Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Infos zu den Leuten hinter den Kulissen: Regisseure, Produzenten, Kameramänner, Autoren. Die Idee ist, dass alle unspezifischen Fragen, Bemerkungen und Ideen in den Thread gepackt werden, der der jeweiligen Person gewidmet ist. Musikkomponisten gehören in den Bereich Musik, Stars zu den Stars und Tanzchoreografen zu Tanz. Threads werden ggf. verschoben.

Diese Kategorie wird normal moderiert. D.h. unpassende Threads werden verschoben oder geschlossen, ggf. kommentiert.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Allgemeine Fragen (Regisseure, Produzenten, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Allgemeine Fragen (Regisseure, Produzenten, ...)

    Hier dürft ihr euch über die Menschen hinter den Kulissen von Bollywood austauschen.

    Fragen zu bestimmten Filmen oder Personen bitte nach Möglichkeit weiterhin im jeweiligen Filmthread oder im Thread der jeweiligen Person posten.

    #2
    Okay, dann stelle ich gleich einmal eine allgemeine Informationsfrage an die Filmexperten: Was um alles in der Welt macht ein Spot Boy, was ist seine Aufgabe am Set?
    Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

    May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

    Kommentar


      #3
      Spot Boy

      Meines Wissens nach ist ein Spot Boy jemand, der z.B. für einen Schauspieler dessen Position einnimmt, wenn das Licht eingerichtet wird, da das Ausleuchten eines Sets manchmal ziemlich lang dauert. Der Schauspieler erscheint dann erst, wenn alles soweit fertig ist und er "nur" noch den Shot geben muss.
      ~ Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen. (Laotse)
      ~ The fact that jellyfish have survived for 650 Million years despite not having brains gives hope to many people.
      ~ Wir müssen einfach Vertrauen haben, dass der Meister weiß, was er tut. Immer.

      Kommentar


        #4
        Klingt "einleuchtend" - so wie ja auch beim Theater bei den Beleuchtungsproben Statisten statt der Darsteller die stundenlange Prozedur über sich ergehen lassen. (Ich muss die Leute bei nächster Gelegenheit mal fragen, ob sie sich auch als "Spot Boys" fühlen... )

        Danke, Sonny!
        Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

        May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

        Kommentar


          #5
          An der Gründung der Produktionsfirma White Feather Films (2000) war neben Sanjay Gupta und Sanjay Dutt offenbar auch Bobby Anand beteiligt. Über IMDb ist nicht viel über ihn zu erfahren; nur ein Film (Ravan Raaj), den er 1995 produziert hat, wird genannt. Weiß jemand näheres über Bobby Anand - z.B. ob er mit Dev Anand verwandt ist, oder was auch immer?
          Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

          May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

          Kommentar


            #6
            kann mir einer sagen, wer der mann auf dem bild ist, der neben karan und sanjay lela bansali steht?! hab die anderen alle sofort erkannt nur bei ihm komme ich einfach nicht auf den namen!


            http://s10.directupload.net/images/090613/qfgv22y7.jpg
            Deepika Padukone ♥

            Kommentar


              #7
              .
              @mimojani

              Das ist Rajkumar Hirani.


              Die sieben Herren auf dem Bild sind: (hinten) Karan Johar, Rajkumar Hirani, Sanjay Leela Bhansali, Ashutosh Gowariker, Farhan Akhtar, (vorne) Rakeysh Mehra und Rakesh Roshan.
              Das Bild wurde am 6. August 2007 für das Cover des Filmfare-Magazins Oktober 2007 aufgenommen.

              http://www.bollywoodhungama.com/feat...07/10/04/3091/
              Zuletzt geändert von Satrangi; 13.06.2009, 13:27.
              "Teach me!" (Dr. Stephen Strange)

              Kommentar


                #8
                rajkumar hirani, ja, seinen namen kenn ich gut, jetzt kann ich auch in zukunft sein gesicht zuordnen!!

                vielen dank satrangi!!
                Deepika Padukone ♥

                Kommentar


                  #9
                  passt nicht ganz zum Titel, allgemeine Fragen, eher Allgemeines:

                  ein 30 Minuten Feature von IBNlive zu Filmschaffenden, die aus dem Bollywood-Mainstream herausschwimmen:
                  30 Minutes: Out of the Bollywood box

                  http://ibnlive.in.com/videos/98889/3...ywood-box.html

                  Kommentar


                    #10
                    Allgemeine Infos passen hier doch auch, oder?

                    Regisseur Milan Luthria ist am Montag Vater einer Tochter geworden.
                    http://www.mid-day.com/entertainment...Informer-2.htm
                    Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                    May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                    Kommentar


                      #11
                      rohit shetty

                      warum hat dieser regiesseur keinen thread

                      Kommentar


                        #12
                        Bezahlung der Filmschaffenden

                        Weiß nicht so recht, wohin mit dieser Frage:

                        Mich interessiert, wie gut oder schlecht alle Beschäftigten im Filmgeschäft in Indien bezahlt werden.
                        Bekommt das Hintergrundteam an erfolgreichen Filmen auch eine Erfolgsbeteiligung in Form einer Prämie o.ä.?
                        Bezahlt das Produktionshaus z.B. das ganze Team von Rohit Shetty, das ja wohl immer zusammen bleibt, oder ist das bei jeder Produktion anders?
                        Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

                        How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                        Kommentar


                          #13
                          Das sind wohl persönliche Absprachen zwischen Produktionshaus und Regisseur + Team...und jedesmal anders.

                          Eine Norm gibts da nicht.
                          Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)
                          Jeder Mensch hat drei Leben, ein privates, ein öffentliches und eines, dass andere sich ausdenken..........
                          Memo an mich: mehr Vokale einbauen...das ist luschtisch..... ;-)

                          Kommentar


                            #14
                            Danke Ujaali für deine Antwort.
                            Vielleicht kennt jemand ja noch Quellen mit konkreteren Infos, gerne auch als Link zum Selberlesen.
                            Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

                            How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                            Kommentar


                              #15
                              Budapest als Kulisse

                              Gibt es einen besonderen Anlass, warum zurzeit für viele Produktionen in Budapest gedreht wird?(z.B.Sultan, Raabta)? Hat Ungarn ein besonderes Budget für Filmförderung ausgelobt?
                              Die Kulisse ist allerdings toll, Architektur aus vielen Epochen und schön renoviert. War gerade da und die Preise sind für eine Metropole auch recht günstig.
                              Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

                              How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X