Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein wundervoller Gedanke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Epilog

    Navya hatte mit ihren Erinnerungen nicht nur gelernt, was geschehen war, sondern auch, was sie danach erlebt hatte. Nach und nach wurde ihr Wissen an die Kindheit vor dem Unfall zurückgeholt und auch, an das was sie gefühlt hatte, als sie einsam gewesen war. Die Collegezeit, die nächtlichen Träume, die Magie ihrer Welt.
    Alles war zu ihr zurückgekehrt, in ihren Sitzungen mit Reena und Jas, die auf richterlich Anordnung stattfanden, da sie darauf bestanden hatte, sich selber anzuzeigen. Bis sie völlig genesen war.
    Etwas, was Reena schnell begutachtet hatte. Navya wurde daraufhin frei gesprochen.
    Auch wenn sie sich weiterhin wöchentlich mit Reena traf. Als Freunde, die über alles mögliche quatschen konnten, was Jas wahnsinnig machen konnte, wie die zwei Frauen mit Lachen feststellten.
    Jas dagegen hatte Watersolutions alle Unannehmlichkeiten zurückgezahlt und seinen verhassten Job dort gekündigt.
    Viel lieber hatte mit Uday an Traktoren und Mähdreschern gearbeitet, die den Geist aufgeben wollten.

    Jas lag mit dem Kopf auf ihren Schoss unter ihrem Baum und lhielt das letzte Blatt eines dicken Stapels hoch. Es war voller bunter Fische, auf dem einer im knallen Rot am meisten geleuchtet hatte. Der kleine Yug. Der die Welt außerhalb des Wassers hatte kennenlernen wollen, aber durch sein Abenteuer gelernt hatte, wie schön es unter Wasser war und er nicht zu missen brauchte.
    Jas hatte Navyas Manuskript nicht lesen wollen, bis es fertig war und heute morgen hatte sie es ihm in die Hand gedrückt.
    Jetzt, als er fertig war mit dieser Geschichte, konnte er schwören, dass es ein Erfolg werden würde. Wie die zwei vorherigen Bücher, die sie veröffentlicht hatte.
    „Dafür liebe ich sich, das weißt du, oder?“ sprach er seinen letzten Gedanken laut aus.
    Sie blickte auf die Lichtung und antwortete ihm nicht.
    Doch das war ihm egal, denn er hatte einen leichten Tritt an seiner Schläfe gespürt. Er drückte seine Lippen auf ihren Bauch.
    Auf das Kind in ihr. Das Kind in ihr, was er bald halten konnte. Und hören, riechen und sehen konnte. Nur musste er sich noch drei Monate gedulden.
    Navya streichelte gedanken verloren über Colas Fell, wobei sie immer wieder an Jolli stieß, die auf ihrem großen Kumpel lag.
    Navya schaute gebannt auf das grüne Gras vor ihr, dass i Sonnenuntergang golden leuchtete.
    Sie sah die zwei Hirsche vor ihr. Sie wusste, dass sie nur in ihrer Fantasie da waren, doch trösteten sie sie, über Kummer, den sie kaum fühlte. Denn sie hatte Jas.
    „Hm, hm.“ Langsam nickte sie. „Ich liebe dich auch.“

    __________________________________________________ ____________________

    Danke auch an alle anderen, die mitgelesen haben. Die Story hatte ich so lange im Kopf, fand sie aber immer zu schwer, sie aufzuschreiben. Durch eure Unterstützung ist es mir zumindestens weitesgehend gelungen. Also dickes fettes Danke.
    Vergesst das Kind nicht in Euch, es kann euch helfen, Dinge leichter zu nehmen, aber vergesst darüber hinaus niemals das Leben. Ihr seid der Chef in Euch
    Zuletzt geändert von *Me*; 02.08.2013, 20:30.
    You're not a true fan unless you hang from the ceiling and spin around in circles, providing cool air for everyone around you.

