Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akshays Film-Info-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es gibt mal wieder Filmgerüchte. Neusten Medienberichte zufolge möchte Sajid Nadiadwala bzw Farhad (of Sajid-Farhad sibling duo) ein Hindi Remake des Tamil Streifen "Veeram" (2014 mit Ajith) drehen. Einen Titel gebe es wohl auch schon, der da lautet"Land of Lungi" (lol)
    Na dann sage ich auch mal lol und frage mich gerade wie Pongl darauf reagiert hätte. ^^


    Akshay Kumar may star in the Hindi remake of Ajith's 2014 Tamil film Veeram
    Sep, 01 2017 - firstpost

    Akshay Kumar is one hell of a busy actor in Bollywood. With an enviable line-up of films this year — Padman, Robot 2.0, Gold and Kesar— Kumar is on a roll. His most recent release Toilet: Ek Prem Katha was a hit; it also established him as the poster boy of nationalism and social issues.

    Taking a break (supposedly) from his "son of the soil" image, Kumar is speculated to star in the official Hindi remake of Tamil superstar Ajith's 2014 film, Veeram, as reported by DNA. The film is reportedly titled Land of Lungi (lol) and will be backed by Sajid Nadiadwala.

    The DNA report also states that Farhad (of Sajid-Farhad sibling duo) will be helming the project; it will be his solo-directorial debut. Sajid-Farhad, the duo, has directed Kumar's 2014 film It's Entertainment and 2016's Housefull 3.

    Previously they have been active script writers having written films like Golmaal Returns, All The Best: Fun Begins, Housefull 2, Ready, Golmaal 3, Singham, Bol Bachchan, and Chashme Baddoor. The talented writer-cum-director brothers decided to split late in 2016.

    Ajith's Veeram was a full-on commercial entertainer, a genre that Kumar single-handedly ruled before he stepped into the "socially relevant" film wagon. Veeram was directed by Siva and starred Tamannaah Bhatia along with Ajith.
    weitere Quellen:

    -> Akshay Kumar to step into Ajith's shoes in Veeram remake titled Land Of Lungi?
    -> LOL, Akshay Kumar to remake Ajith's Veeram as Land of Lungi
    -> Akshay Kumar in Veeram's Hindi remake

    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    Kommentar


      Neeraj Pandey hat sich mal wieder zu "Baby 2" geäussert. Demnach würde es sich definitiv um eine Fortsetzung und keine Spin-Off handeln. Man hofft das Sequel anno 2019 ins Rennen schicken zu können. Pandey wisse zwar noch nicht ob er die Regie übernehmen werde aber der Film kommt.
      Desweiteren heißt es das auch Rana Daggubati, Anupam Kher, Taapsee Pannu und Madhurima Tuli wieder mit an Bord sein würden


      Neeraj Pandey: I might not direct Baby 2 but it will go on floors in 2019 with Akshay Kumar
      Sep 04, 2017 - inuth.com

      Baby is touted as Neeraj Pandey and Akshay Kumar’s best film till date. Back in 2015, Pandey had spoken about his plans of taking forward the Baby franchise as the basic premise of the film has a lot to explore.

      Pandey even produced Naam Shabana which was in a way a prequel to Baby which narrated the journey of Shabana Khan (Taapsee Pannu). In an interview with us, when Neeraj Pandey was asked about his plans of taking the Baby franchise forward, he said that the next film from the Baby franchise would be a sequel to the film and not a spin off. The director said,

      Yes, we will hopefully come out with another film from the Baby franchise in 2019. It will be a sequel and not a spin off. I don’t know if I will be directing the sequel, but it is happening. We will take the directorial call closer to the shooting schedule.

      Neeraj Pandey and Akshay Kumar will soon start working on Crack, which is a psychological thriller. The first poster of the film was unveiled quite sometime back, which had the tagline ‘Every Storm Has A Rage, Every Rage Has A Story’ and the film is one of the most anticipated films of 2019.

      Crack would be Akshay Kumar’s third association with Neeraj Pandey after Special 26 and Baby. That apart, Pandey is currently busy shooting for Aiyaari starring Sidharth Malhotra and Manoj Bajpai in lead. The movie is slated to hit the big screen during the Republic Day 2018 weekend. The film will lock horns with Akshay Kumar – Rajinikanth’s 2.0 at the box office.

      Baby 2 will also star Rana Daggubati, Anupam Kher, Taapsee Pannu and Madhurima Tuli in pivotal roles. It would be interesting to see Neeraj Pandey, would come on board as a director or not.
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

      Kommentar


        Neuesten Medienberichten zufolge plant der Populärer Southmovie - Regisseur Vikram Kumar ("24", "Manam") bald (s)einen zweiten Ausflug ins Hindi-Cinema und habe Mr. Kumar bereits für sein Projekt begeistern können. Vikram Kumar gab 2009, mit dem bilingual, psychological horror, Film "Yavarum Nalam" (Tamil) / "13B" (Hindi) sein Bollywood Debüt.

