Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aishwarya - Interviews und Artikel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aishwarya - Interviews und Artikel

    Molod-Threads:
    http://511.forum.onetwomax.de/topic=104077011282
    http://511.forum.onetwomax.de/topic=104073943736
    http://511.forum.onetwomax.de/topic=104074919985
    http://511.forum.onetwomax.de/topic=104076835960

    #2
    und hier die entsprechenden antworten

    1. thread
    Aish in der "die 2"

    Renate 11.10.2006 12:30
    heute in der Illus " die 2 " Nr 42 ein Artikel
    http://www.directupload.net/show/d/847/PLT8ACfR.jpg


    meryem
    11.10.2006 13:30
    Ich finde den Artikel total schön.. wie Aish beschrieben wird .. ich bin ja gar nicht eifersüchtig.
    Danke fürs posten.

    Sarisha 11.10.2006 22:00
    Besonders gut gefällt mir die Aussage "Ich bin die Architektin von meinem Leben", spiegelt meiner Meinung nach wieder mal wieder, dass Ash sehr lebensfroh und selbstbewusst ist. Aber gleichzeitig sehr traditionell. Die Frau ist einfach toll.
    Sie wird in dem Artikel sehr schön beschrieben, wobei Ash aber doch viel hübscher ist als Julia Roberts...oder etwa nicht???

    Renate 12.10.2006 16:26
    dazu gibt es noch ein Bild
    http://www.directupload.net/show/d/848/gBLX59CJ.jpg

    Marge75 12.10.2006 16:36
    wow
    was für ein wunderschönes foto.
    das is für mich ein "typisches" bild für die schönheit der indischen menschen im film, bzw. ihrer kleidung. traumhafte ausdruckskraft. gut gewählt @ die2

    Renate 16.10.2006 07:43
    noch ein kleiner Text aus der Illus " die aktuelle "
    http://www.directupload.net/show/d/852/A29yL5N9.jpg
    I could see for miles, miles, miles .


    "Sissi 3 - Judgement Day" - Hartwich

    Kommentar


      #3
      und 2. Thread
      Aishwarya in der Weltpresse


      Bharat 21.10.2005 11:32Aishwarya ist der einzige Bollywoodstar (wenigstens bis jetzt ) die eine grosse Presse kriegt auf der ganzen Welt inklusiv der westlichen das hier ein spezieller Thread dafuer kreiert werden muss!

      Nun sie kam gerade vor ein paar Minuten in BBC World. Da wurde eine spezielle Sendung mit ihr gemacht in der Sendung "Hardtalk extra" (Zur Zeit laeuft in BBC World Indien Week extra, da wird speziell Indien in allen Aspekten gebracht ) ( Auch Filmworld India gab es )
      Ich muss sagen ich bin begeistert von diesem Interview und Ash sah wieder mal "dashing" aus. Sie ist einfach eine wunderschoene Frau und nicht umsonst eine der wunderschoensten der Welt ! Vor allem konnte man sie mal ganz natuerlich sehen wie sie sich bewegt und sich ausdrueckt im normalen Alltag und nicht in einem Film. Und sie kann sich wahnsinnig gut ausdruecken und reden und sie redet sehr intelligent. Sie ist wirklich d i e Represantin fuer die Indische Kultur und das Land wie niemand sonst. Und so wird sie von den Medien auch betrachtet und von vielen vielen Menschen aus der ganzen Welt. ( Auch der BBC Interviewer bezog sich auf diese Ansicht die vorherrscht und stellte ihr Fragen diesbezueglich )
      Sie war unheimlich grazioes und wuerdevoll eine wahrhaftige Augenweide !! Ich bin richtig stolz auf sie !!
      Sehr schoenes Kleid hatte sie auch an wenn auch ein westliches.
      Also Leute schaut Euch dieses Interview an!!


      Lord Protecto
      r 25.10.2005 01:26
      Hatte ich zufälligerweise auch gesehen, Aish hat ja richtig Gestrahlt. Ich würde fast schon sagen das sie den gestandenen Reporter Tom Brook (seine Sendung heißt ja wohl nicht umsonst HARDTalk!) regelrecht verstrahlt hat!