    Parineeti Chopra German FC https://twitter.com/PariGermany

    Ani by @PreitySRKFan ♥♥♥

    Kommentar


      Wow!!!!!! standing ovation an dich das war für mich mit einer der tollsten ff die ich gelesen hab einfach alles war wunderbar und fesselnd seies Thema oder Dein schreibstill!!
      Ein dicker Fettes Dankeschön an dich das du diese tolle Geschichte mit uns geteilt hast!!

      Ich hoffe wir bekommen in Zukunft noch mehr von dir zu lesen
      Its special to be ordinary!

      The reason that women love me is that they see in my eyes that I respect them … I love them from my heart" - Shahrukh Khan

      Damn!?...[He] ist to sexy for this world!A1...
      (_.•`•«¤° TUJH ME RAB DIKHTA HAI YARA MEIN KYA KARU.......

      Kommentar


        Das Ende war ja schon heftig!!! Ich konnte es mir bildlich vorstellen , wie Kajol das spielen würde!

        Hut Ab vor deinem Talent!!!! Ich hoffe wir kriegen wieder was zu lesen von dir....
        Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.“

        (Jawaharlal Nehru indischer Politiker und von 1947 bis 1964 erster Ministerpräsident Indiens, 1889-1964)

        Kommentar


          Wow, danke ihr zwei Ich lass es erstmal sacken, hat mich doch schwer getroffen, dass die Reise von Nava mal zu Ende geht. Wer hät's gedacht.

          Die nächsten Stories sind imm Kopf, muss nur gucken welche davo sich am besten mit meinen Versprechungen, die ich überschnell an Meltem gegeben habe, vebinden lässt

          Jedenfalls es freut mich, dass ihr dran bleiben wolt. Ich versuche niemanden zu enttäuschen
          You're not a true fan unless you hang from the ceiling and spin around in circles, providing cool air for everyone around you.

          Parineeti Chopra German FC https://twitter.com/PariGermany

          Ani by @PreitySRKFan ♥♥♥

          Kommentar




            wow das war der absoluter hammer echt

            du hast mich mal wieder zu tränen gerührt ich fass es nicht

            dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee für solch eine story
            *Navi CIS - Boxed in
            Tony:"Ich bin offen für alles was Kino angeht!"
            Ziva:"Die sind alle aus Indien. Bollywood! Und ohne Untertitel!"
            Tony:"Ja!..die stehen ganz unten auf der Genreliste ...aber viele heiße Bräute. Wo sind die Handfeuerwaffen?..Ich meine warum sollten die Wegen Kisten voller Kuch Kuch Hota Hai auf uns schießen? Wenn das hier vorbei ist sehen wir uns Kuch Kuch Kota Hai an!"

            Kommentar


              So, ich melde mich zum Abschluß auch noch mal zu Wort.
              Vielen Dank für diese Geschichte.

              Navya war für die Verseuchung des Wassers nicht verantwortlich, aber das zuzugeben, hätte für Davhan wohl Probleme bedeutet, denn er war der Schuldige. Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum er das Leben des ganzen Dorfes aufs Spiel gesetzt hat, anstatt sie alle zu warnen und zu sagen, was Navya getan hat. Mann hätte die Ratten herausholen können, bevor der Schaden zu groß wurde.

              Sie sieht immer noch die Hirsche? Hm, so ganz geheilt scheint sie dann wohl doch nicht zu sein, oder? Redet sie vielleicht auch noch mit ihrem kleinen Ich? Ich hoffe, sie ist gesund genug, selbst ein Kind zu erziehen.

              Kommentar


                Bei dem ersten Punkt hast du absolut Recht, Davhan hätte Bescheid sagen sollen. Aber der Schock war tief und es war sein Kind um das er Angst hatte (und vieeleicht auch vor dem er Angst hatte).
                Ich hatte auch darüber nachgedacht, ihn ins Gefängnis gehen zu lassen. Aber so hochdramatisch wollte ich es nicht. Im Nachhinein ärgere ich mich über einige Logkfehler, in dieser Geschichte.