        Die Dreharbeitem sollen in der zweiten Hälfte diesen Jahres beginnen.

        Naja so recht glaube ich noch nicht daran das Mr. Kumar da wirklich mit an Bord sein wird aber schauen wir mal


        Akshay Kumar to star in the second Hindi film of 13B, Manam, 24 director Vikram Kumar
        March 11, 2018 - catchnews.com

        Popular South film director Vikram Kumar is all set to make his second Bollywood outing soon. The national award winner who had stunned the Bollywood industry with his Bollywood film debut, the 2009 psychological horror film 13B is all set to make a comeback after a 9-year long gap. Interestingly, his second Bollywood film will feature none other than superstar Akshay Kumar.

        Reportedly, Vikram Kumar had narrated the story to Akshay Kumar and already got his nod. Similar to his previous films, the Akshay Kumar film is also deals with an unorthodox subject. The project will go on floors in the second half of this year.

        Vikram Kumar had previously worked with Akshay Kumar as an assistant director to Priyadarshan in the 2000 super hit comedy film Hera Pheri. Apart from the R Madhavan starrer 13B, Vikram Kumar's notable works include Telugu film Manam and Suriya's science-fiction thriller 24.


        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

        Kommentar


          Mr. Kumar und Co kündigen ein neues Film-Projekt mit dem Titel "Good News" an !
          Mit dabei Kareena Kapoor Khan, Diljit Dosanjh und Kiara Advani.
          Produziert wird das ganze von Karan Johar, Regie übernimmt Raj Mehta.
          Der Release ist für den 19. Juli 2019 geplant

          Donnerstag 02.08.2018

          @Akshay
          Zuletzt geändert von -BOLLY-; 02.08.2018, 16:10.
          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

          Kommentar


            Da ich bei Mr. Kumar absolut nicht mehr auf dem laufenden bin höre ich von diesem Filmprojekt heute zum ersten mal.

            Demnach plant R. Balki wohl einen Weltraumfilm welcher auf ein erfolgreiches indisches Weltraumunternehmen, der Mars Orbiter Mission, Mangalyaan, basiert.
            Akshay wird sowohl ais Co-Produzent fungieren und als Astro-Wissenschaftler im Film zu sehen sein.
            Die Dreharbeiten sollen im Januar 2019 beginnen.


            EXCLUSIVE: Sonakshi Sinha and Taapsee Pannu join Akshay Kumar and Vidya Balan in R. Balki’s MANGALYAAN
            October 27, 2018 - bollywoodhungama.com

            Earlier this year in September, we had reported that Akshay Kumar and Vidya Balan were set to reunite after 11 years for the R. Balki directed space film. In fact, we had also reported that the said film was based on one of the most successful Indian space ventures, the Mars Orbiter Mission, Mangalyaan, and that Balki was in process of locking two more actresses for the venture. Well, now we hear that Sonakshi Sinha and Taapsee Pannu will be joining the cast of the film.

            “After Akshay Kumar, Vidya Balan and Nimrat Kaur were signed for the film, Balki sir has been busy finalizing the rest of the cast. Now, with Sonakshi Sinha and Taapsee Pannu joining the film, Balki is looking at going on floors with the project in January next year”, says a source close to the developments. Though yet untitled, the said space film which will be India’s first ever in this genre is being produced by Viacom 18 Motion Pictures and Hope Productions that is headed by R. Balki.

            Said to be directed by Jagan Shakti, who has earlier been an associate director on films like Pad Man, Holiday and Akira, the film will also see Akshay Kumar in the co-producer’s seat. As for the storyline, though Akshay Kumar and Vidya Balan are not paired opposite each other, they will both be seen playing astro scientists in the film.





            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

            Kommentar


              Aufrund eines aktuellen TOI Beitrages hab ich mal kurz Akshays Wiki Filmo überflogen und die upcoming movies gecheckt. Demnach soll er wohl ab April 2019 für einen Rohit Shetty Streifen namens "Suryavanshi" und, das soll jetzt hoffentlich ein Witz sein, Ahmed Khans "Baaghi 3" vor der Kamera stehen. Zu letzterem hatte ich bereits vor einigen Tagen so manch Zeilen, via Twitter, mit auf den Weg bekommen in denen User fachsimpelten welcher Film wohl als Remake dienen könnte.














              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

              Kommentar


                Randnotiz:

                Ich schiebe Ikka (201x), Crack (20xx) und Rowdy Rathore 2 (201x) nun auch erstmal ins Archiv zumal ich glaube / vermute das Akshay mittlerweile bei allen Projekten raus ist.
                Sollte sich doch irgendwann mal wieder was ergeben können wir ja reaktivieren.