      Sie sah ja gerade wirklich fast schon wie eine Göttin aus, also das muss ich mal sagen das sie wirklich eine wunderschöne Frau ist. Zuminest das sie mit ihrer Austrahlung zu blenden vermag.

      Kein wunder also das sie so manchen Mann mit ihrer Ausstrahlung den Kopf verdreht!

      Bharat 26.10.2005 08:23
      Anscheinend kam Ash auf der Titelseite des sehr bekannten und populaeren franzoesischen Magazins "Match" Weiss jemand den link dazu und in welcher Nummer das war ?

      ash 26.10.2005 22:23
      Bitteschön:
      So sieht die Zeitschrift aus:
      http://img162.imageshack.us/my.php?i...atch0016gh.jpg
      Es handelt sich um die Septemberausgabe 2005.

      ash
      10.12.2005 14:50
      Aishwarya ist nun auf dem Cover der französichen COSMOPOLITAN Zeitschrift,
      und zwar auf der aktuellen Ausgabe Dezember 2005 :
      http://img341.imageshack.us/my.php?i...osmo0016aa.jpg

      ash 10.12.2005 14:54
      Aish ist jetzt auch in einer neuseeländischen Zeitschrift, welches MERGE heißt:
      http://img311.imageshack.us/my.php?i...rgenz015mm.jpg

      Bharat 26.12.2005 07:44
      Hab eine Frage: Hat jemand die französische Cosmopolitan Ausgabe und falls ja was steht da über Ash drin ?
      In der offiziellen Webseite ist leider schon die Januar Ausgabe aufgeführt.

      ash 26.12.2005 16:55
      Ich stelle mal die von der aishwaryaforever.com Seite. Musst drauklicken um es größer zu sehen und zu lesen:

      http://img351.imageshack.us/img351/1...o0020dc.th.jpg
      http://img351.imageshack.us/img351/3...o0034mm.th.jpg
      http://img351.imageshack.us/img351/6...o0049op.th.jpg


      Bharat 27.12.2005 08:45
      Vielen Dank ash! Du bist immer die gute Quelle was Ash anbetrifft. Hast Du auch das Originalheft? Leider bekommt man in den Zeitschriftenstaenden schon nur noch die Januarausgabe. Aber vielleicht finde ich doch noch irgendwo eine.
      Uebrigens ist Ash auch auf der Titelseite der indischen Cosmopolitan November (oder Dez ?) Ausgabe !

      ash
      27.12.2005 20:29
      Uebrigens ist Ash auch auf der Titelseite der indischen Cosmopolitan November (oder Dez ?) Ausgabe !
      http://img444.imageshack.us/img444/5...10522dx.th.jpg


      Bharat 29.06.2006 13:09
      Hier wieder mal ein Artikel einer Schweizer Zeitung über Ash mit einem kleinen Interview in Zusammenhang mit ihrem neuem Film Mistress of Spices.

      http://www.20min.ch/unterhaltung/kino/story/15786770


      Bharat 03.08.2006 21:10
      Ash gibt news in der showbuzz webseite der cbs. Es wird ihr Gewichtsverlust diskutiert der der neue Film von ihr abverlangte.

      http://www.showbuzz.cbsnews.com/stor...n1820298.shtml

      Sigi 15.08.2006 15:39
      MÜLLER-MARKT hat immer eine kostenlose Zeitschrift für seine Kunden zum mitnehmen da liegen

      " Body & Soul"
      ( Ihr Wohlfühl-Magazin)

      In der August-Ausgabe 2006 sieht man Aish auf dem Titelbild und einen Bericht im Innenteil...

      ..Ein Bollywood-Star erobert den Westen..


      ash 15.08.2006 19:22
      Echt und dann noch auf der Titelseite !!!
      Muss ich mir gleich besorgen.

      Habe das Cover gefunden:

      http://img188.imageshack.us/img188/4174/ef1tk5.jpg


      Poo 29.08.2006 12:57
      Als ich heute früh beim Friseur die COSMOPOLITAN gelesen hab, hab ich eine doppelseitige Anzeige von L'oreal entdeckt, mit Aish als Model. Das für so ein Haarfärbemittel (irgendwas mit "Preferance"). Das Bild von Aish ist eine ganze Seite groß.


