Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Super Deluxe (Tamil, 2019)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Super Deluxe (Tamil, 2019)


    - wikipedia

    * * *

    Darsteller:

    Vijay Sethupathi ... Shilpa
    Samantha Akkineni ... Vaembu
    Fahadh Faasil ... Mukhil
    Ramya Krishnan ... Leela
    Mysskin... Arputham
    Gayathrie ...Jyothi
    Bagavathi Perumal ... Berlin
    Ramana ... Ramasamy
    Vijay Ram ... Balaji (Gaaji)
    Naveen ... Soori
    Jayanth.... Mohan
    Abdul Jabbar ... Thuyavan
    Noble K. James ... Vasanth (Mutta Pupps)
    Ashwanth Ashokkumar... Rasukutty
    Mirnalini Ravi ... Seth Girl
    Manushyaputhiran ... Cameo

    * * *

    Regie & Written: Thiagarajan Kumararaja
    Produzenten:
    • Tyler Durden and Kino Fist
    • East West Dream Works
    • Alchemy Vision Workz

    Musik: Yuvan Shankar Raja

    Genre: neo-noir
    Laufzeit: 176 min

    Release: 29. März 2019
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 01.09.2019, 14:49.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2
    First Look

    @VijaySethu - 08. Oktober 2018



    Idho...enaku romba pudicha Dir #ThiagarajanKumararaja @itisthatis oda #SuperDeluxe padathoda 1st look
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 10.11.2018, 17:54.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar


      #3
      Trailer https://www.youtube.com/watch?v=3-Xq_Zz3nPA

      Der Film soll am 29. März in die Kinos kommen.

      Kommentar


        #4
        Oh sieh an, det Peter ist zur Tat geschritten. Sehr schön. ^^
        Schaut interessant aber auch a bissl verstörend aus.
        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
        11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

        Kommentar


          #5
          Seltsamer Trailer mit seltsameren Untertitel (Ton hör ich ja leider nicht auf meinem Rechner).

          Super Deluxe hört sich auch mehr wie eine Hotelzimmerkategorie an, die ich für eine anspruchsvolle Begleitung im nächsten Urlaub bestellen könnte.

          Mal schauen, ob wir den Film auch hier sehen können.

          Kommentar


            #6
            Scheint was besonderes (?!) zu sein sprich Taran meldet extra das, "Reliance Entertainment to release #Tamil film #SuperDeluxe on 29 March 2019 in *North India* territory..."
            https://twitter.com/taran_adarsh/sta...45876143562753
            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
            11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

            Kommentar


              #7
              baradwaj rangan feiert den film als als "einzigartiges, ambitioniertes, wahnsinnig detailreiches drama, das glücklicherweise ohne moral auskommt und ebenso episch wie intim ist". und gibt vier (von fünf) sternen. auch sonst sind die reaktionen ziemlich unisono begeistert und bescheinigen dem film, dass er den hype, der ihm vorausging, nachträglich rechtfertigt.
              die filmcompanion-review (nicht spoilerfrei natürlich):
              https://www.filmcompanion.in/super-d...t-is-intimate/

              india today vergibt 4,5 von 5 sternen und spricht von einem "giganten", der in einer "eigenen liga" spielt:
              https://www.indiatoday.in/movies/rev...099-2019-03-29


              Zuletzt geändert von bari; 31.03.2019, 12:03.
              "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

              Kommentar


                #8
                Meine Güte, was für ein abgefahrener Film zu welchem sich im übrigen in der August Ausgabe der ISHQ eine ausführliche Review befindet.
                "Super Deluxe" ist seit geraumer Zeit via netflix einsehbar und wird demnächst auch auf DVD erhältlich sein.

                Ich hatte fälschlicherweise angenommen das Vijay Sethupathi die erste Geige spielt sprich sich die Story in erster Linie um ihn drehen würde. Dem ist nicht so und das ist auch gut so.
                Will sagen in der Geschichte rund um Shilpa aka Manickam stielt ihm sein Filmsohn Rasukuttym gespielt von Ashwanth Ashokkuma, total die Show. Ich fand es so toll das dem kleinen Mann komplett egal war wie und was sein Vater darstellte. Er war einfach nur glücklich seinen Papa wieder zuhaben. Alles andere war nebensächlich und die Vorurteile der Großen, aber auch die seiner Klassenkameraden, für ihn unverständlich. Die Schlußsequenz trieb mir direkt a paar Tränchen in die Augen.

                Bei "Super Deluxe" handelt es sich um eine Episodengeschichte, unterteilt in 3 verschiedene Geschichten welche auf schicksalhafte ineinander verwoben sind und mit so manch überraschungsmoment daher kommen.
                Den meisten Spaß dürfte ich mit Thuyavan (Abdul Jabbar) und seinen Freunden gehabt haben. Die Geschichte dahinter ist zwar nicht weniger tragisch als die beiden anderen Storys aber die Truppe agierte zum Teil sowas von trottelig das ich aus dem lachen nicht mehr heraus kam. Der Oberhammer in Form eines.....
                Spoiler!

                ...sollte aber erst noch kommen. Ich dachte echt, jetzt bin ich im falschen Film. Wie gesagt, abgefahrener Film. Das Ramya Krishnan mitspielt hatte ich schon gar nicht mehr auf dem Schirm, mich aber über ihre anwesenheit gefreut. Allerdings hat ihre Filmfigur Leela mal wieder einen beliebten Fehler begangen spich .....
                Spoiler!


                Meine Lieblingsgeschichte ist aber definitiv die von Vaembu (Samantha) und Mugil (Fahadh Faasil). Samantha bzw ihr Synchronsprecherin (?!) war zwar mal wieder als totale Schlaftablette unterwegs aber die Geschichte war Top und die Dialoge machten Spaß und der Ex-Freund trägt auch seinen Teil bei.
                Bei Fahadh Faasil bin ich ja immer wieder etwas hin und her gerissen aber mit seiner Darstellung des Mugil konnte er einmal mehr bei mir punkten.

                Im Gesamtbild betrachtet schlichen sich, für mich betrachtet, hier und da ein paar längen ein. Das ändert aber nichts daran das ich eine Empfehlung ausspreche. Also anschauen und sich seine eigene Meinung bilden.


                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                Kommentar


                  #9
                  anna m m vetticad hat in ihrer review auch nur lobende worte:
                  https://www.youtube.com/watch?time_c...;v=pZi5KLZxkLw (ab 19:37)
                  sie hebt u.a. die ernsthaftigkeit der darstellung von manickam/shilpa hervor. das sei ein wichtiger fortschritt bei der darstellung von transmenschen, auch, weil bislang männliche schauspieler vor solchen rollen eher zurückschreckten, weil sie fürchteten, ihre maskulinität dadurch öffentlich in frage gestellt zu sehen. allerdings nennt sie es auch einen "babyschritt": rollen wie die von manickam/shilpa sollen auch von transmenschen dargestellt werden.
                  "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

                  Kommentar


                    #10
                    super de luxe, andhadhun und gully boy sind die drei indischen unter insgesamt neun kandidaten für den besten asiatischen film bei den diesjährigen aacta (australian academy of cinema and television arts) awards (dezember 2019 in sydney).
                    https://www.aacta.org/connect/nomine...ilm-announced/
                    "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X