Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Hier dürft ihr über die Zuschauerzahlen, die Einspielergebnisse und Auszeichnungen von Filmen reden und spekulieren. Auch Prognosen und sonstige Zahlen-bezogenen Postings sind gerne gesehen.

Zu jeder Awardverleihung gibt es nur noch einen einzigen Thread!
Und zwar aus folgenden Gründen:
a) Damit das Ganze übersichtlicher wird, denn man hat gleich immer alle Nominationen der letzten paar Jahre in einem Thread - -> Man muss nicht mehr überall nach den alten Nominationen suchen.

b) Da die Award-Threads eh nie allzu gross werden, ist es kein Problem, mehrere Jahre lang über eine Awardverleihung zu diskutieren.


Diese Kategorie wird normal moderiert. D.h. unpassende Threads werden verschoben oder geschlossen, ggf. kommentiert.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Max Stardust Awards

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Max Stardust Awards

    Hier stehen die Nominierungen für 2007: http://indiafm.com/features/2007/01/23/2149/index.html

    Eigenartige Kategorien. Aber Saif ist als "Star of the year" nominiert und Konkona als "Best Actress in a supporting role", da will ich mich nicht beschweren

    #2
    ANJALLI am 27.01.2007:
    Hallo Leute.
    Bei K-Boards habe ich gerade die Nominationen zu den diesjährigen Stardust Mag. Awards entdeckt. Hoffe ihr könnt was damit anfangen.


    Max Stardust Awards Nominations
    By IndiaFM News Bureau, January 23, 2007 - 10:17 IST

    SUPERSTAR OF TOMMOROW – MALE
    Shiney Ahuja (Gangster)
    Ranveer Sheorey (Mixed Doubles)
    Abhay Deol (Ahista Ahista)
    Pravin Dabas (Khosla Ka Ghosla)
    Siddharth (Rang De Basanti)

    SUPERSTAR OF TOMMOROW – FEMALE
    Vidya Balan (Lage Raho Munnabhai)
    Udita Goswami (Aksar)
    Katrina Kaif (Hum Ko Deewana Kar Gaye)
    Soha Ali Khan (Rang De Basanti)
    Vipasha (I See You)
    Kangana (Gangster)

    BREAKTHROUGH PERFORMANCE – MALE
    Shreyas Talpade (Dor)
    Kunal Kapoor (Ran De Basanti)
    Purab Kohli (Woh Lamhe)
    Ranveer Sheorey (Khosla Ka Ghosla / Pyaar Ke Side Effects)
    Upen Patel (36 China Town)

    BREAKTHROUGH PERFORMANCE – FEMALE
    Bhumika Singh (Aap Ki Khatir)
    Masumi (Woh Lamhe)
    Minissha Lamba (Corporate)
    Gul Panag (Dor)
    Amrita Prakash (Vivah)

    THE NEW MENACE
    Deepak Dobriyal (Omkara)
    Rehaan Engineer (Bas Ek Pal)
    Mridula Chandrashekar (Naksha)
    Shaad Randhawa (Woh Lamhe)

    HOTTEST FILM – PRODUCERS
    Omkara (Big Screen Entertainers, Kumar Mangat)
    I See You (Chasing Ganesha, Mehr Rampal)
    Being Cyrus (Miracle Films / Serendipity Films)
    15 Park Avenue (SPS Films)
    Yun Hota To Kya Hota (Cat Films)

    HOTTEST YOUNG FILM MAKER
    Dibankar Banerjee (Khosla Ka Ghosla)
    Homi Adajania (Being Cyrus)
    Saket Choudhary (Pyar Ke Side Effects)
    Shirish Kunder (Jaan-e-Mann)
    Anurag Basu (Gangster)
    Sanjay Gadhvi (Dhoom – ll)
    Onir (Bas Ek Pal)

    STANDOUT PERFORMANCE BY LYRICIST
    Vijay Akela – Krrish (Dil na diya)
    Mir Ali Hussain – Dor (Yeh hausla)
    Virag Mishra – Zinda (Zinda hoon main)
    Jaideep Sahni – Khosla Ka Ghosla (Chak de phattey)
    Nasir Faraz – Krrish (Koi tumsa nahin)
    Subrat Sinha – Ankahee (Tumse yoon milenge)

    NEW MUSICAL SENSATION – FEMALE
    Tulsi Kumar – Chup Chup Ke (Shab-e-firaaq hai)
    Rekha Bharadwaj- Omkara (Namak ishq ka)
    Anoushka Manchanda – Golmaal (Golmaal golmaal)
    Anmol Malik – Umrao Jaan (Agle janam)
    Kavita Seth – Gangster (Mujhe mat rokr)