      Marco Forums-Guru
      Ash ist auf dem Cover der aktuellen Ausgabe des Schweizer Fernsehmagazins TV2.

      I could see for miles, miles, miles .


      "Sissi 3 - Judgement Day" - Hartwich

      Kommentar


        #4
        und 3. thread

        MEISSOUN 20.06.2006 12:42
        Ich habe gestern die neuste Bolero-Ausgabe bekommen. Da ist ein Interview mit Ash drin. Und eine Anzeige für "ihren" Lippenstift bei L'Oréal. Den brauchen wir jetzt alle, gell?

        http://www.boleroweb.ch/

        (Es geht wohl noch eine Weile, bis das online kommt, also ab zum Kiosk!)



        RANI MUKHERJEE
        20.06.2006 15:49
        sind da auch bilder von ihr drinne oder nur ein interview???


        MEISSOUN 21.06.2006 09:07

        Ein ziemlich grosses Bild sogar!

        Und hier noch auf der Website von L'Oréal: http://www.lorealparis.de/backstage/stars.asp


        Poo
        21.06.2006 16:54
        Ich kenn die Zeitschrift zwar nicht, aber selbstverständlich wird die gekauft! *gleich notier* :-)
        I could see for miles, miles, miles .


        "Sissi 3 - Judgement Day" - Hartwich

        Kommentar


          #5
          Ich shee sie oft bei Madamé und andere Nobel Zietschriften als Werbefigur für die Uhr oder Loreal!!In Ausgabe von Madame12/06 gab es ein Artikel über Aish!!Besser gesagt ein Interview!!
          Arjun heirate mich!Ich liebe dich so sehr!!


          Molodezhnaja User seit: 21. 02. 2005

          Kommentar


            #6
            Aishwarya´s Interviews

            So ich habe mal ein ziemlich altes interview aus der filmfare 1999 übersetzt.. Man merkt, dass das Interview schon einge Jahre her ist, da Ash viel mehr Persönliches von sich gibt, als heutzutage.. hoffe mal, dass ich nicht zu viele Fehler gemacht hab

            Mit welchem Projekt bist du zur Zeit beschäftigt?!
            Nun, ich arbeite seit kurzem an Aa Ab Laut Chalen… und ja, ich weiß, dass ihr (Medien) uns genau dabei beobachtet, da für mich und Akshaye viel auf dem Spiel steht
            Wieso?!
            Das sollten sie mir lieber erklären. Laut den Medien bin ich in einer schrecklichen Verfassung. Ich sollte ein kalter Fisch sein. Keine Schauspielerin und meine Filme werden alle floppen.
            Und wie kommt es, dass du trotzdem so unbekümmert scheinst?!
            Weil ich unbekümmert bin und danke dir. Ich bekomme jeden Tag mindestens zwei Filmangebote. Aber ich warte ab. Ich will die Guten nicht übersehen.
            Bereust du es Filme wie Kuch Kuch Hota Hai, Hum Saath Saath Hain und Mann abgelehnt zu haben?!
            Ich bereue nichts, zumindest im Moment nicht. Aber Yashji (Chopra) war etwas aufgebracht, dass ich nicht Sooraj´s Film (???) gemacht habe. Er sagte ein Hit ist ein Hit. Glaubt mir, es war menschlich gesehen absolut unmöglich diesen Film zu machen. ….
            Und ja es stimmt, dass Karan mich für Kuch Kuch Hota Hai wollte. Aber es hat mal wieder zeitlich nicht geklappt. Außerdem KKHH gehört Kajol. Kein Zweifel. Außerdem muss ich erwähnen, dass Rani Mukherjee hervorragend war.
            Wie gehen die meisten Regisseure mit deiner Professionalität um?!
            Extrem positiv. Mit den meisten Leuten, mit denen ich zusammengearbeitet habe, habe ich eine gute Beziehung. Es fühlt sich so großartig an, ein Teil von Sanjay Leela Bhansali´s Hum Dil De Chuke Sanam zu sein. Ich verhielt mich am Set schon fast wie ein Regieassistent. Am Set waren meine Ratschläge immer willkommen.
            Verletzt es dich, dass Leute dich oft als “Nicht-Schauspielerin” bezeichnen?
            Junge, na klar. Aber gib mir Zeit. Ich werde es allen beweisen, dass sie falsch lagen, da ich jeden Tag dazulerne. Eigentlich, habe ich die Zeit meines Lebens. Während mich einige Leute in der Industrie und in den Medien bereits abschreiben, bin ich bereit mehr zu geben. Die positive Einstellung, die mir Produzenten und Regisseure entgegenbringen, macht mich zuversichtlicher.
            Am Set zu HDDCS drehten wir eine sehr emotionale Szene. Sanjay dachte, dass es sehr lange brauchen würde, bis wir die Szene im Kasten haben. Aber ich brauchte für diese Szene bloß einen Take. Er dachte, dass ich solchen Schmerz und Liebeskummer noch nicht selbst erlebt hatte. Ich denke mein Privatleben wird oft als Märchen dargestellt. Sie vergessen, dass ich auch nur ein Mensch bin.

