Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Parvathy (Schauspielerin, Malayalam)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Parvathy (Schauspielerin, Malayalam)

    (Quelle: instagram)
    - Wikipedia / Women in Cinema Collective
    - instagram / Facebook / twitter

    Parvathy Thiruvothu wurde am 07. April 1988 in Kozhikode (Calicut), Kerala geboren.
    Während ihrer Schulzeit zog ihre Familie nach Thiruvananthapuram wo sie ihr Studium verfolgte. Sie beendete ihre Ausbildung an der Kendriya Vidyalaya Pangode.
    Für weitere Infos verweise ich auf Wiki da unschlüssig ob alle Angaben stimmen.

    * * *

    Filmografie:

    2006 Out of Syllabus
    2006 Notebook
    2007 Vinodayathra
    2007 Milana (Kannada)
    2007 Flash
    2008 Poo (Tamil)
    2009 Male Barali Manju Irali (Kannada)
    2010 Prithvi (Kannada)
    2011 City of God
    2013 Chennaiyil Oru Naal (Tamil)
    2013 Andhar Bahar (Kannada)
    2013 Maryan
    2014 Bangalore Days
    2015 Uttama Villain (Tamil)
    2015 Ennu Ninte Moideen
    2015 Charlie
    2016 Bangalore Naatkal (Tamil)
    2017 Take Off
    2017 Qarib Qarib Singlle (Hindi)
    2018 My Story
    2018 Koode

    * * *

    Upcoming Movie(s) / Gerüchteküche:


    2019 Untitled Bobby Sanjay Film - pre production
    2019 Virus (Tamil) - angeküdigt
    2019 Autorickshawkkarante Bharya - angeküdigt
    201x Charlie Remake (Tamil)
    201x Sivaranjiniyum Innum Sila Pengalum (Tamil) - Delayed
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 13.10.2018, 14:10.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    #2
    Ich denke es ist an der Zeit das "wir" Parvathys Einzelbeitrag, unter Filmographie-Sammlung (Regionalkino), in einen eigenständigen Thread abändern.

    * * *

    Parvathy "lief" mir erstmals anno 2016 in "Bangalore Days"über den Weg und konnte auf anhieb bei mir punkten. Kurz darauf sah ich, dank meines aukeimenden Interesse an DQ Salmaan, "Charlie" und gab nachfolgendes Feedback ab.....

    Parvathy, die mir bereits in "Bangalore Days" gefallen hat, wurde hier eine wundervolle Rolle sowie zauberhafter Look auf den Leib geschneidert.
    Es machte wirklich Freude ihr bei ihrem Schauspiel zuzusehen. Großartige Darstellerin die ich im Auge behalten werde.
    ....was ich tatsächlich seither auch wenn einige Filme auf der Strecke bleiben da mir einfach die Zeit fehlt alle "meine" Schäfchen im Auge zubehalten
    Im Moment warte ich gespannt auf die DVD VÖs zu "My Story"&"Koode" !

    Dieser Tage habe ich dann auch ihr Hindi Debüt "Qarib Qarib Singlle" gesichtet und war erneut von ihr begeistert.

    Derzeit hat Parvathy 3 Filmprojekte in Plannung welche alle anno 2019 erscheinen sollen.
    Darunter der Tamil Film "Virus"...
    https://www.facebook.com/OfficialPar...pe=3&__tn__=-R

    * * *

    Neben der Schauspielei ist sie, OT outlookindia ....

    ...one of the first actresses who spoke about the existence of Casting Couch in Malayalam film industry. She is one of the founding members of Women in Cinema Collective, a nonprofit organisation that intends to bring about a positive change by collectively working towards the issues faced by women working in the Malayalam cinema industry.
    Outlook Speakout: "Misunderstanding of our anatomy comes from the lack of sex education"

    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    Kommentar


      #3
      @Qarib Qarib Singlle (2017)

      Zitat von Peter Beitrag anzeigen
      Ich hoffe, es gibt auch bald wieder so eine schöne Rolle für Parvathy.
      Ganz deiner Meinung und auch hier spreche ich nochmals gerne, sofern noch unbekannt, eine Empfehlung für den (etwas speziellen) Malayalam Streifen "Charlie" aus. Ich mochte ihren Chara wirklich sehr. Aber auch an RJ Sarah aus "Bangalore Days" erinnere ich mich immer wieder gerne.
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

      Kommentar


        #4
        Danke für die Tipps BOLLY. Malayalam Filme sollten ja generell mehr beachtet werden.
        Zuletzt geändert von Peter; 05.11.2018, 18:45.

        Kommentar


          #5
          Gerade via FB über folgende NEWS gestolpert .....

          Parvathy disappears from social media
          https://english.mathrubhumi.com/movi...zHcI99dld88ql8

          Auszug:

          Earlier in August, she had told her fans that she was taking a break from social media. But, she again became active after the floods.
          ...und tatsächlich sind derzeit sowohl ihr Twitter, Facebook als auch instagram Accound inaktiv.

          Einige Kommentare unter besagtem FB Beitrag lassen deutlich werden das man ihr nicht unbedingt wohlgesonnen ist.
          https://www.facebook.com/mathrubhumi...7718?__tn__=-R





          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

          Kommentar


            #6
            Gespräch mit Anuradha Sengupta vom November 2018:



            #metoo als Anstoss für eine allgemeine Frauenemanzipationsbewegung? Das wäre doch nicht schlecht!
            "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

            How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

            Kommentar

            Lädt...
            X