Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

The Iron Lady (Tamil, 2020)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Iron Lady (Tamil, 2020)

    Ich habs ja nach wie vor nicht so wirklich mit Politik und eröffne diesen Thread einzig und allein, zumindest fürs erste, wegen Nithya.


    * * *

    Besetzung:

    Nithya Menen ... Jayalalithaa

    * * *

    Regisseur: A. Priyadarshini (Debüt)
    Story / Drehbuch:
    Produzent: Papertale Pictures

    Genre: biopic

    Drehbeginn: Anfang 2019
    Veröffentlichung: 20. Februar 2020


    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 02.03.2019, 11:56.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2
    @NithyaMenen



    Today, I offer my prayers and respects on the second commemorative day to Jayalalitha Amma...The Iron lady!
    #Jayalalithaabiopic
    #THEIRONLADY
    weitere Artikel:

    https://www.timesnownews.com/enterta...alithaa/326300
    https://www.telugu360.com/the-iron-l...VK_AuHimFMLi9o
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar


      #3
      Veröffentlichung wird auf den 20.02.2020 datiert....
      https://twitter.com/priyadhaarshini/...90132946649088
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
      11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

      Kommentar


        #4
        Rückblickend ist mir als hätte ich vor einigen Wochen schonmal davon gelesen, war mir aber nicht ganz sicher ob es sich um die selbe Politikerin handelt. Nun ist es amtlich, sprich A L Vijay schickt ebenfalls eine Jayalalithaa Biopic ins Rennen und dürfte somit am größeren Hebel sitzen. Beide Regisseure warten mit,meiner Meinung nach, TOP Schauspielerinnen auf aber AL Vijay dürfte unter anderem der "bessere" / erfahrenere Regisseur sein .....

        @Kangana Ranaut Starthread

        Zitat von Makkhi Beitrag anzeigen
        Kangana hat ein neues Projekt unterschrieben, sie spielt in einem Biopic die Schauspielerin und Tamil-Nadu-Politikerin Jayalalithaa : https://twitter.com/JalapathyG/statu...01620833341440
        Zitat von bari Beitrag anzeigen
        Zitat von -BOLLY- Beitrag anzeigen
        wobei Debütant A. Priyadarshini vermutlich unterliegen dürfte.
        zumal vijays thalaivi vom familienclan der "geliebten führerin" als offizielles biopic abgenickt wurde ...
        https://www.ndtv.com/entertainment/k...s-here-2011683
        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
        11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

        Kommentar


          #5
          Nachdem AL Vijay sein Projekt mit Kangana bekannt gab verbreitete sich das Gerücht A Priyadarshinis Film dauerhaft auf Eis gelegt sei.
          Anfang des Monats schickte A Priyadarshini einen Brief an die Medienhäuser und lies wissen das dem nicht so sei......
          https://twitter.com/priyadhaarshini/...19928669245441

          Anbei noch ein Interview mit Nithya....

          I felt an emotional connect with Amma: Nithya Menen
          https://timesofindia.indiatimes.com/...w/71876659.cms
          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
          11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

          Kommentar

          Lädt...
          X