            Okay, meiner Meinung nach bist du ein Männertyp.
            Du denkst das, nicht ich. Vielleicht bin ich es. Ich denke, falls Männer an mich denken, denken sie an mich a-sexuell. Außerdem war ich noch nie von einem Mann nach der ersten Begegnung angetan.
            Ist das denn möglich?! Unglaublich, dass du noch nie eine Beziehung hattest.
            Ja es ist wahr. Ich glaube langsam wirklich, dass ich mich nie verlieben werde. Ich muss einen Kerl über eine bestimmte Zeit kennen lernen. Beziehungen sind emotional anstrengend. Ich weiß, dass wenn ich mal verliebt sein sollte, werde ich alles geben.
            Was ist mit dem Äußeren?
            Ich urteile überhaupt nicht nach dem Äußeren. Ich werde nie eine Affäre oder ähnliches haben. Mental bin ich nicht dazu in der Lage. Viele Menschen heutzutage gehen mit dem Thema Sex unbekümmert um. Ich nicht. Der emotionale Aspekt einer Beziehung ist mir viel wichtiger. Das liegt wohl an meinen Werten. Ich bin stolz darauf.
            Okay, um einige Gerüchte aus der Welt zu schaffen. Es wird oft behauptet du wärst mit Salman Khan, Akshaye Khanna etc zusammen.
            Wie du es gesagt hast: Das sind alles nur Gerüchte
            Und wie kommt es, dass du die einzige Schauspielerin bist, die mit Salman Khan klarkommt?
            Salman ist wie ein Baby. Am Set albern wir ständig rum. Wenn er etwas fieses sagt, kontere ich mit etwas, das 1000x fieser ist. Ha Ha. Nein, im ernst. Salman ist wie Akshaye ein cooler Typ. Ich bin einfach ein Kumpeltyp. Männer denken ich wäre eine von ihnen.
            Ich fasse es einfach nicht, weshalb du keine interessanten Männer triffst?! Wieso datest du niemanden? Wieso verbringst du deine besten Jahre in Studios?
            Wieso glaubst du mir nicht, dass ich noch keinen getroffen habe, der mein Herz “boom boom” machen lässt. . Ich denke, dass ich Zeit brauche um mich zu verlieben.
            Zuletzt geändert von Lauraaa; 07.05.2007, 16:23.
            twitter https://twitter.com/maayaviii
            tumblr http://maayavi.tumblr.com

            Kommentar


              #7
              Dankeschön für die Übersetzung Lauraaa
              Ist echt interessant, vor allem bin ich jetzt ein bisschen schlauer, da ich um ehrlich zu sein es immer ein bisschen arrogant von Aish fand, dass sie so viele Rollen abgelehnt hat. So wie die in KKHH. Jetzt weiß man, dass es zeitlich nicht funktionierte und wie sie Kajol und Rani lobt, süß!
              Ich finde das unglaublich, sie bekam damals 2 Filmangebote pro Tag, wie wirds wohl heute sein? Anyway, klasse Frau

              Nur die letzte Frage finde ich unglaublich frech, nachdem kurz zuvor über ihre Freundschaft mit Salman gesprochen wurde.

