Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ninu Veedani Needanu Nene (Telugu, 2019)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ninu Veedani Needanu Nene (Telugu, 2019)


    - wikipedia / IMDB / Facebook

    bilingual sprich gleichzeitig in Telugu und Tamil (Titel: "Kannadi") abgedreht !

    * * *

    Besetzung:

    Sundeep Kishan
    Anya Singh
    Murali Sharma
    Pragathi

    Telugu version
    • Vennela Kishore
    • Posani Krishna Murali
    • Rahul Ramakrishna

    Tamil version
    • Karunakaran
    • Anandaraj
    • Poornima Bhagyaraj

    * * *

    Regie & Written: Caarthick Raju
    Musik: S Thaman
    Produzenten: Dayapannem & Vijisubramanian
    Produktionshaus: Venkatadari Talkies

    Genre: Romantischer Thriller

    Kinostart: 12. Juli 2019
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 19.09.2019, 17:55.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2
    Da unzähliger meiner Twitter Kontakte nachfolgendes Poster likten konnte ich gar nicht anders als mal genauer hinzuschauen. lach
    FAZIT: Schaut in der Tat interessant aus sodas ich den First Look fürs erste hier hinterlege. Schauen wir mal was der Teaser mit sich bringt.
    Der Name Sundeep Kishan ist mir zwar durchaus ein Begriff aber eines seiner Werke ist mir bis dato noch nicht unter gekommen.


    Kannaadi first look

    @Sundeep Kishan



    Here's a 1st look that I have been waiting to launch,my debut production along with @dayapannem #VenkatadriTalkies

    Thank #VistaDreamMerchants @vstudiosoffl & @AnilSunkara1 garu for trusting us
    #NinnuVeedaniNeedanuNene
    @caarthickraju @anyasinghoff @MusicThaman @vennelakishore
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar


      #3
      "Ninu Veedani Needanu Nen" Teaser
      ...wie bin ich den "damals" auf den Titel Kannadi gekommen ?!





      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
      11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

      Kommentar


        #4
        Zitat von -BOLLY-
        "Ninu Veedani Needanu Nen" Teaser
        ...wie bin ich den "damals" auf den Titel Kannadi gekommen ?!
        Ah jetzt hab ich es sprich "Ninu Veedani Needanu Nene" lautet das Original / die Telugu und "Kannadi" die Tamil Version.

        Trailer


        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
        11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

        Kommentar


          #5
          Vorwort:

          Hab den Film dieser Tage bei amazon prime sehen können und mich im Vorfeld gewundert weshalb weder bei wiki noch imdb die Besetzungslisten mit den jeweiligen Charas versehen sind. Auch zur Story ist weiter nichts hinterlegt.
          Betreff Charas werde ich das Konzept aber jetzt beibehalten und keine Namen vermerken da ich einfach annehme das dies den SPOILEREFFEKT etwas minimiert.

          Soviel sei aber gesagt, "Ninu Veedani Needanu Nene" mag kein Film sein den man unbedingt gesehen haben muss aber wer Murali Sharma, oder einen der anderen DarstellerInnen mag, sollte diesen Schritt ruhig wagen.

          Für mich selbst war es meine erste Filmerfahrung was Sundeep Kishan betrifft. Bisher kannte ich ihn nur vom hörensagen bzw diversen Promotions.
          FAZIT: Er gefältt mir eigentlich sehr gut sprich ich könnte mir durchaus vorstellen in naher Zukunft ein weiteres Filmchen mit ihm zu sichten. Speziell in diesem Film hier erinnert er mich allerdings a bissl an Varun Dhawan, was jetzt keinsefalls negativ aufzufassen ist.

          Okay, kommen wir nun zum Film welchen eine Userin via amazon wie folgt kommentierte und der ich durchaus beipflichten möchte......

          Give this movie a shot. It takes you from the beginning to end without any boredom creeping in...... Interesting concept and the director did a good job. Don't go by the negative reviews. - Review by Sgold
          Der Film beginnt im Jahr 2035 in Kukatpally, Hyderabad....und wer sich, wie ich, denn ganzen Film über fragte wieso...weshalb...warum....dem sei versichert das des Rätsels Lösung in den letzten minuten/sekunden gelüftet wird.

          Die Story spielt also im Jahr 2035 und ....
          Spoiler!
          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
          11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

          Kommentar

          Lädt...
          X