Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Don - man nennt es Sehnsucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Don - man nennt es Sehnsucht

    Scharf zerreißt der Schuss die Stille der Nacht ... ein Mann fällt ... als habe die Natur den Atem angehalten während der Jagd des Panthers, setzt nun das Zirpen der Zikaden wieder ein.

    Ruhig sichert Don seine Waffe, steckt sie zurück ins Schulterholster, geht hinüber. Er dreht den am Boden Liegenden mit dem Fuß um, beugt sich hinunter ... der Kerl lebt noch. Wie gewollt. „Don vergißt nichts, Rajiv! niemals, und, dass du mich verkauft hast, dafür wirst du büßen. Du wirst dir noch wünschen es nicht getan zu haben ...“

    Mit seinem wiegenden Gang, der zugleich an ein Model und an eine Raubkatze erinnert, kehrt Don zu seinem Wagen zurück. Er greift durch das offene Fenster der Fahrertür nach Feuerzeug und Zigaretten, zündet sich eine an. Rauchend und in nachdenklicher Stimmung lehnt er lässig elegant am Auto ... es ist eine wundervolle warme Sommernacht ... Zikaden zirpen ... ein sanfter Wind läßt das Gras leise rauschen ... der Mond erhellt mit weichem Licht die Szenerie ... unter Rajivs reglosem Körper breitet sich langsam eine Blutlache aus ...

    Dons Zigarette leuchtet in der Dunkelheit wie ein Glühwürmchen. Er hasst es, wenn seine eigenen Leute ihn hintergehen, besonders solche wie Rajiv, die ohne ihn irgendwo in der Gosse gelandet wären.

    Ohne Mrs. Haller hätte der Kerl womöglich noch Erfolg gehabt ... Mrs. Haller, eine seltsame Frau ... irgendwie faszinierend. Beinah hätte er sie erschossen. Das wäre dann doch sehr undankbar gewesen. Don grinst süffisant und zündet sich noch eine Zigarette an, klappt sein Handy auf. Es wird Zeit Rajiv abholen zu lassen. Nicht, dass er sich noch zu früh verabschiedet. „Bruno? Don. Holt ihn ab! an der Aussichtsplattform bei Fonterutoli. Sag Dottore Corretto es reicht wenn er die nächsten Tage überlebt und bei Bewußtsein ist, schmerzfrei muss er nicht sein, nur wenn es nötig ist.“

    Don seufzt. Genau genommen macht ihm das langsame Töten kein Vergnügen. Das Katz und Maus Spiel bis der Gegner gestellt ist, ja das liebt er, aber danach sollte es kurz und schmerzlos erledigt sein. Doch in Fällen wie diesen muss es sein. Er hat einen Ruf zu wahren ...

    Ein weiterer Seufzer ... seine Gedanken wandern wieder zu Mrs. Haller ... im Grunde seines Herzens ist er froh nicht abgedrückt zu haben, es wäre wirklich sehr undankbar gewesen. Doch jetzt hat er das Versprechen am Hals eine Nacht mit ihr zu verbringen ... er könnte es natürlich einfach vergessen, doch ... Don vergißt nichts, niemals! und ... offen gestanden ... es reizt ihn mit ihr zu schlafen. Wenn sie hält, was sie in diesem Laden in Volterrra versprach, kann er sich auf ein vergnügliche Nacht freuen ...

    Die zweite Zigarette ist zu Ende, und Bruno hat Rajiv geholt. Arbeit für’s Erste erledigt. Er setzt sich ans Steuer und fährt zurück zu Don Rigos Anwesen in der Nähe von Siena.


    Don Rigo Mangone, Mitte Sechzig, nicht sehr groß, nicht mehr ganz so muskulös und trainiert wie in jungen Jahren, aber immer noch ein gutaussehnder Mann, der die Blicke der Frauen auf sich zieht. Er steht einer großen und einflussreichen Famiglia vor. Auch wenn er selbst nicht mehr aktiv im Geschäft ist, so zieht er im Hintergrund immer noch die Fäden, Drogen, Waffen, Auftragsmorde ... nur Mädchenhandel, den gibt es in Don Rigos Kreisen nicht. Dafür hat Donna Francesca gesorgt.