    NEW MUSICAL SENSATION – MALE
    James – Gangster (Bheegi bheegi)
    Neeraj Sridhar – Bhagam Bhag (Bhagam Bhag)
    Zubeen Garg – Gangster (Ya ali)
    Naresh Lyer – Rang De Basanti (Masti ki pathshaala)
    Himesh Reshammiya – Aksar (Jhalak dikhla jaa)

    STANDOUT PERFORMANCE BY A MUSIC DIRECTOR
    Dhruv Dhalla (Khosla Ka Ghosla)
    Vivek Philip (Bas Ek Pal)
    Shameer Tandon (corporate)
    Mithoon (Bas Ek Pal)
    Salim-Suleiman (Dor)
    Shibani Kashyap (Zinda)

    BEST ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE
    Konkona Sen (Omkara)
    Preity Zinta (Kabhi Alvida Naa Kehna)
    Ayesha Takia (Dor)
    Ratna Pathak Shah (Yun Hota To Ka Hota)
    Sonali Kulkarni (Taxi No. 9211)
    Kirron Kher (Rang De Basanti)

    BEST ACTOR IN A SUPPORTING ROLE
    Nana Patekar (Taxi No. 9211)
    Abhishek Bachchan (Kabhi Alvida Naa Kehna)
    Amitabh Bachchan (Kabhi Alvida Naa Kehna)
    Dilip Prabhavalkar (Lage Raho Munnabhai)
    Arshad Warsi (Lage Raho Munnabhai)

    BEST ACTOR IN A NEGATIVE ROLE
    Shah Rukh Khan (Don)
    Boman Irani (Lage Raho Munnabhai / Khosla Ka Ghosla)
    John Abraham (Zinda)
    Saif Ali Khan (Omkara)
    Esha Deol ( Ankahee)

    STAR OF THE YEAR – MALE
    Shah Rukh Khan (Kabhi Alvida Naa Kehna)
    Salman Khan (Jaa-e-Mann)
    Saif Ali Khan (Omkara)
    Sunjay Dutt (Lage Raho Munnabhai)
    Hrithik Roshan (Dhoom – II / Krrish)

    STAR OF THE YEAR (ACTRESS)
    Mallika Sherawat (Pyar Ki Side Effects)
    Aishwarya Rai (Dhoom – ll)
    Rani Mukherjee (Kabhi Alvida Naa Kehna)
    Kareena Kapoor (Omkara)
    Kajol (Fanaa)

    THE DREAM DIRECTOR AWARD
    Karan Johar (Kabhi Alvida Naa Kehna)
    Rakesh Roshan (Krrish)
    Nagesh Kukunoor (Dor)
    Rajkumar Hirani (Lage Raho Munnabhai)
    Rakeysh Mehra (Rang De Basanti)
    Vishal Bharadwaj (Omkara)
    "Nur zwei Dinge sind Unendlich: Die Dummheit der Menschen und das Universum - beim Universum bin ich mir allerdings nicht sicher..." (Albert Einstein)
    ES BLEIBT SPANNEND...!

    Kommentar


      #3
      Mich wundert eher, dass SRK erwähnt wird als bester Schauspieler des Jahres für KANK. In sämtlichen Kategirien fehlt er und fehlt KANK. Wieso taucht er plötzlich da auf? Ist es Macht der Gewohnheit, dass er IMMER erwähnt und ausgezeichnet werden MUSS???

      Finde ich bescheuert und macht auch irgendwie den Sinn solcher Awards zunichte.
      "Nur zwei Dinge sind Unendlich: Die Dummheit der Menschen und das Universum - beim Universum bin ich mir allerdings nicht sicher..." (Albert Einstein)
      ES BLEIBT SPANNEND...!

