Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Hier dürft ihr über die Zuschauerzahlen, die Einspielergebnisse und Auszeichnungen von Filmen reden und spekulieren. Auch Prognosen und sonstige Zahlen-bezogenen Postings sind gerne gesehen.

Zu jeder Awardverleihung gibt es nur noch einen einzigen Thread!
Und zwar aus folgenden Gründen:
a) Damit das Ganze übersichtlicher wird, denn man hat gleich immer alle Nominationen der letzten paar Jahre in einem Thread - -> Man muss nicht mehr überall nach den alten Nominationen suchen.

b) Da die Award-Threads eh nie allzu gross werden, ist es kein Problem, mehrere Jahre lang über eine Awardverleihung zu diskutieren.


Diese Kategorie wird normal moderiert. D.h. unpassende Threads werden verschoben oder geschlossen, ggf. kommentiert.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Box Office 2011

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Box Office 2011

    Wir lassen den 2010er Thread noch in aller Ruhe auslaufen, aber hier kann's jetzt schon mal mit frischer Energie ins Neue Jahr gehen.
    Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

    May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

    #2
    Tees Maar Khan Has Heavy Drop In Second Weekend
    http://boxofficeindia.com/boxnewsdet...ox_office_news
    Am zweiten Wochenende musste TMK einen Fall von 80% hinnehmen. In Zahlen ausgedrückt wurden nur 7.25Crore eingespielt. Am Ende der Laufzeit dürfte Tees Maar Khan rund 63Crore einspielen.
    "Es ist ganz nützlich, wenn man überall für verrückt gehalten wird."

    Kommentar


      #3
      The distributor share will be 35 crore approx.
      Das wird den Film davor bewahren, als Flop klassifiziert zu werden ..
      20

      Kommentar


        #4
        Ja, aber mehr als Average wird wohl auch nicht herrausspringen. Naja, immerhin können Farah und Shirish damit behaupten ihr Film wäre gar kein Flop gewesen und schuld hätte eh nur SRK und die olle Presse.
        "Es ist ganz nützlich, wenn man überall für verrückt gehalten wird."

        Kommentar


          #5
          Zitat von christian Beitrag anzeigen
          Ja, aber mehr als Average wird wohl auch nicht herrausspringen. Naja, immerhin können Farah und Shirish damit behaupten ihr Film wäre gar kein Flop gewesen und schuld hätte eh nur SRK und die olle Presse.
          ihre Theorie warum ein Film nicht funktioniert ist ja so ...
          When my husband Shirish Kunder’s film Jaan-e-Mann released, no one watched it because it was not promoted well. Whereas at the same time Shah Rukh Khan’s Don released and did very well because it had been promoted well.
          tja alles eine Frage der Promotion also ..
          tja sie kann nicht sagen das sie TMK kaum promotet hat oder falsch promotet hat , außer sie sagt sie hätte alles falsch gemacht ..
          20

          Kommentar


            #6
            na ich bin sooooooo froh, dass tmk so schlecht angekommen ist <3 bin eh enttäuscht, dass farah so einen schlechten film gedreht hat.. -.-
            +++ stolzer Bollywood Fan seit: 21 Jahren +++

            Kommentar


              #7
              Was nun wieder dieser uninspirierte Artikel sollte... :-( Ach, es tut mir leid um Farahs Können, das sie zweifellos hat, aber sie sollte ihren Mann SEIN Ding machen lassen und darauf bestehen, IHRES zu machen... Ich habe echt nicht das Gefühl, dass die beiden kreativmässig zusammenpassen.
              Und das mit Jaan-E-man und Don...na, das möchte Shirish ja wohl gerne nochmal wiederholen (mit Joker und Ra.One).
              Ne 'aggressive' Promotion kann zu einem tollen Opening führen, aber wenn der Film Schrott ist, dann bricht das auf Hochglanz getrimmte Gefährt schnell zusammen...lol

