Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Amar Akbar Anthony (Telugu, 2018)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Amar Akbar Anthony (Telugu, 2018)


    - Wikipedia / Trailer

    * * *

    Darsteller:

    Ravi Teja ... Amar / Akbar / Anthony
    Ileana D'Cruz ... Aishwarya / Pooja
    Vikramjeet Virk ... Vikram Talwar
    Sunil Varma ... Bobby
    Abhimanyu Singh ...FBI officer Balwant Kharge
    Sayaji Shinde ...Jalal Akbar
    Rajveer Ankur Singh ... Rajveer
    Tarun Arora ...Karan Arora
    Laya ... Aishwarya's Mutter
    Sijoy Varghese ... Aishwarya's Vater
    Abhirami ... Amar's Mutter
    Adithya Menon ... Saboo Menon
    Ravi Prakash ... Chidambaram
    Srinivasa Reddy ...Kandulu
    Vennela Kishore... Miriyala
    Raghu Babu ...Gandikota
    Jaya Prakash Reddy ... WATA Chairman Pullareddy
    Bharath Reddy ...Mareddy

    * * *

    Regie: Srinu Vaitla
    Written: Srinu Vaitla & Vamsi Rajesh Kondaveeti
    Musik: S. Thaman

    Mahurat: 08. März 2018
    Drehbeginn: 01. April 2018 (New York City)
    Drehschluß: August 2018 (New York City)
    Release: 16. November 2018
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 08.08.2019, 23:53.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2
    Gestern fand die Movie Launch zu Ravi Teja´s neuesten Filmprojekt, unter der Regie von Sreenu Vaitla, statt. Ein großteil der Dreharbeiten für "Amar Akbar Anthony" werden Berichten zufolge in den USA stattfinden.
    Komiker Sunil wird auch eine interessante Comic-Rolle in dem Film spielen, so Sreenu.
    Er enthüllte weiter, dass Ravi Tejas Sohn, Mahadhan, der mit Raja The Great sein Debüt gab, auch eine Schlüsselrolle spielen wird.

    Was mich jetzt schon wieder etwas "stört" ist der Filmtitel. Den mag es zwar bisher nicht im Telugu-Cinema geben aber ist mir nicht zum ersten mal unter gekommen sprich spontan fällt mir da ein Hindi Streifen aus dem Jahr 1977 und ein Malayalam Film aus dem Jahr 2015 ein.

    @Ravi Teja & MythriOfficial
    • From the launch of my next movie titled Ama rAkbar Anthony !



    * * *

    Ravi Teja’s triple role
    March 09, 2018 - DC

    Ravi Teja is all set to play a triple role in his upcoming film Amar Akbar Anthony. Directed by Sreenu Vaitla, the film was officially launched on Thursday. A source in the know also confirmed that Ravi Teja will be enacting all of the three roles.

    Interestingly after working on several films together in the past, both Sreenu and Ravi are looking forward with each other all over again! “I am excited to work with Ravi Teja. I narrated the story to him almost one year ago, following which we took 10 months to develop it as a full-fledged script. My team and I have come up with a strong script,” says Srinu.

    However, this will also prove to be a testing time for the director as none of his recent films were able to make a mark at the box-office. Most of the shoot for Amar Akbar Anthony will reportedly take place in the US. Comedian Sunil will also be seen playing an interesting comic role in the film, as per Sreenu. He further revealed that Ravi Teja’s son, Mahadhan, who made his debut with Raja The Great, will be seen in a key role too.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar


      #3
      Nachtrag: Hab mich gerade gewundert weshalb hier plötzlich Ileana Erwähnung findet, lese aber via WIKI das Anu Emmanuel im Mai 2018 aus dem Projekt aus schied . Ferner lese ich das Ravi Prakash & Adithya Menon mit an Bord sind.
      FAZIT: Film-Thread folgt

      Pivot
      @ Amar Akbar Anthony


      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
      11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

      Kommentar


        #4
        Teaser mit engl UT



        Zitat von -BOLLY- Beitrag anzeigen
        FAZIT: Film-Thread folgt
        erledigt !
        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
        11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

        Kommentar


          #5
          Lyrical Song

          Kalala Kadhala
          Singer: Harini Ivvaturi

          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
          11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

          Kommentar


            #6
            Don Bosco Song Trailer
            Singers: Sri Krishna, Jaspreet Jasz, Hariteja, Manisha errabathini, Ramya Behra

            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
            11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

            Kommentar


              #7
              Audio Jukebox



              01. Kalala Kadhala - Harini Ivvaturi
              02. Don Bosco - Sri Krishna, Jaspreet Jasz,Hari Teja, Manisha Eerabathini, Ramya Behra
              03. Khullam Khulla Chilla - Nakash Aziz, Mohana, Ramya Behra
              04. Guppeta - Ranjith KG, Kaala Bhairava, Sri Krishna & Saketh

              * * *

              Gallery: pre release function
              http://www.idlebrain.com/news/functi...H6Vc2pJFGaJM5t qYXsIeOi89-7gXN_vf3psAhWvif89t_vnlGB5rdM
              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
              11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

              Kommentar


                #8
                Theatrical Trailer mt engl UT


                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                Kommentar


                  #9
                  Die Hindi dubbed Version von Goldmines Telefilms ist mir eher zufällig über den Weg gehuscht und ich dachte mir, was solls.



                  Klar ist die synchro nicht das gelbe vom Ei zumal man bestimmte Darsteller wie Ravi Prakash (hier mal wieder bartlos unterwegs) nicht sofort erkennt aber ich habe überlebt.
                  Allerdings wurden auch hier mal wieder die Songeinlagen fasst gänzlich gecancelt oder aber so dermaßen zusammengestaucht sodas nur noch wenige Tanzschritte übrig blieben.

                  Die Story enthält einige längen welche vor allem mal wieder durch diverse Comediens zustande kamen. Freilich haben wir schon schlimmeres erlebt aber hier und da zogs sich dann schon a bissl arg. Als dann auch noch Sunil auf der Bildfläche erschien dachte ich nur, oh oh oh. Meine Befürchtungen waren aber unbegründet da sein Part durchaus für einigen Fun sorgte.

                  In "Amar Akbar Anthony" geht es einmal mehr um Rache & Verrat. Ravi Teja verkörpert Amar der in New York lebt und an....

                  Spoiler!


                  Ileana hatte jetzt nicht so wirklich viel zu tun aber dennoch gefiel mir ihr Part. Gleiches gilt für Sayaji Shinde der hier als Onkel Jalal Akbar unterwegs ist.
                  Aber auch die Kinderstars Sloka (Young Aishwarya) & Chandrahaas (Young Amar) sollten auch hier nicht unerwähnt bleiben.

                  AAA ist sicher kein Meilenstein der Filmgeschichte und enthält einiges an Logiklöchern, dennoch hat es für einen netten Filmabend gereicht. Es hätte vielleicht noch a bissl mehr Freude bereitet wenn das ganze OT zu geniessen gewesen wäre aber schwamm drüber.

                  Nachdem das Hindi Dubbed ja leider ohne Songs daher kam musste ich halt nochmal selber auf die Suche gehen und hinterlasse an dieser Stelle mal "Kalala Kadhala".



                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                  11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X