      Kommentar


        #4
        Ich versteh dich nicht ganz... in welchen anderen Kategorien sollte man denn Shahrukh sonst auch auszeichnen können? Er kann doch woanders gar nicht auftauchen. Und KANK hat doch auch Nominierungen in den drei anderen Schauspielerkategorien und für bester Regisseur...
        Oder meinst du im Vergleich zu anderen Awards? Da taucht KANK doch auch desöfteren auf...
        www.mariakaefer.de - mein Blog über Bollywood und Anderes mit Reviews, Nachrichten und anderem Krimskrams
        Aktuell mit einer Themenreihe zu Devdas und Abhay Deol, in Vorbereitung auf Dev.D

        Kommentar


          #5
          Also die Aufregung kann ich auch überhaupt nichtnachvollziehen.
          Bei diesen Awards gibt es anscheinend nicht die klassische Kategorie Best Actor, sondern sie ist in zwei Kategorien aufgeteilt: Die beste schauspielerische Leisung/Performance (vielleicht auch ne Art Critic Award) "Breakthrough Performance" und dann die Kategorie größter Star des Jahres.
          Und dort sind ja wohl alle fast alle großen Stars vertreten (die in andren Kategorien nicht auftauchen), während in Breakthrough Performance ganz andere Leute nominiert sind..
          Ist das nicht der Sinn der Sache, dass jeder immer nur in eine Kategorie nominiert wird?

          Kommentar


            #6
            Ohne das ich jetz gleich geköpft werde, aber ich denke nicht das Srk bei den Awards groß abräumen kann.

            Dafür ist die Konkurrenz verdammt groß und seit mir nicht böse, aber es gab bessere Rollen und Leistungen als Srk in Kank.

            Was die Negativ Role angeht, so bin ich eigentlich der Meinung das sie Saif zu steht, denn er war in Omkara einfach genial.

            Star of the Year ? ? ? Na da will ich doch mal schwer hoffen, das es Hrithik sein wird.

            Kommentar


              #7
              Bei STAR OF THE YEAR ist Aamir nicht mal dabei. Kein Wunder das er solche Verantstaltungen meidet. Es geht im Endeffekt ja doch wieder bloß um Kohle und nicht um darstellerische Fähigkeiten!

              Mich wundert eher, dass SRK erwähnt wird als bester Schauspieler des Jahres für KANK. In sämtlichen Kategirien fehlt er und fehlt KANK. Wieso taucht er plötzlich da auf? Ist es Macht der Gewohnheit, dass er IMMER erwähnt und ausgezeichnet werden MUSS???

              Finde ich bescheuert und macht auch irgendwie den Sinn solcher Awards zunichte.
              Das ist genau das was ich meine! SRK muß einfach immer irgendwas bekommen.

              Ohne das ich jetz gleich geköpft werde, aber ich denke nicht das Srk bei den Awards groß abräumen kann.

              Dafür ist die Konkurrenz verdammt groß und seit mir nicht böse, aber es gab bessere Rollen und Leistungen als Srk in Kank.
              Da wirst Du wahrscheinlich enttäuscht werden. Laß mich aber gern eines besseren Belehren!
              1947 Earth - in pink, lila und türkis

              Auf der TimeLord-Akademie: "ES IST UNMÖGLICH ES GEHT NICHT!" "Aber Herr Lehrer was ist wenn ich den Knopf hier drücke?" "Oh scheiße!"

              Kommentar


                #8
                Ist es bei solchen Kategorien und solchen Nominierungen nicht wirklich wurscht, wer die Preise bekommt?

                Im Grunde genommen können die doch einfach alle Film-, Schauspieler-, Song- und sonstige -namen in Töpfe werfen und daraus die Gewinner ziehen. Dann bleibt es einem wenigstens erspart sich über solche halbgaren, schwachmatischen Nominierungslisten und die späteren, angeblich von einer Fachjury gewählten, Gewinner aufzuregen.....

                Wenn ich dann noch an die schlechten Moderatoren der letzten Award Shows und grottige Tanzeinlagen unmotivierter Stars denke frage ich mich, wer tatsächlich blöd/verrückt genug ist, dafür Geld aus dem Fenster zu werfen...

                EDIT:

                Bei all den Awards, die berechtigt/unberechtigt vergeben werden/wurden, ist dies mal eine erfrischende Alternative:

                http://www.indiafm.com/features/2007/01/11/2074/
                Zuletzt geändert von Sonny; 31.01.2007, 18:08.
                ~ Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken. Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen. (Laotse)
                ~ The fact that jellyfish have survived for 650 Million years despite not having brains gives hope to many people.
                ~ Wir müssen einfach Vertrauen haben, dass der Meister weiß, was er tut. Immer.

                Kommentar


                  #9
                  und die gewinner sind..