              Kommentar


                #8
                Zitat von phryne Beitrag anzeigen
                Das wird den Film davor bewahren, als Flop klassifiziert zu werden ..
                Der Film hat 50 Cr gekostet und die Promotion hat auch bestimmt um die 10 - 15 Cr gekostet. Ich glaube kaum noch, dass UTV ihr Kosten wieder einspielen. Man darf nicht vergessen, der Gewinn wird immer mit dem Kino geteilt.
                Der Film bringt durch die TV-Rechte auch wieder Geld ein aber ich glaub kaum, dass der Film nach diesem Flop noch viel Geld gibt. Und durch DVD Verkäufe kriegt man, das Geld auch nicht allein rein.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Hero Beitrag anzeigen
                  Der Film bringt durch die TV-Rechte auch wieder Geld ein aber ich glaub kaum, dass der Film nach diesem Flop noch viel Geld gibt.
                  Ich gehe davon aus, daß sie die TV-Rechte schon vor Kinostart verkauft haben. Das ist bei den 'großen' Filmen inzwischen eigentlich üblich. Und da mußten sie bestimmt tief in die Tasche greifen, bei dem Hype im Vorfeld. Das sich der Film als Kröte entpuppt, konnte da ja noch keiner wissen.
                  Cupid is a lavish lad, thus to make poor females mad.

                  I'm not 40. I'm 18 with 22 years experience

                  The same thing we do every night, Pinky - try and take over the world *narf*

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Chandeli Beitrag anzeigen
                    Ich gehe davon aus, daß sie die TV-Rechte schon vor Kinostart verkauft haben. Das ist bei den 'großen' Filmen inzwischen eigentlich üblich. Und da mußten sie bestimmt tief in die Tasche greifen, bei dem Hype im Vorfeld. Das sich der Film als Kröte entpuppt, konnte da ja noch keiner wissen.
                    Vobei man bei den größeren Filmen gerne nach dem Release wartet, da man meistens mit einen Erfolg rechnet. Der letzte große Film, der seine TV-Rechte vor dem Release verkauft hatte war Dabangg und dass würde als ein großer Fehler angesehen. Es könnte natürlich sein, das UTV schon mit einen Flop rechneten und deswegen die Tv-Rechte verkauft haben aber ich bleibe bei meiner ersten Vermutung

                    Kommentar


                      #11
                      Tees Maar Khan Disappoints Overseas Heads For $4 million Plus Lifetime Total

                      Overall the film is heading for business of around $4-4.25 million (18-19 crore) from all markets.
                      http://www.boxofficeindia.com/overde...verseas_report

                      Auch im Übersee enttäuscht TMK, in der 2. Woche fiel der Film auch hier stark ..


                      The Domestic Box Office Winners 2010
                      1. Dabangg
                      Distributor Share - 77 crore
                      Prints - 1675
                      Share Per Print - 4.60 lakhs
                      Verdict - ALL TIME BLOCKBUSTER

                      2. Golmaal 3
                      Distributor Share - 57.75 crore
                      Prints - 1550
                      Share Per Print - 3.75 lakhs
                      Verdict - BLOCKBUSTER

                      3. Raajneeti
                      Distributor Share - 48.75 crore
                      Prints - 1475
                      Share Per Print - 3.30 lakhs
                      Verdict - BLOCKBUSTER


                      4. Housefull
                      Distributor Share - 37.25 crore
                      Prints - 1550
                      Share Per Print - 2.40 lakhs
                      Verdict - HIT

                      5. My Name Is Khan
                      Distributor Share - 37 crore
                      Prints - 1425
                      Share Per Print - 2.60 lakhs
                      Verdict - HIT

                      6. Once Upon A Time In Mumbaai
                      Distributor Share - 29.75 crore
                      Prints - 1275
                      Share Per Print - 2.35 lakhs
                      Verdict - HIT

                      7. I Hate Luv Storys
                      Distributor Share - 21.50 crore
                      Prints - 950
                      Share Per Print - 2.25 lakhs
                      Verdict - HIT

