Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Jyothika (Schauspielerin, Tamil)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Jyothika back on screen again

    http://www.supergoodmovies.com/14383...n-News-Details

    Although Jyothika decided not to act in films post marriage, she changed her decision as per Suriya’s interest. Suriya said that Jyotika will act opposite him in a feature film if they get a good story which suits them.
    Wenn das stimmt freue ich mich sehr!!!!

    Kommentar


      #47
      Ich hätte eine schöne passende Geschichte!!! Sie soll mich kontaktiern!

      Kommentar


        #48
        hey, ich wollt mal fragen ob es schon was neues über jyothika gibt. Ich vermisse sie sehr und würde mich sehr freuen wenn sie einen film wieder drehen würden. *vielleicht noch mit surya*
        Tera haath se haath chodna
        Tera saayon ka rukh modna
        Tera palat ke phir na dekhna
        Najin maaf karunga main
        Jab tak hai jaan, Jab tak hai jaan

        Kommentar


          #49
          Zu letzt gesehen: Aisha; Dabanng, Hiss, Housefull, Badmassh Company, No one Killed jessica, Tees maar Khan, 3 idiots, Veer, Thank you, the Robert, Dum Maaro Dum, Kakka kakka


          Jodi No. 1 : surya and Jyothika

          Kommentar


            #50
            Ich mag sie, sie ist eine gute Schauspielerin
            |♥|

            Kommentar


              #51
              Ich habe Jyothika zwar noch nicht häufig gesehen, mag sie aber sehr

              Spielt sie wirklich nicht mehr Ok, sie hat ja erst die Kinder ...

              Kennt man ja von Kajol
              K A J O L <3

              tere dil mein meri saanson ko panha mil jaaye, tere ishq mein meri jaan fanaa ho jaaye

              Kommentar


                #52
                Upcoming Movie: Magalir Mattum (Tamil, Drama)

                @Suriya - 04.02.2017




                Production:

                In February 2016, director Bramma approached Jyothika to play the leading role in a "female-centric" script he had written and impressed by the offer, her husband Suriya agreed to finance the film.
                Jyothika subsequently participated in a series of workshops to get ready for her role in the film for twenty days.
                The film was officially launched in July 2016, with veteran actors Saranya Ponvannan, Bhanupriya, Urvashi, Nassar and Livingston revealed to be joining the cast.
                The film was revealed to be "thirty percent" complete by August 2016, after the team finished filming a schedule in Tindivanam. - wikipedia
                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                Kommentar


                  #53
                  Jyothika hat Anfang Juni mit den Dreharbeiten zu "Kaatrin Mozhi", einem Remake des Hindi Films"Tumhari Sulu" (2017), begonnen.

                  Kaatrin Mozhi: Tamil remake of Tumhari Sulu starring Jyothika starts shoot; film aims for October release
                  https://www.firstpost.com/entertainm...e-4494603.html

                  Pooja:
                  https://twitter.com/sridevisreedhar/...73454350233600

                  On The Set:
                  https://twitter.com/johnsoncinepro/s...07920575131648
                  https://twitter.com/Dhananjayang/sta...85833915908096
                  https://twitter.com/Dhananjayang/sta...37002429317121
                  https://twitter.com/Dhananjayang/sta...61411104432128
                  https://twitter.com/Dhananjayang/sta...44717250015232
                  https://twitter.com/Dhananjayang/sta...17361797971969

                  Ausserdem wird sie in Mani Ratnams Upcoming Movie "Chekka Chivantha Vaanam" zu sehen sein. Dreharbeiten hatten Februar diesen Jahres begonnen und wurden, laut Wiki, am 02. Juni 2018 in Serbien beendet. Ein Release Datum steht noch nicht zur Verfügung.
                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                  Kommentar


                    #54
                    @Ramesh Bala

                    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                    Kommentar


                      #55
                      Nachdem ich nun das Original kenne bin ich erst recht auf die tamilische Umsetzung gespannt.Vidya Balan hat die Meßlatte, bzgl ihres Charas, wie ich finde recht hoch angesetzt sodas ich a bissl bedenken habe das Jyothika mich von ihrer Rolle überzeugen kann. Aber wir wollen ja nicht schon wieder schwarzmalen, gell.

