Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Velayudham (2011)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Velayudham (2011)


    - wikipedia

    * * *

    Cast:

    Vijay ... Velayudham (Velu)
    Genelia D'Souza ... Bharathi,
    Hansika Motwani .... Vaidegi
    Santhanam ... Speed
    Saranya Mohan ... Kaveri
    Pandiarajan ... Head Constable
    M. S. Bhaskar ... Vaidehi's Vater
    Abhimanyu Singh ... Muzamin Ibrahim
    Sayaji Shinde ... Asst.Commissioner Mhd. Feroz Khan
    Ilavarasu
    Soori ... Abdullah
    T. P. Gajendran
    Kadhal Dhandapani ... Nattamai
    Vincent Asokan ... Ulaganathan's Bruder
    Pandi ... Pandi
    Ajay ... Ulaganathan's Partner
    Vineet Kumar ... Ulaganathan, the Home Minister of Tamil Nadu
    Raaghav ... Jai
    Rajendran
    Manivannan ... Rathnavelu, the Chief Minister of Tamil Nadu
    Veera Samar ... Hari
    Swaminathan ... Maama
    Singamuthu ... Speed's Vater
    Vaiyapuri ... Speed's Bruder
    Meenal
    Crane Manohar
    Krishnamoorthy
    Shobana
    Yogi Babu
    Udayabanu

    Junaid Sheikh ... Abu Salim

    Regie: M. Raja
    Music: Vijay Antony

    Running Time: 186 min
    Release: 26. Oktober 2011

    * * *

    Tracklist:

    01. "Rathathin Rathamay" - Haricharan & Srimathumitha
    02. "Molachu Moonu" - Prasanna & Supriya Joshi
    03. "Chillax" - Karthik & Charulatha Mani
    04. "Mayam Seidhayo" - Sangeetha Rajeshwaran
    05. "Sonna Puriyadhu" - Vijay Antony & Veera Shankar
    06. "Vela Vela" (Theme) - Vijay Antony & Mark
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 04.11.2017, 23:52.

    #2
    Movie Trailer First Look:
    http://www.youtube.com/watch?v=dmIj5eZ7dO8

    Movie First Look Pics:
    http://www.top10cinema.com/moviegallery/5492/velayutham
    http://www.indiaglitz.com/channels/t...ery/12384.html
    ......

    hmm immer wieder wenn Vijay versucht sein style zu ändern schaut er komisch aus ...naja hoffe das er mit diesem Film nicht Flopt sonst schaut es nicht gut aus für ihm jetzt haben soger die Kino eigentümer entschieden keine Vijay Filme laufen zu lassen wegen den ganzen verlusste die sie wegen den vijay movies erzielt haben ich hoffe das es bei dem film nicht so sein wird.

    Kommentar


      #3
      Ich hoffe jetzt auch auf ein gutes Script


      VELAYUDHAM KICK STARTS IN STYLE!
      http://www.behindwoods.com/tamil-mov...-15-07-10.html
      ..............................running BANDIT QUEEN.......................................
      .............................Running is cheaper than therapie............................
      ................................In Erinnerung an Pfeili........................................
      **You must allow me to tell you how ardently I admired and loved you.**

      Kommentar


        #4
        Velayutham HD Trailer
        http://www.youtube.com/watch?v=g2qnH...ayer_embedded#!

        Kommentar


          #5
          ‘Velayudham’ starts in Hyderabad
          http://www.indiaglitz.com/channels/t...cle/59011.html
          ..............................running BANDIT QUEEN.......................................
          .............................Running is cheaper than therapie............................
          ................................In Erinnerung an Pfeili........................................
          **You must allow me to tell you how ardently I admired and loved you.**

          Kommentar


            #6
            Den Trailer hatten wir glaub ich noch nicht:
            http://www.youtube.com/watch?v=tLT0E...eature=related

            Das erinnert sehr an Assasins Creed ... aber es sieht auch verdammt gut aus. Also ich freu mich schon wie `n Schneekönig.
            Bollywood-Vielgucker und trotzdem normal!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lotus Beitrag anzeigen
              Das erinnert sehr an Assasins Creed ...
              Das kommt daher, weil es nicht der Trailer zu Velayudham ist
              Dein geposteter Clip ist ein Fan Made, der sich bei Assassin's Creed Lineage bediente...
              http://www.youtube.com/watch?v=iPKgVtMAReU

              Hier der ofizielle Trailer zu Velayudham:
              http://www.youtube.com/watch?v=vk23BhVLV1c
              Die Kutte ist ja ähnlich, aber sonst halt alles etwas fröhlicher, mehr nach Vijay-Style
              Zuletzt geändert von moloko; 18.07.2011, 21:00.