                      8. Tees Maar Khan
                      Distributor Share - 35 crore (expected)
                      Prints - 1850
                      Share Per Print - 1.90 lakhs
                      Verdict - SEMI HIT

                      9. Peepli [Live]
                      Distributor Share - 14.75 crore
                      Prints - 750
                      Share Per Print - 1.95 lakhs
                      Verdict - SEMI HIT

                      10. Ishqiya
                      Distributor Share - 10.50 crore
                      Prints - 525
                      Share Per Print - 2 lakhs
                      Verdict - SEMI HIT


                      11. Anjaana Anjaani
                      Distributor Share - 20 crore
                      Prints - 1075
                      Share Per Print - 1.85 lakhs
                      verdict - ABOVE AVERAGE


                      12. Badmash Company
                      Distributor Share - 15.50 crore
                      Prints - 925
                      Share Per Print - 1.70 lakhs
                      Verdict - ABOVE AVERAGE



                      13. Band Baaja Baaraat
                      Distributor Share - 10 crore (expected)
                      Prints - 550
                      Share Per Print - 1.80 lakhs
                      Verdict - ABOVE AVERAGE
                      http://www.boxofficeindia.com/boxnew...ox_office_news
                      Zuletzt geändert von phryne; 05.01.2011, 10:30.
                      20

                      Kommentar


                        #12
                        Wieso hat Marco in seiner "Peepli Live" Kritik stehen, dass der Film am BoxOffice zum Super Hit wurde? Hat er sich evtl verschrieben?
                        Wer in Fußstapfen tritt, hinterlässt keine Spuren.

                        Kommentar


                          #13
                          Klassifizieren kann man die Filme nach vielen Kriterien

                          PL hat 3 x so viel eingenommen wie er gekostet hat und das nenne ich Superhit und nicht Semihit. Ist halt Ansichtssache
                          ..............................running BANDIT QUEEN.......................................
                          .............................Running is cheaper than therapie............................
                          ................................In Erinnerung an Pfeili........................................
                          **You must allow me to tell you how ardently I admired and loved you.**

                          Kommentar


                            #14
                            BOI hat in den letzten Jahren seine Klassifizierung nach der Höhe der "Distributor Share " ausgerichtet, früher hatten sie den lauf eines Filmes am Boxoffice und die Einnahmen , plus die Kosten mit einbezogen , aber das war für vielen wohl zu undurchsichtig ,weil auch
                            a) die Produzenten die Höhe des Budgets nicht immer wahrheitsgemäß angeben
                            b) wenn ein Film wie TMK , drittgrößte Startwochenende hat aber gleichezitig so stark stürzt ist es schwer beides in die Wertung einfließen zu lassen

                            deshalb haben sie sich darauf festgelegt nur nach der "Distributor Share" die Klassifizierung zurichten ..
                            Zuletzt geändert von phryne; 05.01.2011, 13:56.
                            20

                            Kommentar


                              #15
                              No One Killed Jessica Opens Below The Mark



                              No Killed Jessica opened to pretty poor collections of around 30% this morning. The up market multiplexes chains like PVR and Inox were better with around 40-45% collectons but most multiplexes were in 25-30% range. Single screens were even lower.

                              The afternoon shows showed a 10% improvement from morning shows and the film may improve further as the day progresses.

                              The film had good music but its very rare that heroine orientated subjects open well. The film will have to rely on word on of mouth. No One Killed Jessica was carrying very good pre-release reports and now it remains to see how the paying public takes to the film.
                              http://www.boxofficeindia.com/boxnew...ox_office_news

                              Hoffentlich helfen die guten Kritiken dem Film und bekommt eine gute Mundpropaganda .. bei BBB hat man ja gesehen , was sie bewirken kann ..


                              Top Overseas Grossers 2010


                              http://www.boxofficeindia.com/boxnew...ox_office_news


                              The Biggest Profit Makers 2010
                              http://www.boxofficeindia.com/boxnew...ox_office_news
                              Zuletzt geändert von phryne; 07.01.2011, 10:03.
                              20

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X