Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Madhavan (Schauspieler, Tamil)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Der Infotainment-Kanal National Geographic hat Madhavan als Gastgeber seiner größten Serie des Jahres "Mega Icons" unter Vetrag genommen. In der Sendung werden große Persönlichkeiten Indiens vorgestellt,

    NGC ropes in R Madhavan as host for its biggest show of the year ‘Mega Icons
    August 8, 2018 - televisionpost.com



    MUMBAI: Infotainment channel National Geographic has roped in R. Madhavan as the host of its biggest series of the year ‘Mega Icons’. The channel has also unveiled the final list of India’s biggest personalities that it will feature in its upcoming series, ‘Mega Icons’.

    The brand had announced earlier in July, that cricketer Virat Kohli and politician & actor Kamal Haasan would be two personalities it will showcase in this new series, which has a unique format.

    The other prominent personalities include former president of India – APJ Abdul Kalam, spiritual leader & Nobel laureate Dalai Lama, and social activist & India’s first women IPS officer Kiran Bedi.
    Additionally, the brand has roped in R. Madhavan, who will be the host of the series.

    Premiering in September with Virat Kohli’s life story, each episode of the 5-part series will dig deep into the lives of these five Icons. In the series, National Geographic and R. Madhavan, with the help of acclaimed scientists and expert psychoanalysts, will scratch beneath the surface to magnify milestone instances in the Icons’ lives.

    This new format to look into the lives of Icons who inspire millions will be used to question whether these personalities were born to be different, or were moulded into greatness by their life experiences.

    Commenting on the series, R. Madhavan said, “We enjoy watching each ball rushing towards the fence from Virat’s bat. And the excellence that Kamal Hassan brings to the silver screen. But sometimes, we all sit back and wonder -what really has made these Icons what they are today? Were these personalities just born to be great, and their success defined from day one? Or did their journey through life, their experiences, and hard work, really shape them into the giants we revere. I am excited to join National Geographic to decode this mystery, and bring to viewers a completely new and incredible perspective of what really goes into making an Icon.”

    Commenting on the show, National Geographic & Fox Networks Group India Head – Productions Shruti Takulia said, “National Geographic has always been driven by the power of exploration and curiosity to unravel the mysteries of our world. With Mega Icons, we aim to dive deep into the lives of India’s most exalted men and women to find the answer to an elusive question – are geniuses born or made? To start this conversation, we are glad to bring R. Madhavan on board as the host for the series. Having appeared in films from seven different languages, donned multiple hats of actor, writer, producer and television host, Madhavan has a national appeal and an astute and curious mind. We are certain that he, along with the scientists and experts featured in our series, will be able to feed the curiosity of our viewers, who are always on a lookout for unique ways to comprehend the power of science and exploration.”
    @ Madhavan
    • Prep for the next role begins.. HARD WORK AHEAD.



    Video:
    https://www.facebook.com/natgeotv.in...6947389521416/

    * * *

    Des weiteren kann man heute auf verschiedenen Seiten lesen das Maddy Gerüchten zufolge das Angebot in dem Hindi-Remake von "Vikram Vedha" mitzuwirken, abgelehnt hat.
    Laut eigener Aussage erregt es ihn nicht ein Remake zu machen. Die weiteren Zeilen ergeben durchaus Sinn und sind gut nachvollziehbar. (siehe Artikel)


    R Madhavan declines Vikram Veda Hindi remake
    August 9, 2018 by SUBHASH K JHA - DC

    Rumour has it that actor Madhavan has turned down an offer to star in a Hindi remake of his Tamil blockbuster Vikram Veda. Here’s why.

    “Doing a remake just doesn’t excite me. It’s like travelling down the same road for the second time. I’d rather take a new road each time. Also, I just don’t think I can put the same amount of energy into the story again,” he says, adding that he believes a remake only has the potential to be successful when it has a fresh cast and crew.

    This isn’t the first time the actor has said no to a remake. He even turned down the remake of Mani Ratnam’s Alaipayuthey, a role that ended up going to Vivek Oberoi.

    “We’ve done what we had to do with Vikram Veda. Now it’s time to let it go into the big wide world,” Maddy says, sighing dramatically.

    Meanwhile, he’s excited about the new age of entertainment. “We are seeing a gradual demolition of the lines that divide Bollywood and non-Bollywood films. The language and format of storytelling are unlimited,” he says.


