Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Hier dürft ihr über die Zuschauerzahlen, die Einspielergebnisse und Auszeichnungen von Filmen reden und spekulieren. Auch Prognosen und sonstige Zahlen-bezogenen Postings sind gerne gesehen.

Zu jeder Awardverleihung gibt es nur noch einen einzigen Thread!
Und zwar aus folgenden Gründen:
a) Damit das Ganze übersichtlicher wird, denn man hat gleich immer alle Nominationen der letzten paar Jahre in einem Thread - -> Man muss nicht mehr überall nach den alten Nominationen suchen.

b) Da die Award-Threads eh nie allzu gross werden, ist es kein Problem, mehrere Jahre lang über eine Awardverleihung zu diskutieren.


Diese Kategorie wird normal moderiert. D.h. unpassende Threads werden verschoben oder geschlossen, ggf. kommentiert.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Box Office 2011

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diwali
    antwortet
    Zitat von Priya Beitrag anzeigen
    Danke ist das jetzt Averege ?
    Offenbar wurde deine Frage falsch verstanden: Ja, Ladies v/s Ricky Bahl wurde als Average eingestuft.

    http://boxofficeindia.com/cpages.php?pageName=earnings

    Einen Kommentar schreiben:


  • phryne
    antwortet
    boxoffice overseas 2011

    hier die Boxoffice.com Liste für 2011 für Overseas

    http://boxofficeindia.com/boxnewsdet...leid=3886&nCat

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harry Singh
    antwortet
    Nein das ist: Gross Collection ( Worldwide )

    Einen Kommentar schreiben:


  • Priya
    antwortet
    Danke ist das jetzt Averege ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harry Singh
    antwortet
    Das waren meine beispiel Listen aber hier: Ladies vs Ricky Bahl: 34.01 crore

    Einen Kommentar schreiben:


  • Priya
    antwortet
    Wie sieht es denn jetzt mit Ladies vs Ricky Bahl aus ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • clochette
    antwortet
    Klar, Bandit Queen, das ist schon richtig, aber ich denke, Gross sind die Einnahmen (ohne irgendwelche Abzüge) und das sagt sehr wohl etwas aus

    Einen Kommentar schreiben:


  • Running Queen
    antwortet
    Gross sagt ja fast überhaupt nichts aus.
    Mehr sagt Netto und den Distributor Share aus.
    Auch wenn der Film Gewinn macht , könnten die Verleiher trotzdem im Minus rutschen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harry Singh
    antwortet
    Box Office 2011

    Hier sind die highest-grossing films von 2011: Gross Collection ( Worldwide )

    1. Ra.One: 240 crore
    2. Bodyguard: 229 crore
    3. Ready: 179 crore
    4. Zindagi Na Milegi Dobara: 152 crore
    5. Singham: 139 crore
    6. Don 2: The King is Back: 119.18 crore ( der Film läuft noch in den Kinos also können sich die Zahlen noch verändern. )
    7. Mere Brother Ki Dulhan: 94 crore
    8. Murder 2 und Delhi Belly: 92 crore
    9. Yamla Pagla Deewana: 86.50 crore
    10. Thank You: 68 crore
    11. Double Dhamaal: 67 crore
    12. No One Killed Jessica: 49 crore
    13. Dil Toh Baccha Hai Ji: 28.39 crore
    14. F.A.L.T.U: 23.50 crore
    15. Tanu Weds Manu: 20 crore
    16. Saheb Biwi aur Gangster: 19 crore
    17. Dhobi Ghat: 14 crore
    18. Pyaar Ka Punchnama: 12 crore
    19. Yeh Saali Zindagi: 10.75 crore
    20. Chalo Dilli: 9.5 crore
    21. Mujhse Fraaandship Karoge: 5.12 crore

    Nett Collection ( India )

    1. Bodyguard: 150 crore ( 140,95,00,000 crore )
    2. Ready: 120 crore ( 121,25,00,000 crore )
    3. Ra.One: 114,74,00,000 crore
    4. Singham: 100 crore ( 97,95,00,000 crore )

    ( Was in der Klammer steht ist der genaue Gewinn ! )

    Für alle weitere Informationen: Link 1: http://boxofficeindia.com/
    Link 2: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Bollywood_films
    Zuletzt geändert von Harry Singh; 03.01.2012, 15:01.

    Einen Kommentar schreiben:


  • clochette
    antwortet
    http://boxofficeindia.com/boxnewsdet...leid=3876&nCat
    Das zweite Wochenende für Don 2 war sehr gut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hero
    antwortet
    Der Film sollte noch die 100cr Marke knacken können, wenn Players nächste Woche nicht auf dem Geschmack der Leute trifft. Das Problem ist, dass beide Filme ehr den Geschmack von Multiplex Besuchern trifft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Running Queen
    antwortet
    taran_adarsh taran adarsh



    #Don2 Week 1 - 75.32 cr. Week 2 - Fri 4.44 cr, Sat [revised figure] 6.19 cr. Total: Rs 85.95 cr nett. Includes Tamil + Telugu biz.

    Einen Kommentar schreiben:


  • clochette
    antwortet
    Ich finde, man kann den Film mit Fug und Recht als erfolgeich bezeichnen, egal, welch anderer Film irgendwann mehr eingenommen hat. Er hat bei Herstellungskosten von ca. 16 Mill Euro bereits nach knapp einer Woche einen Gewinn von knapp 9 Mill Euro gemacht (bei weltweiten Einnahmen bisher von gut 18 Mill Euro netto + der Einnahmen durch den Verkauf der Rechte für die Ausstrahlung des Films im Fernsehen und die Musikrechte, was insgesamt gut 25 Mill Euro ergibt).

    Nur mal so zum Vergleich: Die Hindi-Version von Ra.One hatte nach einer Woche Nettoeinnahmen (von den Kinovorführungen) von ca. 13 Mill + noch gut 4 Mill Euro Übersee-Einnahmen...also nur ca. 1 Mill weniger (wobei hier aber nicht die Tamil + Telugu Einnahmen mit eingerechnet sind). Ein Zeichen dafür, dass sich die intensive Promotion gelohnt hat, denn Ra.One war ja eher ein ungewohntes Genre für indische Verhältnisse.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Diwali
    antwortet
    Abwarten... der Film läuft gerade mal eine Woche... So schnell schießt BOI nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ShahRaniFreak
    antwortet
    Also kein Blockbuster in Indien, overseas schon?

    Und was ist mit einem Super-Hit Status? Oder reicht der Film nur noch fürn Hit?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X