                Zum zweiten Punkt: Nein, Navya ist vollkommen geheilt. Sie sieht die Hirsche ausdrücklich in ihrer Fanasie und das sie die hat, sieht man an ihren Geschichten und Bildern, die sie weiterhin malt.
                Das Kind ist ja nicht verschwunden, nur sieht sie es nicht mehr und kontrolliert es.
                Und darum geht es ja. Sein inneres Ich im Gleichgewicht zu haben. Erwachsen zu werden und es zu zu lassen, dass man kein Kind mehr ist, aber nur so weit, dass man trotzdem noch Freude im Leben hat.
                Jas hatte am Anfang genau das gegenteilige Problem. Er hatte die Freude verloren Und für die ist (meiner Meinug nach) bis zu einem gewissen Punkt das Kind in uns verantwortlich. Dinge auch mal positiv zu sehen und das Leben nicht biederernst anzuschauen. Mal durch die rosarote Bille schauen und kleine Sachen, die kaum Bedeutung haben, als großes wahrzunehmen, um sich daran zu erfreuen.

                Danke, für die kritischen Punkte. Das werde ich noch abändern bevor ich sie nach Indien zu Dharma schicke
                You're not a true fan unless you hang from the ceiling and spin around in circles, providing cool air for everyone around you.

                Parineeti Chopra German FC https://twitter.com/PariGermany

                Ani by @PreitySRKFan ♥♥♥

                Kommentar


                  Sophie, Du Schlitzohr! Wollte ja vorschlagen, dass du es an YRF schicken sollst, aber .... dann lieber doch nicht nach dem Fiasko. Ja and Dharma aber bitte ein anderer Regiesseur mir Kajol und SRK.
                  Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört.“

                  (Jawaharlal Nehru indischer Politiker und von 1947 bis 1964 erster Ministerpräsident Indiens, 1889-1964)

                  Kommentar


                    Oh, an Dharma. Na dann viel Erfolg. Ich warte dann mal auf die Bekanntgabe des neuen Films.

                    Kommentar


                      lach das mal ich mir gerade bildlich aus.

                      ich möchte mich noch mal ganz offiziell vor dir verneigen

                      ich warte gespannt auf eine deiner nächsten geschichten
                      *Navi CIS - Boxed in
                      Tony:"Ich bin offen für alles was Kino angeht!"
                      Ziva:"Die sind alle aus Indien. Bollywood! Und ohne Untertitel!"
                      Tony:"Ja!..die stehen ganz unten auf der Genreliste ...aber viele heiße Bräute. Wo sind die Handfeuerwaffen?..Ich meine warum sollten die Wegen Kisten voller Kuch Kuch Hota Hai auf uns schießen? Wenn das hier vorbei ist sehen wir uns Kuch Kuch Kota Hai an!"

                      Kommentar


                        *dieangehalteneLuftlangsamwiederausatme*

                        Schön, wirklich schöne Geschichte zu einem nicht leichten Thema

                        Um die Logiklöcher (die es in in jedem Buch und jedem Film gibt) mach dir mal keine Gedanken: Hindi-Filme OHNE Logiklöcher würden uns völlig kalt lassen, und da deine Geschichte ja bald verfilmt wird (ich zweifle nicht dran), passt das schon
                        variety is the spice of life
                        ...ich freu mich...
                        in dunkelnichtweiss...oder vielleicht gar blue? Bunt ist die schönste Farbe. Pogonophile. Nicht-Fan-Stilzchen. Kein Tag ohne das Gedudel! by Königskind und Prinzessin

                        Kommentar


                          @Kajolee, vielen Dank für diese Geschichte. Mir kullern immer noch einpaar Tränen übers Gesicht. Es hat mir sehr gut gefallen und ich würde mich sehr freuen noch mehr von dir zu lesen.
                          ... Das Glück kommt überall dorthin, wo ein gutes Herz wohnt und eine liebe Seele zuhause ist. ...
                          Ich bin nicht vollkommen.......und das ist gut so. :)