    Donna Francesca Mangone, Rigos Frau, ist ein Kapitel für sich. Klein, rundlich, bis auf ihre strahlenden veilchenblauen, fast lila Augen eher unscheinbar aussehend, mütterlich und fürsorglich, dabei sehr energisch, die Tochter des ehemaligen Polizeipräfekten der Provinz Siena. Sein einziges Kind. Rigo hat sie vor vierzig Jahren entführt, um etwas gegen den Präfekten in der Hand zu haben. Den hat das Schicksal seiner Tochter allerdings nicht weiter interessiert, dafür verliebte sich Rigo in Francesca ... und die lief mit fliegenden Fahnen ins gegnerische Lager über, überglücklich dem strengen lieblosen Elternhaus entkommen zu können. Sie heiratete Rigo und schenkte ihm drei Söhne und zwei Töchter. Sein Geschäft störte sie überhaupt nicht, nur Mädchenhandel, den duldete sie nicht. Wobei sie gegen exklusive Freizeitclubs, in denen die Damen freiwillig und gut bezahlt arbeiten nichts einzuwenden hat. Die Famiglia betreibt einige davon, und Donna Francesca kümmert sich wie eine Mutter um die Mädchen.

    Don hat eine besondere Beziehung zu Donna Francesca, sie erinnert ihn an seine eigene Mutter, die er viel zu früh verloren hat.
    "Dieser Mann liebt seine Fans, das sieht man" Dolaredola on Molo
    Shah Rukh, ich mag dich richtig gern, einfach so, weil du du bist!


    religous intolerance will take us to dark ages (SRK on NDTV)

    Don - mera andheraa hero

    #2
    ...da hab ich mich zum glück (danke Shahrukh-Girl) rechtzeitig umgezogen...sie is da...sie is da...DON...man nennt es Sehnsucht... SHARMILA

    Kommentar


      #3
      Uii, Das klingt ja mal interresant Lese auch erstmal mit.
      - Möge das Licht des Friedens stets heller leuchten als die Dunkelheit des Hasses. (Aus: Ein Band aus Stahl von: Diwali und wolfwriter)
      - Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken. – Mahatma Gandhi
      _________________________________
      Korbo Lorbo Jeetbo!

      Kommentar


        #4
        jipiiiiii.... 4 Wochen sind schnell rum....frechgrins...... herrlich......

        ... Das Glück kommt überall dorthin, wo ein gutes Herz wohnt und eine liebe Seele zuhause ist. ...
        Ich bin nicht vollkommen.......und das ist gut so. :)

        Ava sponsored by big_fan-w, D O N, Dev Saran, Shahrukh-Girl (durch ebolly ;) or elfogadunk)

        Kommentar


          #5
          Eiiiiiiiiiii, das waren aber kurze 4 Wochen.
          Na und wehe dir, du hängst jetz zwischendurch, weilde nix mehr hast. Isch weiß, isch werd disch immer belatschern, mehr zu posten. So mini Pupsdinger is nich.

          Oho, also in Don Rigo hab isch doch sofort Amitabh im Hirn gehabt. Das paßt irgendwie.
          Mama Francesca *sehnsüchtig seufz* Sie scheint wirklich eine herzensgute Seele zu sein, die sich ganz rüüüührend um den lieben DON kümmert. Hach, wie süüüüüüß. Er hat wieder eine Mama.

          Kommentar


            #6
            Devaa, ich glaub ich kotz (tschuldigung), bist Du krank, gehts Dir nicht gut.....süüüüüß !!!! In Verbindung mit Don ? Madonna !
            Ich muß mich jetzt erst zurechtfinden.....brabbel....süß...Devaaa...uff !
            Too far away (age of 74) my love. Like they say I am here for a good time not a long time
            @iamsrk - 23:35 - 10. Okt. 2016

            long live the dimples

            Kommentar


              #7
              *kicher* ahbe keine Zeitverkürzer nicht, wollt euch einfach schon mal bissi was geben

              @ Devaa; kann schon passieren, hab jetzt Stoff für eine gute Woche, wenn's hier bei mir weiter so rund geht und ich zu nix wirklich sinnvollem kommen, ja dann ist danach erst mal Schluss, sorry
              Angst hab ich trotzdem keine vor dir , wenn du zuuu sehr nervst, darf ich mir die 9 mm Argumente ausleihen

              ich hatte bei Don Rigo eher Dharmendra im Sinn

              @ ebolly: Donna Francesca ist süß, nicht Don
              Zuletzt geändert von Sharmila; 06.07.2012, 18:43.
              "Dieser Mann liebt seine Fans, das sieht man" Dolaredola on Molo
              Shah Rukh, ich mag dich richtig gern, einfach so, weil du du bist!