              Ich fasse es einfach nicht, weshalb du keine interessanten Männer triffst?!
              Ist Salman etwa nicht interessant?

              Kommentar


                #8
                Sehr süß, was sie damals über Salman gesagt hat.

                Kommentar


                  #9
                  Hm, hört sich sypathisch an...

                  Kommentar


                    #10
                    Tausend dank für diese tollen interviews,wirklich intressant

                    Kommentar


                      #11
                      habe ich gern gemacht hab mal noch ein Interview übersetzt.. aus der Filmfare 2004
                      ..
                      Du wurdest erst kürzlich wieder vom Hello Magazine zur schönsten Frau der Welt gewählt.
                      Komm schon, das ist lächerlich. Ich weiß, dass es tausende Frauen gibt, die viel schöner sind als ich. Diese Abstimmung ist keine Bestätigung, dass man die Schönste ist, sondern das mir meine Fans nur das Beste wünschen. Und das berührt mich viel mehr, als dieser Titel.
                      Erzähl uns über B&P und über die Zusammenarbeit mit Gurinder Chadha.
                      Gurinder ist eine wunderbare Regisseurin, eine tolle Person und eine gute Freundin. Sie weiß, was sie als Regisseurin will, sie ist sehr engagiert und man kann mit ihr sehr viel Spaß haben.
                      Siehst du B&P als so etwas wie ein Sprungbrett nach Hollywood?
                      Als ich mit Mani Ratnam in Iruvar zusammengearbeitet habe, war das für mich wie ein Sprungbrett in die Tamil-Filmindustrie. Ich war einfach extrem glücklich mit Mani zu arbeiten.
                      Choker Bali war mein Sprungbrett in das Bengali-Kino. Dieser Film ist von einem Regisseur, dessen Arbeit ich sehr bewundere. Choker Bali ist ein Film, an den ich absolut glaube. Ich denke bei B&P ist es nicht anders. Ich glaube an diesen Film.
                      Aber du hast schon Interesse an Hollywood. Welche Rollen bietet man dir an?
                      Einige denken, dass ich mit meinem Aussehen leicht eine Spanierin, Französin oder Italienerin spielen könnte. Aber ich betone immer wieder, dass ich stolz darauf bin, Inderin zu sein und auch nur Inderinnen spiele. ..
                      Ist es wahr, dass du mit Micheal Douglas über einen Film gesprochen hast?
                      (lacht) Ihr bekommt ja alles raus. Ja, mir wurde ein Script gegeben und ich mochte den Charakter. Als ich in den USA war, traf ich Micheal zum Essen. Es lief gut. Aber ich werde zu diesem Zeitpunkt nichts ankündigen. Ich glaube, dass sollte ich dem Regisseur oder den Produzenten überlassen….
                      Okay, kommen wir zurück zu deinen Hindi-Filmen. Du musst enttäuscht sein, dass Kyun! Ho Gaya Na kein Erfolg war.
                      Nein, eigentlich nicht. Ich unterschrieb diesen Film, da es eine sehr fröhliche und unbeschwerte Rolle war. Ein willkommener Wechsel, nachdem ich Paro (Devdas) und Binodini (Choker Bali) gespielt hatte.
                      Die größte Inspiration für KHGN war Sir Amitabh Bachchan. Er trägt jeden seiner Filme vollkommen. Er ist nicht umsonst eine Ikone. Ich respektiere ihn aufrichtig für seine Professionalität und sein Talent….
                      Du warst nicht über die schlechten Kritiken verärgert?
                      Ich erkenne den Unterschied zwischen konstruktiver Kritik und einfach nur negative Neigung mir gegenüber. Wir wissen alle, weshalb manche Kritiker schreiben, was sie schreiben.
                      Am Anfang tat es mir noch weh, was sie geschrieben haben, aber eigentlich nur, da ich nicht wusste, wer hinter diesen Worten steckt. Ich dachte mir immer wieder, Oh Gott, Millionen von Leuten werden das lesen und solch einen Eindruck von mir haben. Ich sage nicht, dass es nicht mehr weh tut, aber ich habe gelernt, damit gut umzugehen.
                      Denkst du, dass die Medien besonders gemein zu dir waren?
                      (lacht) Was denkst du? Es ist wirklich interessant, dass die Medien mich das fragen. Es schaut so aus, als ob ihr dies bemerkt habt. Schau, die Fanvotings beweisen mir, dass einige Leute an mich glauben. Ich denke, dass einige in der Industrie, die mich nicht mögen, erkannt haben, dass meine Stärke nicht die Anzahl meiner Hits ist, sondern diese Stärke kommt von der Unterstützung und der Liebe, die mir das Publikum entgegengebracht hat.
                      Ich kann mein persönliches Glück nicht abhängig davon machen, was andere Leute über mich sagen.
