Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Diese off-topic-Rubrik kommt dem Bedürftnis nach Information zum Thema Indien im Allgemeinen nach. Bitte pro Themenbereich nur einen Thread öffnen, einfache Fragen können im "Indien Allgemein"-Thread erörtert werden.

Potentiell kontroverse Themen wie Politik, Religion, Pakistan/Indien etc. bitte ausschliesslich als Informationsthreads betrachten, ideal wäre ein semi-neutraler Stil à la Wikipedia. Nicht belegbare Meinungen sind zu unterlassen, ebenso die Herabsetzung anderer User, ihrer politischen, traditionellen oder religiösen Vorstellungen. Das gilt zwar für das ganze Forum, hat hier in einem sachlichen Informationsthread am aller wenigsten etwas zu suchen.

Erwünscht sind Information, Berichte aus erster Hand, Links zu Quellen und allenfalls eine Diskussion. Jeglicher Schlechtmacherei, Agitation und Propaganda wird entschieden entgegen gewirkt mit sofortiger (temporärer oder dauerhafter) Sperrung des Users.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Indien-Allgemein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    diesen link hab ich doch heute schon mal anderswo gesehen ...
    "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

    Kommentar


      Haha, ist das so? Dann..gotcha
      ** wenn man mal nix zu sagen hat: einfach mal Fresse halten (Dieter Nuhr)**
      ** karma is a bitch, baby (dola on molo)**

      Die indische eierlegende Wollmilchsau (Bharat ElWomSa) BEWS, credit to tanita

      Kommentar


        lustiges avatar-raten.
        "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

        Kommentar


          anlässlich der auch dieses jahr wieder chaotischen zustände in bombay beim eintreffen des monsuns beleuchtet dieser artikel nicht nur das katastrophale missmanagement durch die behörden, sondern auch und vor allem die preisgabe der natürlichen schutzmechanismen gegen naturkatastrophen wie flutwellen, die die stadt hat, an die vermeintlich unumgänglichen erfordernisse von wachstum ...
          https://india.mongabay.com/2019/07/w...when-it-rains/
          "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

          Kommentar


            Ja, sehr schade, das es nicht einmal, eigentlich niemals, Jene trifft, die die Schäden herbeiführen.
            Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

            How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

            Kommentar


              Dies ist einfach nur lustig:
              https://twitter.com/Madan_Chikna/sta...07456212090880
              Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

              How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

              Kommentar


                Jammu und Kashmir wurde heute der Sonderstatus entzogen. In den letzten Tagen sind ca. 15 Tsd Soldaten nach J&K verlegt worden. Die Kommunikation (Internet etc.) wurde abgeschaltet und gewählte Vertreter unter Hausarrest gestellt: https://www.hindustantimes.com/india...N0M1BhCtL.html
                Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

                How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                Kommentar


                  https://pbs.twimg.com/media/EBMkzhMW...jpg&name=small
                  ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

                  “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

                  Kommentar


                    Ein Artikel dazu im Spiegel

                    https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1280541.html

                    Was ich persönlich als ganz wichtigen Punkt empfinde, ist die Tatsache, dass nun Großunternehmer/Reiche/etc. in dieser Region Land erwerben können (ich gehöre zu denen, die bei solchen Aktionen nach den Vorteilen für die Großfinanz schauen, denn letzlich sind meisten sie, die die Politik eines Landes bestimmen).
                    Zuletzt geändert von clochette; 06.08.2019, 07:14.
                    ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

                    “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

                    Kommentar


                      Die Überrumpelungsaktion der Modi-Regierung , der von Indien kontrollierten Region Jammu und Kaschmir den Sonderstatus zu entziehen, hat dem Hindu/Moslem -Konflikt neue Nahrung gegeben. Und wenn Pakistan tatsächlich D. Trump als "Vermittler" einsetzen wird.....Eine beängstigende Situation und ein weiteres Beispiel für die rücksichtslose Vorgehensweise einer hindunationalen Partei.
                      There is a crack, a crack in everything.
                      That`s how the light gets in.(Leonard Cohen nach einem Gedicht von Rumi)

                      Kommentar


                        Imhaslys Zusammenfassung und Ausblick zum Thema vom 5.8.2019 ist wie immer gut: https://www.journal21.ch/die-geburt-eines-hindu-staats
                        Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. André Malraux

                        How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                        Kommentar


                          vor wenigen tagen sind zum x-ten mal fünf männer elend verreckt, die fäkaliengruben leeren, indem sie - einen eimer in der hand und ein seil um den leib - in die sch... tauchen. eine arbeit, die "selbstverständlich" den angehörigen der untersten kaste vorbehalten bleibt. anubhav sinha hat das in article 15 in einer kurzen bedrückenden szene gezeigt. die realität ist bedrückender, und wer ihr nicht ins gesicht sehen mag, muss sich den videoclip nicht ansehen:
                          https://twitter.com/i/status/1167868281086038016
                          "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

                          Kommentar


                            das von der modiregierung zum patriotismus-boosting auserwählte großprojekt mondlandung ist ja nun - vorerst - gescheitert (zumindest unter diesem vorzeichen).
                            kritische geister haben von vornherein bemerkt, dass es mit der mobilisierung eines panindischen patriotismus schwierig wird:
                            kashmiris - so sie denn hindu-patriotisch drauf sind - sind von kommunikationswegen ausgeschlossen. fast 2 millionen assamesen wurde der eintrag ins national register of citizens verwehrt - sie können also per definitonem gar keine patriotischen gefühle entwickeln ...
                            "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

                            Kommentar


                              Ich finde Meinungsmache - in jeder Form und in jeder Richtung - verwerflich. Hier ist nur ein kleines Beispiel - aktuell zum Ganesh Fest - dem ich heute morgen begegnet und dann nachgegangen bin...

                              1. Ein Tweet in ShahRukhs @iamsrk-Timeline: https://twitter.com/FaziaKhan14/stat...01692689633281

                              2. Ein Artikel zu dem im Tweet angesprochenen Vorwurf vom Ahmedabad Mirror: https://ahmedabadmirror.indiatimes.c...w/71053223.cms

                              3. ein News-Beitrag auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=LidcEfri8gg ...wie so oft, Wiederholung derselben Bilder, Eintauchen der Statuen - trotz eines Verbotes - in einem abgemauerten (und gut zu reinigendem) Bereich des Flusses.
                              ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

                              “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

                              Kommentar


                                angesichts der immensen verschmutzung der gewässer in indien ist das hier wohl das ungeeignetste beispiel, "meinungsmache" anzuprangern. btw. hat der sabarmati in ahmedabad keine "gut zu reinigenden" bereiche.
                                "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X