    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 09.08.2018, 20:46.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    Kommentar


      #62
      Wie man via Wiki lesen kann sollte der Telugu Streifen "Savyasachi", mit Naga Chaitanya,usprünglich bereits im März 2018 veröffentlicht werden wurde aber auf Juni 2018 verschoben und hat sich weiter verzögert.
      Aktuell ist der 02. November 2018 als Release angegeben.


      @Madhavan

      ITS FINALLY HERE FOLKS .. A phenomenon called Savyasachi, an armour and a miracle... that unfolds soon...
      https://twitter.com/ActorMadhavan/st...70303571963904


      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

      Kommentar


        #63
        Savyasachi Trailer mit engl UT

        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

        Kommentar


          #64
          Maddy wird mit dem trilingual film (englisch, hindi, tamil) "Rocketry - The Nambi Effect" sein erstes Regie-Projekt übernehmen!

          https://www.instagram.com/p/BpgWQIvj...-by=actormaddy
          https://twitter.com/ActorMadhavan/st...89218710474752

          Zwischenzeitlich waren wohl auch schon Teaser im Umlauf welche aber nun nicht mehr zur Verfügung stehen.
          EDIT: Hab noch einen gefunden, weis aber nicht wie lange der aktiv sein wird.....



          Neben Englisch, Hindi & Tamil wird der Film zum Releasetermin wohl auch in den Sprachen Telugu und Malayalam vertreten sein.


          Teaser Poster
          https://twitter.com/Koimoi/status/1057529833998245893





          Zuletzt geändert von -BOLLY-; 31.10.2018, 12:03.
          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

          Kommentar


            #65
            Dieses Poster muss SJSA erst einmal toppen - was ist das bloß für ein Space-Race im indischen Film? Und was ist aus Chandamamadoorke geworden? Viele andere Filme?
            "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

            How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

            Kommentar


              #66
              Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
              ...was ist das bloß für ein Space-Race im indischen Film?
              Gute Frage, wobei ich in den Eindruck habe das mich das Thema auch ausserhalb des indischen Kinos zu verfolgen scheint. lol

              Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
              Und was ist aus Chandamamadoorke geworden?
              Auch hier habe ich leider keine passende Antwort auf Lager, habe mich aber bereits das selbe gefragt. In seiner Wiki-Filmo ist der Film derzeit nicht mehr gelistet was die Frage aufwirft ob der Film überhaupt noch abgedreht wird. IMDB schreibt zwar etwas von Release 07.12.2019 aber die führen auch nach wie vor, genau wie bollywoodhungama, Sushant Singh Rajput in der Castlist auf.

              https://www.imdb.com/title/tt3846120/
              http://www.bollywoodhungama.com/movi...-door-ke/cast/

              Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
              Viele andere Filme?
              Auch hier kann man nur spekulieren sprich müsste ich mich mal genauer mit beschäftigen . Für den Moment kann ich nur zu Protokoll geben was bei Wiki und IMDB geschrieben steht...

              Wiki:
              • Zero
              • Rocketry: The Nambi Effect <- werde ich aller wahrscheinlichkeit nach einen Thread eröffnen, weis nur noch nicht wo sprich in welchem Sektor ich ihn unterbringe....Tamil ?!

              IMDB
              • Chanda Mama Door Ke
              • Gramophone (Tamil)
              • Vinnaithaandi Varuvaayaa 2 (Tamil)
              • Rocketry: The Nambi Effect
              Zuletzt geändert von -BOLLY-; 18.11.2018, 11:27.
              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

              Kommentar


                #67
                Und Off Topic Madhavan, aber on Topic Space-Filme: Saare Jahaan Se Achcha

                Mission Manghal
                Zuletzt geändert von Makkhi; 18.11.2018, 11:48.
                "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

                How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                Kommentar


                  #68
                  Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
                  Und: Saare Jahaan Se Achcha

                  Mission Manghal
                  ????!!!!!!!
                  Kann dir gerade nicht ganz folgen sprich ist er für die beiden Filme ebenfalls im Gespräch / bestätigt oder listest du mir gerade Space Filme Auf ?!

                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                  Kommentar


                    #69
                    Sorry, kleiner Abweicher...
                    "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

                    How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X