              Kommentar


                #8
                Ja, das "fanmade" unter dem Video habe ich auch gelesen. Und mir kommt die Sache auch ziemlich spanisch vor. Aber ich frage ich mich, warum der Trailer beim Launch (ab etwa 6:18 sieht man die Ausschnitte, die in dem "fanmade" Trailer zu sehen sind) und im Kino (hier etwa ab 4:00) gezeigt wurde. Hier auch noch mal in ner TV-Sendung über den Launch. Wieder die gleichen Szenen ... das gibt sicher mächtig Ärger mit Ubisoft.

                Naja, davon mal abgesehen, sieht das ganze trotzdem schwer nach AC aus. Allein das Kostüm ...
                Zuletzt geändert von Lotus; 18.07.2011, 22:06.
                Bollywood-Vielgucker und trotzdem normal!

                Kommentar


                  #9
                  Story:

                  Spoiler!


                  Review:

                  man oh man kann ich da nur sagen sprich eines möchte ich vorweg angemerkt haben. Der Film ist wirklich gut, kommt aber mit sehr viel Gewalt daher. Bereits in den ersten 10 Minuten gibt es unzählige Tote und mir lief, während der Sichtung, mehr als einmal ein Kälteschauer über den Rücken.

                  Vijay war wieder einmal großartig und machte sowohl als normalo Velu als auch als Rächer Velayudham eine wirklich gute Figur. Aber auch die Darstellerriege, ob nun Haupt-oder Nebendarsteller, welche ihm zur Seite gestellt wurde war einfach Top. Selbst jene mit Genelia-Phobie könn(t)en den Film getrost schauen denn sie hat, wie ich finde, in keinsterweise genervt.
                  Ajay hatte einen kleinen Gastauftritt was mich direkt gefreut hat. Zumal ich mit ihm gar nicht gerechnet hatte. Ganz große klasse auch Sayaji Shinde als Asst.Commissioner Mhd. Feroz Khan sowie Vijay´s Filmschwester Saranya Mohan welche mir bereits im Telugu Streifen"Bheemili Kabaddi Jattu" sehr gut gefallen hat.

                  In die Songs hatte ich bereits vor einigen Monaten hineingeschaut und weis noch das ich beim Clip zu "Mayam Seidhayo" dachte, schei..... was ist das ?
                  Aber so schlecht ist das Teil mal gar nicht. Mit "Sonna Puriyadhu" tue ich mich immer noch a bissl schwer was den Gesangsstil angeht aber die, dem Song, vorangehenden Szenen sind einfach herrlich. Meinen persönlichen Song.Favo hab ich in/mit "Rathathin Rathamay" gefunden.

                  FAZIT: Ich hab es nicht bereut mir das Filmchen ins Haus geholt zu haben und werde es, hoffe ich, nicht das letzte mal im Player gehabt haben.
                  Klare Empfehlung für alle die Vijay mögen. Aber ihr solltet halt wirklich einiges an Gewaltszenen abkönnen.

                  Der Film wurde vor einigen Monaten auch legal bei Youtube zur Verfügung gestellt. Allerdings, wie so oft, ohne UT´s



                  Und nun gehe ich mal a bissl den Eingangsbereich aufhübschen.

                  Nachtrag: Laut Wiki handelt es sich bei diesem Film um ein Remake des Telugu Streifens "Azad" mit Nagarjuna. Hab kurz mal die Story gecheckt, da es in diesem Bericht hier hieß "Velayudham is not a remake', und muss sagen das Parallelen durchaus vorhanden sind. Regisseur M. Raja´s Antwort darauf lautet wie folgt.....

                  Is Velayudham a remake of the Telugu film Azad or inspired by the film?

                  It is not a remake. I cannot say I was inspired by the whole film, but yes, I was inspired by a small part, a thought. I have bought the rights to the film so that there wouldn't be any problem.

                  I would say that I do remakes but many do "free-makes"--they copy without paying for the rights.

                  The director of the original film, the late Tirupathi Swamy, is my friend. He told the story to me first and then said he was going to narrate it to Nagarjuna. From that time, the thought has been in my mind and I took only that thread to make Velayudham. The script is 100 per cent mine as I wrote it based on the thread of the idea I had. That is why I say it is not a remake.

