Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Jyothika (Schauspielerin, Tamil)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von -BOLLY- Beitrag anzeigen
    Jyothika wird als nächstes, neben Revathi, Yogi Babu , Mansoor Ali Khan & Suriya Sivakumar (?!), für Regisseur S Kalyan vor der Kamera stehen.
    Dreharbeiten wurden beendet und....ahhhh okay, Suriya ist also der Produzent.

    Jyothika and Revathi's film produced by Suriya wrapped up in just 35 days
    https://www.hindustantimes.com/regio...h6SKattlM.html
    https://twitter.com/2D_ENTPVTLTD/sta...16023221723136

    EIn Titel scheint noch nicht festzustehen aber dafür der Release welcher wohl für den 17. Mai 2019 ins Auge gefasst wird.







    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar


      #62
      Letztmals hat Jyothika in ihrem 2003er Blockbuster-Hit "Khaaka Khaaka" als Lehrerin vor der Kamera gestanden. Hier nun der Trailer zu ihrem upcoming movie "Raatchasi"

      Raatchasi - Official Trailer
      mit engl. UT



      https://twitter.com/Karthi_Offl/stat...17945067171841
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
      11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

      Kommentar


        #63
        Zitat von -BOLLY- Beitrag anzeigen
        Dreharbeiten wurden beendet und....ahhhh okay, Suriya ist also der Produzent.

        Jyothika and Revathi's film produced by Suriya wrapped up in just 35 days
        https://www.hindustantimes.com/regio...h6SKattlM.html
        https://twitter.com/2D_ENTPVTLTD/sta...16023221723136

        EIn Titel scheint noch nicht festzustehen aber dafür der Release welcher wohl für den 17. Mai 2019 ins Auge gefasst wird.
        Mittlerweile hört das ganze auf den namen "Jackpot" und soll am 02. August 2019 in die Kinos kommen.

        Hier der Trailer



        ....und dieser Rajendran darf natürlich auch wieder nicht fehlen.




        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
        11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

        Kommentar


          #64
          heute auf amazon prime erschienen und postwendend auf nr. 1 der indischen twittertrends geklettert: ponmagal vandhal mit jyothika als anwältin in einem prozess, der eine weit zurückliegende serie von morden neu aufrollt, für die seinerzeit ihr vater verurteilt wurde.
          harte kost um das thema kindesmissbrauch.
          der trailer:
          https://www.youtube.com/watch?v=vzfe8UEJFd0
          s prazno glavo se laže kima. (žarko petan)
          ... shah rukh khan hat dazu leider nichts zu sagen ...

          Kommentar

          Lädt...
          X