              religous intolerance will take us to dark ages (SRK on NDTV)

              Don - mera andheraa hero

              Kommentar


                #8
                Jipi es geht5 weiter klasse Du bist neh wucht Sharmila
                Eine Zeit ist schon vergangen, die nächste noch nicht hier,
                reden wir über das heute,denn im heute stehen wir. (SRK im Ra One)

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von ebolly Beitrag anzeigen
                  Devaa, ich glaub ich kotz (tschuldigung), bist Du krank, gehts Dir nicht gut.....süüüüüß !!!! In Verbindung mit Don ? Madonna !
                  Ich muß mich jetzt erst zurechtfinden.....brabbel....süß...Devaaa...uff !
                  Zitat von Sharmila Beitrag anzeigen
                  @ ebolly: Donna Francesca ist süß, nicht Don
                  Lol, nee Mama is nich süß. Dat DON ne neue Mama hat, DAT is süß. Jawollja. Der Mann is eben im Grunde seines Herzens ein ganz liebenswerter Mensch.
                  Tja ebolly, kotz dich ruhig aus, isch muß den Dreck ja nich aufwischen.

                  Dharmendra. Hm, nee, den will isch nich in mein Koppe.

                  Na toll. Eine Woche, wat soll dat denn? Und dann läßt uns hier verhungern? Dat war ja wohl nix.
                  Isch nerve nich! Un deine 9mm kannst dir sonstwo hinstecken, die akzeptier isch nich. Da hab isch Jejenargumente. Jawoll. Pfff, 9mm. Sowat darf nur DON.

                  Kommentar


                    #10
                    Devaa, im übertragenem Sinne, das mit dem Speien

                    Sharmila, wie ne Woche & dann finito, nix mehr..brabbel....noch was zum zurechtfinden.....seufz !
                    Too far away (age of 74) my love. Like they say I am here for a good time not a long time
                    @iamsrk - 23:35 - 10. Okt. 2016

                    long live the dimples

                    Kommentar


                      #11
                      @ ebolly: nix finito, Pause wie lange? k.A.

                      @ Devaa: hack grad was in den PC, ich arbeite unter erschwerten Umständen, schrieb wann immer ich die Gelegenheit hab auf Papier mit Bleistift, ich kann nicht anders, brauch das Gleiten übers Papier aber dann muss das Zeug in den PC *seufz* nochmal Zeit ...
                      "Dieser Mann liebt seine Fans, das sieht man" Dolaredola on Molo
                      Shah Rukh, ich mag dich richtig gern, einfach so, weil du du bist!


                      religous intolerance will take us to dark ages (SRK on NDTV)

                      Don - mera andheraa hero

                      Kommentar


                        #12
                        @Sharmila... nicht hetzen lassen...gell.......in der Ruhe liegt die Kraft.
                        Und wenn Devdas zu wild wir, haben wir doch noch Yaseen. (zum Ablenken....)
                        ... Das Glück kommt überall dorthin, wo ein gutes Herz wohnt und eine liebe Seele zuhause ist. ...
                        Ich bin nicht vollkommen.......und das ist gut so. :)

                        Ava sponsored by big_fan-w, D O N, Dev Saran, Shahrukh-Girl (durch ebolly ;) or elfogadunk)

                        Kommentar


                          #13
                          Pauseee, wieso Pauseeee, is auch nich viel besser, hmm ! Haste ne geplante Schreibblockade ?!?
                          Too far away (age of 74) my love. Like they say I am here for a good time not a long time
                          @iamsrk - 23:35 - 10. Okt. 2016

                          long live the dimples

                          Kommentar


                            #14
                            Schreibblockade büdde nicht zum anwerfen
                            Eine Zeit ist schon vergangen, die nächste noch nicht hier,
                            reden wir über das heute,denn im heute stehen wir. (SRK im Ra One)

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von ebolly Beitrag anzeigen
                              Pauseee, wieso Pauseeee, is auch nich viel besser, hmm ! Haste ne geplante Schreibblockade ?!?
                              Bruchstücke, wild durcheinander, nicht aneinander passend, ein Notizbuch mit eine paar Seiten Ideen *seufz* und keine Zeit *nochmehrseufz*
                              "Dieser Mann liebt seine Fans, das sieht man" Dolaredola on Molo
                              Shah Rukh, ich mag dich richtig gern, einfach so, weil du du bist!


                              religous intolerance will take us to dark ages (SRK on NDTV)

                              Don - mera andheraa hero

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X