                  Now that Vijay has become a political hero with a huge fan following, the story fitted him all the more. The story needed a hero who has a super hero image. He is a normal hero who does super things for society and people. He is not a super hero with supernatural powers.
                  Zuletzt geändert von -BOLLY-; 05.11.2017, 00:11.
                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                  Kommentar


                    #10
                    Der Film läuft gerade noch auf Jaya TV. Vijay glänzt echt wieder. Ich fühle mich echt unterhalten... Die Action bzw. Kampfszenen sind teilweise schon brutal....aber ich finds klasse.
                    Am Anfang echt lustig.... wird er jetzt ernster. Auf jedenfall ein Film der mir sehr gefällt. Ich geb zu es erinnert mich ganz leicht an Arrow.... ^^ nur ohne Pfeil und Bogen...
                    23.01.07 in Köln nach der Show von Bharati. Treffen einiger Darsteller von Bharati hinter der Bühne mit Autogrammstunde nur für mich. *glaubsimmernochnicht*. Ich hab Autogramme *umfall*
                    27.10. Sonu war gigantisch geil und ich hab ein Autogramm bekommen. Sonu du bist der Größte
                    Zuletzt gesehen: Blue 6/10; Do knot Disturb 7/10

                    Kommentar


                      #11
                      Ich mag den Film auch sehr. Gehört zu meinen bisherigen Lieblingen, der Vijay Reihe.

                      Zitat von Aleshanee Beitrag anzeigen
                      Am Anfang echt lustig.... wird er jetzt ernster. Auf jedenfall ein Film der mir sehr gefällt. Ich geb zu es erinnert mich ganz leicht an Arrow.... ^^ nur ohne Pfeil und Bogen...
                      Und Nagarjuna, in Azaad, an Zorro ^^. Die Version hab ich allerdings noch nicht gesehen. Werde ich vermutlich auch nie *lach*. Ich mag zwar auch Nagarjuna aber Vijay hat die Nase immer etwas weiter vorn. Besagten Azaad gibt es sogar auf deutsch. Allerdings mit Hindi Tonspur -> https://www.amazon.de/Mission-Azaad-...=Mission+Azaad

                      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                      Kommentar


                        #12
                        Azaad kenne ich persönlich auch nicht. Am Ende war der Film ja noch echt wooow.... WAS für ein ANBLICK *sabber ich denke du weißt welche Stelle ich meine.... Herrlich....
                        23.01.07 in Köln nach der Show von Bharati. Treffen einiger Darsteller von Bharati hinter der Bühne mit Autogrammstunde nur für mich. *glaubsimmernochnicht*. Ich hab Autogramme *umfall*
                        27.10. Sonu war gigantisch geil und ich hab ein Autogramm bekommen. Sonu du bist der Größte
                        Zuletzt gesehen: Blue 6/10; Do knot Disturb 7/10

                        Kommentar


                          #13
                          Ja ich denke ich weis welche Stelle du meinst wobei ich mich bei Vijay bisher noch nicht beim sabbern erwischt habe.
                          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                          Kommentar


                            #14
                            Und ein weiterer Vijay Film den ich sehen durfte. Nun, meine Eindrücke hier sind sehr gemischt...zum einen gefällt mir die Beziehung der Geschwister sehr und die Szenen mit den beiden sind lustig gestaltet und man hat seine Freude daran. Innige Liebe die man gerne sieht. Aber der Film hat einfach zu viele dunkle Seiten gehabt...so viele
                            Spoiler!

                            Ein Held der selbst nicht weiß das er einer ist...das fand ich lustig und dadurch entstanden viele Lacher meinerseits...aufgrund der gut gespielten Naivität von Vijay. Komischerweise hat mich Genelia in diesem Movie nicht genervt..ich fand sie sogar richtig gut...sie hat angemessen gesprochen...wenig gekichert ..die richtigen Gesten gemacht...schade das sie nicht immer so ist...
                            Musik war ok...konnte mich nicht mitreißen...
                            Alles in allem ein solider Film mit einer netten Story aber nichts was ich noch einmal sehen muss.

                            "Du stehst am Abgrund?
                            Breite deine Flügel aus und lass dich vom Wind tragen!
                            Du hast keine Flügel?
                            Dann schenke der Welt dein Lächeln und sie wird dir dafür Flügel verleihen."

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Keana Beitrag anzeigen
                              Musik war ok...konnte mich nicht mitreißen...
                              Das hab ich damals auch gedacht ^^ doch eh ich bis drei zählen konnte zählten "Rathathin Rathamay" & "Mayam Seidhayo" zu meinen Ohrwürmern und schwirren mir auch heute noch im Gehörgang herum.
                              Mit "Sonna Puriyadhu" bin ich immer noch nicht ganz im reinen aber ich mag die Szenen zu Beginn total.

                              Zitat von Keana Beitrag anzeigen
                              Komischerweise hat mich Genelia in diesem Movie nicht genervt..ich fand sie sogar richtig gut...sie hat angemessen gesprochen...wenig gekichert ..die richtigen Gesten gemacht...schade das sie nicht immer so ist...
                              Freut mich zu lesen und ich finde wir vergessen viel zu oft das es vielleicht gar nicht an ihr sondern dem Drehbuch liegt das sie so überdreht daher kommt.
                              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X