                      Man konnte dich vor kurzem in Khakee sehen. Wie kommt es, dass du einem Film zugestimmt hast, bei dem du nicht viel zu tun hattest?
                      Ich drehte Khakee für Rajji, für einen Freund. Wir versuchten schon die letzten sechs Jahre zusammenzuarbeiten. Aber mein Zeitplan erlaubte uns das nie. Rajjji meinte, dass er für Khakee bloß 20 Drehtage brauchen würde. Es war eine wundervolle Erfahrung mit den Jungs zusammenzuarbeiten.
                      Einige Leute dachten, weshalb jemand wie ich, solch eine Rolle annehmen würde. Manche fanden es seltsam, manche fanden es schlecht und manche bedeutungslos. Aber ich sagte, dass ich den Mut dafür habe.
                      Du spielst in SHABD mal wieder neben Sanjay Dutt. Erzähl uns darüber.
                      Den Charakter, den ich in Shabd spiele, fand ich sehr interessant, weil ich so jemanden zuvor noch nicht gespielt hatte. Sanju und ich hatten als Paar einige sehr intensive Szenen zusammen, die wir beide durch und durch genossen. Nach diesen Szenen umarmten wir uns und Sanju schrie “Mann, genau so sollte man arbeiten. Wir rocken” und ich meinte zurück “Yeah, das tun wir”. Wir lernten uns während den Dreharbeiten besser kennen. Wir arbeiteten zwar schon in David Dhawans´s Hum Kisise Kum Nahin zusammen, aber dort hatte ich nichts zu tun, außer mit meinen Wimpern zu klimpern.
                      Über deine Beziehung mit Vivek Oberoi wird zur Zeit viel spekuliert. Wieso sprichst du nicht darüber?
                      Ich spreche immer über meine Arbeit. Ich denke, wir sollten mein Privatleben für die Autobiographie aufheben(lächelt)…
                      Viele denken, dass zwischen dir und Vivek keine Chemie in KHGN zu spüren ist. Was denkst du darüber?
                      Ich gehöre zu den Schauspielerinnen, die keinen dauerhaften Filmpartner hat. Es fühlt sich gut an, dass das Publikum viele meiner verschiedenen Paarungen gemocht hat.
                      Neben dem romantischen Hauptgegenpart in HDDCS(gemeint ist Salman*g) , mochten die Leute Ajay Devgan neben mir. Sie lieben Shah Rukh Khan und mich zusammen in Devdas.
                      Während den Dreharbeiten zu Shabd, meinten viele Leute ständig, dass die Chemie zwischen mir und Sanju elektrisierend sei.
                      Soweit ich weiß, mochten auch einige Leute Vivek und mich. Sie mögen Akshaye und mich. Im Ausland denken immer noch einige Leute, dass Taal einer der romantischsten Filme ist. Laut einigen Umfragen habe ich angeblich die beste Chemie mit Abhishek. Obwohl wir noch keinen Hit zusammen hatten.
                      Würdest du sagen, dass du sowohl im Privatleben als auch beruflich glücklich bist?
                      JA. Es hat viel damit zu tun wie du dich fühlst und wie du dich entscheidest dich zu fühlen.
                      Ich habe mich entschlossen immer positiv zu denken. Natürlich gibt es Zeiten, in denen die Negativität um dich herum überwiegt und es sein kann, dass du deswegen auch negativer denkst. Aber dies ist der Zeitpunkt, an dem du dich entscheiden musst positiv zu denken. Und du entdeckst Stärken in dir, von denen du zuvor noch nicht mal wusstest.
                      Ich bin in den letzten Jahren durch schwierige Zeiten gegangen. Ich habe miterlebt wie Leute die Zeit und Kraft aufbringen konnten, anderen Leuten das Leben schwer zu machen, um sich selbst stärker zu fühlen. Es gab letztes Jahr eine Phase in meinem Leben, in der mir so etwas fast jeden Monat passierte.
                      Aber ich änderte meine Ansichten. Jedes mal, wenn jemand mir persönlich etwas schlechtes angetan oder gesagt hat oder ein Film nicht funktioniert hat sagte ich mir “du musst diese Negativität von dir abwenden, und das alles war nicht für dich bestimmt. Egal was du tust, es ist das Beste für dich” .
                      Wenn man seine Vorgehensweise und Betrachtungsweise ändert, kann man Frieden und Glück finden.
                      Diese Veränderung half mir auch in meinem Job. Ich konnte an den Filmen arbeiten, die mir gefielen. Als ich in die Filmindustrie kam munterten mich Mani Rantnam und Santosh Sivan auf und sagten mir, dass ich verschiedene Arten des Films machen kann. Als ich Taal drehte, sagte mir Subhash Ghai, dass ich das tun kann, was Shabana, Smita, Rekha, Madhuri und Hemaji tun. Damals als er mir das sagte, lächelte ich bloß, aber heutzutage fange ich langsam an, daran zu glauben.