                  THE DREAM DIRECTOR AWARD
                  Rajkumar Hirani (Lage Raho Munnabhai)

                  STAR OF THE YEAR – MALE
                  Sanjay Dutt (Lage Raho Munnabhai)

                  STAR OF THE YEAR – FEMALE
                  Aishwarya Rai (Dhoom 2)

                  BEST ACTOR IN A SUPPORTING ROLE
                  Abhishek Bachchan (Kabhi Alvida Naa Kehna)

                  BEST ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE
                  Ayesha Takia (Dor)

                  BEST ACTOR IN A NEGATIVE ROLE
                  Saif Ali Khan (Omkara)

                  HOTTEST FILM – PRODUCERS
                  Omkara (Big Screen Entertainers, Kumar Mangat)

                  HOTTEST YOUNG FILM MAKER
                  Sanjay Gadhvi (Dhoom 2)

                  SUPERSTAR OF TOMMOROW – MALE
                  Shiney Ahuja (Gangster)

                  SUPERSTAR OF TOMMOROW – FEMALE
                  Kangana Ranaut (Gangster)

                  BREAKTHROUGH PERFORMANCE – MALE
                  Kunal Kapoor (Rang De Basanti)

                  BREAKTHROUGH PERFORMANCE – FEMALE
                  Gul Panag (Dor)

                  THE NEW MENACE)
                  Shaad Randhawa (Woh Lamhe)

                  STANDOUT PERFORMANCE BY A MUSIC DIRECTOR
                  Mithoon (Bas Ek Pal)

                  STANDOUT PERFORMANCE BY LYRICIST
                  Virag Mishra – Zinda (Zinda hoon main)

                  NEW MUSICAL SENSATION – MALE
                  Zubeen Garg – Gangster (Ya ali)

                  NEW MUSICAL SENSATION – FEMALE
                  Rekha Bharadwaj- Omkara (Namak ishq ka





                  ahhh ich freu mich so für ayesha takia und gul panag! toll <3
                  twitter https://twitter.com/maayaviii
                  tumblr http://maayavi.tumblr.com

                  Kommentar


                    #10
                    Jaaaa!!! *jubel*

                    Gandhigiri Zindabad - Munnabhai for President!

                    Glückwunsch auch an Ayesha, Kunal, Abhi und Saif!
                    Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                    May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                    Kommentar


                      #11
                      STAR OF THE YEAR – FEMALE
                      Aishwarya Rai (Dhoom 2)


                      also ganz ernsthaft ich bin mit allem einverstanden aber Aish als Star of the Year das ist doch wohl der größte Witz des Jahres. Wenn es wenigstens für einen anderen Film wäre aber für so eine blöde Mission Impossible Nachahmung sie zu belohnen ist schon zum Haare raufen. Das ist so als würde man Paris Hilton den Oskar verleihen. so jetzt gehts mir wider besser nachdem ich mir Luft gemacht habe. Es gibt einhalbes Dutzend Schauspielerinnen die besser waren als sie.
                      Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.

                      Kommentar


                        #12
                        Meinen die mit "Star of the year" auch wirklich nur die schauspielerische Leistung? Ich glaube(und hoffe mal) nicht. Vielleicht ist einfach generell der größte Star des Jahres gemeint. Dann würde es auch passen.

                        Kommentar


                          #13
                          Star of the year Aishwarya mit Dhoom2 ...*hahaha*
                          Misscast of the year triffts besser...wäre die Auszeichnung für Umrao jaan würde ich es akzeptieren und toll finden...aber ich glaube es ist eher so wie yupp schon meinte: es bezieht sich eher auf die Persönlichkeit...ich hoffe es zumindest.

                          Aber ich freue mich für Shiney, Saif, Kunal, Kangana und für Zubeen der ja hier bei der molodezhnaja Wahl einfach ignoriert wurde...*tstststs*
                          Und natürlich freue ich mich für Abhi!!! *kreisch*
                          Favs: Priyanka Chopra, Deepika Padukone, Sonakshi Sinha, Shahrukh Khan, Aamir Khan, Farhan Akhtar and last but not least... Ranveer Singh!

                          Top Filme 2013: Ram-Leela
                          Lootera
                          Bhaag Milkha Bhaag

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Lauraaa Beitrag anzeigen
                            und die gewinner sind..

                            STAR OF THE YEAR – FEMALE
                            Aishwarya Rai (Dhoom 2)
                            Mein erster Gedanke, als ich das gelesen habe: Die Verlobung trägt erste Früchte....

                            MfG

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von toritoro Beitrag anzeigen
                              Mein erster Gedanke, als ich das gelesen habe: Die Verlobung trägt erste Früchte....

                              MfG

                              Auch eine Möglichkeit die ich noch nicht bedacht habe. Ist aber traurig das man nur mit Vitamin-B an die Spitze kommt und nicht mit Leistung
                              Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X