          @aman: Nein. Mehr als diesen Artikel habe ich noch nicht. Hast du womöglich wieder einen netten Ebay-Link?
                          Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                          May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                          Kommentar


                            #14
                            Aaa, ich wußte doch, irgendwo habe ich das schon mal gelesen, hier also ein Link zum Buch.

                            http://booksfromindia.sulekha.com/bl...-and-sunil.htm

                            Und hier noch der Link zu Ebay, mein Gedächtis läßt mich also doch nicht mehr in Stich

                            http://cgi.ebay.in/DARLINGJI-THE-TRU...QQcmdZViewItem

                            Ich denke mal, die versandkosten liegen wiedr bei 1200 INR
                            Zuletzt geändert von anuschka; 10.11.2007, 23:44.

                            Kommentar


                              #15
                              aman, damit hast du dir soeben eine Extrastunde auf meiner Sanju-Insel verdient!

                              *gleich mal shoppen geht*
                              Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                              May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X