                Zu "Rowdy Rathore" meinte er aber wohl mitte letzten Jahres mal....

                I can easily make a 'Rowdy Rathore 2' and earn three times the money that I earn with a 'Padman', but I’d rather make meaningful cinema.
                https://timesofindia.indiatimes.com/...w/65271046.cms
                ... hört hört. Ich meine okay, in den letzten Jahren macht er tatsächlich so gut wie keine sinnloscomedy mehr.
                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                Kommentar


                  Zitat von -BOLLY- Beitrag anzeigen
                  Aufrund eines aktuellen TOI Beitrages hab ich mal kurz Akshays Wiki Filmo überflogen und die upcoming movies gecheckt. Demnach soll er wohl ab April 2019 für einen Rohit Shetty Streifen namens "Suryavanshi" und, das soll jetzt hoffentlich ein Witz sein, Ahmed Khans "Baaghi 3" vor der Kamera stehen.
                  @Sooryavanshi First Look
                  https://twitter.com/akshaykumar/stat...73596374601728
                  https://twitter.com/akshaykumar/stat...73028897939456

                  Dreharbeiten sollen im May ´19 starten und die VÖ wird für Eid 2020 in betracht gezogen...

                  https://twitter.com/taran_adarsh/sta...73704205860865

                  Soooo und wer macht jetzt den Filmthread auf ? Freiwillige vor.


                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                  Kommentar


                    Nachfolgende Info kommt mir heute nicht zum erstenmal unter. Da ich aber Mr. Kumar absoluit nicht mehr auf dem laufenden bin, weis ich auch nicht was drann ist.

                    Wenns denn stimmt steht ein weiteres Remake an. DIesmal zum Tamil Streifen "Kanchana 2" bei dem es sich wohl um eine Horrorkomödie handelelt.
                    Der Hindi - Arbeitstitel steht, mit "Lakshmi", wohl auch bereits fest und die Dreharbeiten sollen bereits am 21. April 2019 beginnen ?! Ähhhh, gabs da irgendwann mal den fakt das Mr. Kumar Sonntags nicht arbeitet. lol

                    Das Remake soll sich jedoch sehr vom Original unterscheiden. Kiara Advani übernimmt die weibliche Hauptrolle.

                    Regie übernimmt Raghava Lawrence der auch bereits alle drei Teile der erfolgreichen Kanchana-Franchise leitete.


                    --> Akshay to Be Possessed by Transgender Ghost in ‘Kanchana 2’ Remake









                    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                    Kommentar


                      "Laxmmi Bomb" First Look
                      https://twitter.com/akshaykumar/stat...23007104835584
                      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                      Kommentar


                        Update zu "Laxmmi Bomb":

                        Es scheint bereits etwas Stress zu geben da der First Look offensichtlich ohne Wissen / Einverständnis des Regisseurs in Umlauf gebracht wurde.
                        Wenn ich das jetzt richtig verstehe hat Raghava Lawrence das Projekt bereits letzte Woche abgegeben, lässt aber in einem aktuellen Statment wissen er werde seine Entscheidung überdenken wenn die Macher ihm den Respekt zollen den er verdient.

                        https://twitter.com/offl_Lawrence/st...37887930798080

                        Raghava Lawrence Will Reconsider Directing Akshay Kumar's Laxmmi Bomb. Conditions Applied
                        https://www.ndtv.com/entertainment/r...pplied-2043185

                        Will Lawrence return to direct Laxmmi Bomb?
                        https://timesofindia.indiatimes.com/...w/69505376.cms
                        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                        Kommentar


                          Es kam dieser Tage mal wieder eine neue Filmankündigung nebst First Look rein. Gefühlt, hab ich von dem Projekt noch nie etwas gehört aber mittlerweile meint mein Hirn dann doch schonmal etwas von "Bachchan Pandey" gehört zu haben.
                          Während Mr. Kumar, betreffs First Look, in einer Tour von xyz gelobt wird kam mir eigentlich nur ein einziger Satz über die Lippen. Und der lautete schlicht und ergreifend, ach du sch......
                          Also ganz ehrlich Leute, sollte der Mann denn ganzen Film über so rum laufen mache ich erneut einen ganz großen Bogen um einen Akshay Film. Freilich ist es mal ein ganz neuer Look abe mich stösst dieser Anblick einfach nur ab.....

                          https://twitter.com/akshaykumar/stat...24812460810242

                          Bei "Bachchan Pandey" handelt es sich um einen Sajid Nadiadwala Film der Weihnachten 2020 in die Kinos kommen soll.
                          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X