                      - Filmfare, 2004
                      twitter https://twitter.com/maayaviii
                      tumblr http://maayavi.tumblr.com

                      Kommentar


                        #12
                        @Lauraaa danke für das Interwiev es war total interessant ich war grad total vertieft Gibt es denn auch ein aktuelles Interwie mit ihr?
                        Kajol (L)

                        Kommentar


                          #13
                          Mei wer hätte bei der antwort gedacht...



                          Okay, kommen wir zurück zu deinen Hindi-Filmen. Du musst enttäuscht sein, dass Kyun! Ho Gaya Na kein Erfolg war.
                          Nein, eigentlich nicht. Ich unterschrieb diesen Film, da es eine sehr fröhliche und unbeschwerte Rolle war. Ein willkommener Wechsel, nachdem ich Paro (Devdas) und Binodini (Choker Bali) gespielt hatte.
                          Die größte Inspiration für KHGN war Sir Amitabh Bachchan. Er trägt jeden seiner Filme vollkommen. Er ist nicht umsonst eine Ikone. Ich respektiere ihn aufrichtig für seine Professionalität und sein Talent….



                          ...das er heute ihr Vater ist ;-) Ich glaub die dachte das am wenigsten

                          Kommentar


                            #14
                            Honeymoon, best time ever: Ash als Video:

                            http://www.ibnlive.com/videos/40712/...-ever-ash.html
                            ♥Best Jodi In Bollywood ♥**SRK-Kajol**♥
                            ♥"And I love Her. I don't Know How Many Heroes Will Say That About Their Heroine.Yes,I Love Her And I Love Her Deeply. I Always Will And Only Wish Her In Life The Nicest Things♥SRK über Kajol♥
                            ♥Absolutly Marvelous! I don`t Think I Would Be An Actor Without Kajol Being A Part On My Films And My Life.--SRK über Kajol♥
                            ♥Ava by elfogadunk ♥

                            Kommentar


                              #15
                              noch zwei neue Cannes-Interviews
                              http://www.ndtv.com/convergence/ndtv....aspx?id=13731
                              http://www.showbuzz.cbsnews.com/stor...n2819601.shtml
                              Gibt es denn auch ein aktuelles Interwie mit ihr?
                              @Priya
                              also das letzte mir bekannte Interview, das Ash gegeben hat, ist schon ca. über ein Jahre her.. (ausser Fernseh-Interviews)
                              twitter https://twitter.com/maayaviii
                              tumblr http://maayavi.tumblr.com

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X