                      @Taran Adarsh
                      • Release date finalised... Kaatrin Mozhi, the Tamil remake of Tumhar iSulu, to release on 18 Oct 2018... Stars Jyotika... Directed by Radha Mohan... Official announcement:





                      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                      Kommentar


                        #56
                        Hier hätten wir nun also den "Kaatrin Mozhi" Teaser.
                        So begeistert "unser" Suriya gerade auch sein mag aber, wie ich bereits im Vorfeld befürchtet habe, kann michJyothika im Moment nicht wirklich für sich einnehmen. Ich weis nicht genau woran es liegt würde aber darauf tippen das bei Vidya alles viel natürlicher und ungezwungener rüber kam.


                        @Suriya




                        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                        Kommentar


                          #57
                          dass bei Vidya alles viel natürlicher und ungezwungener rüber kam.
                          Vidya hat, wie sie selber in Interviews gesagt hat, das Verhältnis zu ihrem Körper und zu Erotik seit Dirty Picture anders definiert und das merkt frau gerade bei dieser Rolle sehr. K.A. wie das bei Jyotika ist. Sie schauspielert, das kommt bei mir rüber.
                          Ich weiß ja auch nie so genau, warum es, wenn es einen erfolgreichen, gut gemachten Film gibt, in allen möglichen Versionen ein Remake geben muß. Soll er doch gedubbt oder untertitelt werden, wir kommen ja hier auch damit klar.
                          "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

                          How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
                            Ich weiß ja auch nie so genau, warum es, wenn es einen erfolgreichen, gut gemachten Film gibt, in allen möglichen Versionen ein Remake geben muß. Soll er doch gedubbt oder untertitelt werden, wir kommen ja hier auch damit klar.
                            Glaub mir, die Frage habe ich mir auch schon sehr sehr oft gestellt und immer dann verworfen wenn mir ein Remake, welches mir als erstes unterkam, besser gefiel.
                            Ich glaube hier im Forum hat es mal jemand wie folgt beschriebens, jeder Bereich des Indian-Cinema hat seine eigenen beliebten Darsteller und möchte dann halt Film xyz mit diesen bestückt wissen.
                            Synchronfassungen sind deshalb ja nicht aus der Welt. Wobei ich selbst hier wohl niemals verstehen werde weshalb danach immer und immer wieder verlangt wird. Und da spreche ich jetzt nicht nur von den deutschen Fans sprich im Telugu, Hindi, Tamil usw schaut das nicht anders aus.
                            Ich sehe mir ja auch ganz gerne mal einen synchronisierten Film, finde aber nach wie vor das OmU immer noch die beste Version ist.

                            Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
                            Vidya hat, wie sie selber in Interviews gesagt hat, das Verhältnis zu ihrem Körper und zu Erotik seit Dirty Picture anders definiert und das merkt frau gerade bei dieser Rolle sehr. K.A. wie das bei Jyotika ist. Sie schauspielert, das kommt bei mir rüber.
                            Hab jetzt noch nicht so wahnsinnig viele Filme mit Jo gesehen, halte sie aber durchaus für eine gute Schauspielerin. Nur hier will es halt für mich einfach nicht passen. Frau hat einfach, mal wieder, zuviel Vergleichsmaterial zur Verfügung,
                            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                            Kommentar


                              #59
                              "Kaatrin Mozhi" scheint sich an den Kinokassen recht gut zumachen sprich bisher hab ich eigentlich nur gute Kurzkritiken gelesen. Ich werde dem Film zu gegebener Zeit sicher eine Chance geben aber derzeit bleibe ich bei meiner Meinung welche da lautet das mir Vidya die Rolle glaubhafter verkaufen konnte und viel lockerer agiert(e). Lasse hierzu glatt nochmal einen meiner Tumhari Sulu - Lieblingssongs sowie die Remake Version da. Wobei ich den Song an sich gar nicht mal schlecht finde.




                              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                              Kommentar


                                #60
                                Jyothika wird als nächstes, neben Revathi, Yogi Babu , Mansoor Ali Khan & Suriya Sivakumar (?!), für Regisseur S Kalyan vor der Kamera stehen.

                                @ChennaiTimes



                                Jyothika's next to be directed by S Kalyan... The film's cast also includes Revathi Yogi Babu Mansoor Ali Khan Suriya Sivakumar



                                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X