                          Ava sponsored by big_fan-w, D O N, Dev Saran, Shahrukh-Girl (durch ebolly ;) or elfogadunk)

                          Kommentar


                            Aaaaaaawww...zu Tränen gerührt? Uuuups sorry, aber vielen Dank

                            @nemo das geht runter wie Öl

                            Ich kann nur immer wieder Danke sagen. Die Story war so lange in meinem Kopf, ich weiß nicht mal mehr, wann sie das erste Mal da war. Vielleicht sogar vor meiner Kajol-Fan-Karriere. Durch einige von euch wurde ich inspiriert, sie auch mal zu schreiben und obwohl ich es mir als Film wirklich besser vorstellen kann. Ich hatte immer Angst, Navyas Welt und ihre Bilder genau beschreiben zu müssen. Ich bin nicht gut mit Worten, vorallem Adkjektiven, ich hätte es eher selber malen müssen, aber dazu fehlt mir auch das Talent. Freut es mich, dass sie euch trotzdem berührte
                            You're not a true fan unless you hang from the ceiling and spin around in circles, providing cool air for everyone around you.

                            Parineeti Chopra German FC https://twitter.com/PariGermany

                            Ani by @PreitySRKFan ♥♥♥

                            Kommentar


                              Wooooow bin sprachlos *__* alsooo ich hab mir immer wieder gedacht wie die Entwicklung der Geschichte sein wird hab mir die ganze Story nochmal durchgelesen und sage nuuur das iist ein Skript für Karaaaaaaan und mit der Kajol&SRK besetzung bin auf weitere FF's von dir gespannt
                              Shahrukh Khan & Kajol = Best Jodi Nr. 1
                              The Jodi is back in My Name Is Khan.

                              Kommentar


                                Sophie, deine Geschichte habe ich bis zu ende gelesen. Und ich muss sagen sie ist einer der besten Geschichten die ich gelesen habe. Ich habe nicht sehr viele gelesen. Das zeigt unter anderem das deine Brillant war. Denn sonst hätte ich ich sie ja nicht gelesen. Nagut...und weil du es bist.

                                Ich kann wirklich nicht meckern. Vielleicht bei einer Sache. Aber du hast es gut geschrieben deswegen sehe ich davon ab. haha.

                                Wie ich schon immer erwähnt habe ich liebe dein Schreibstil sehr. Wie du was und wie schreibst. Dann auch noch so eine Geschichte halbwegs Realistisch zu erzählen trotz so viel Fantasie. Du hast ein unglaubliche Vorstellungskraft. Wahnsinn. Ich würde sie verfilmen. Hat wirklich nicht jeder so eine Geschichte zu bieten. Ich könnte nie so eine Geschichte schreiben. Ich finde sie zu Zeiten sehr lustig und zu anderen Zeiten wirklich echt traurig und man bekam ein echten Kloß im Hals an manchen Stellen. Schon nur die Vorstellung war grausam. Und das noch alles mit Kajol sich vorzustellen. Oh Gott...echt Hart. Nichtsdestotrotz eine HAMMER Geschichte. Hut ab. Und ich freue mich sehr auf deine nächste Geschichte falls eine kommt.

                                Deine GESCHICHTE war DRAMA pur. Einglück hast du wenn auch wenig und kurz mal etwas Romantik rein gebracht. UND den Humor nicht zu vergessen. ich glaube wenn das nicht gewesen wäre...wäre die Geschichte echt depressiv gewesen. haha. Aber einglück geht ja alles gut aus.

                                Am Ende wird es echt super dramatisch. Zwischendurch mal zag Romantisch angehaucht...wie auch zum Schluss. Der mir mit am besten gefallen hat weil man davor sie Seiten ja beinahe durch die Hölle gegangen ist mit Navya. Ein Kuss auf ihren Bauch. Wie Traumhaft mmmmm...was für ein SCHÖNES ENDE !!! Ich liebe es.

                                Ich kann eigentlich nicht mehr sagen als WOW...KLASSE GESCHICHTE !!!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X