Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Remo (2016)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Remo (2016)


    - wikipedia / Facebook / Trailer / legal online ansehen (ohne UT)

    * * *

    Cast:

    Sivakarthikeyan ... Siva Keshavan(SK) / Regina Motwani (Remo)
    Keerthy Suresh ... Dr. Kavya
    Sathish ... Vallikanth
    K. S. Ravikumar... himself
    Saranya Ponvannan ... Siva's Mutter
    Rajendran ... Mohana Santhosh
    Yogi Babu ... local gangster
    Arunraja Kamaraj ... Arun
    Aadukalam Naren ... Kavya's Vater
    Mayilswamy ...security guard
    Swaminathan ... Moulee Anna
    Anson Paul ... Dr. Viswanathan (Viswa)
    Kalyani Natarajan ... Kavya's Mutter
    Pratap K. Pothen ... Dr. Ravichandran
    Baby Raksha ... Nancy
    Priyadharshini Rajkumar ... Viswa's Mutter
    Sri Divya ... Dr. Divya (cameo appearance)
    Raju Sundaram ... cameo appearance in the song "Tamilselvi"
    Bakkiyaraj Kannan ... cameo appearance in the song "Sirikaddhey" & "Tamilselvi"
    S. J. Surya ... Erzähler

    * * *

    Directed & Written: Bakkiyaraj Kannan
    Produced: R. D. Raja
    Music: Anirudh Ravichander

    Genre: Romanic Comedy
    Running time: 150 minutes

    Release date: 07. Oktober 2016

    * * *

    Story:

    Ich zitiere mal Behindwoods und stimme ihnen zu

    Remo is all about how an aspiring actor who disguises himself as a lady nurse woos the doctor he falls in love with. Revealing anything more could spoil the watching fun.
    * * *

    Trackist:

    01. "Remo Nee Kadhalan" - Anirudh Ravichander
    02. "Senjitaley" - Anirudh Ravichander & Additional Vocals By Sivakarthikeyan
    03. "Sirikkadhey" - Anirudh Ravichander
    04. "Meesa Beauty" - Richard & Anirudh Ravichander
    05. "Daavuya" - Santhosh Narayanan & Additional Vocals By Anirudh Ravichander
    06. "Tamilselvi" - Nakash Aziz & Anirudh Ravichander
    07. "Come Close"(Sirikkadhey reprise) - Inno Genga
    08. "Veshangalil Poiyillai" - Lyric Video (additional song) - Anirudh Ravichander
    09. "BGM Music Box"
    10. "Sirikkadhey" (Muic Video) - Anirudh Ravichander
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 25.08.2018, 22:05.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2
    Remo (Tamil, 2016)

    Bolly war eigentlich nur a bissl am googeln was die Darsteller des Tamil Films "3" angeht und bin durch Kumaran Darsteller Sivakarthikeyan über diesen Trailer zu Remo gestolpert.

    Remo Official Tamil Trailer
    https://www.youtube.com/watch?v=GEB4qrrWIgs

    * * *

    Erschienen ist er der Film am 07. October 2016 und scheint gut gestartet zu sein während die Dreharbeiten nicht so einfach gewesen zu sein scheinen.

    Remo box office: Sivakarthikeyan’s film breaks records
    http://indianexpress.com/article/ent...cords-3074025/

    Remo box office collection day 7: Sivakarthikeyan’s film rakes in Rs 50 crore worldwide
    http://www.bollywoodlife.com/news-go...ore-worldwide/

    Please allow us to work - Sivakarthikeyan burst out of tears - very emotional Speech
    https://www.youtube.com/watch?v=6SH_NkucLA8

    Simbu knows who is troubling Sivakarthikeyan
    http://timesofindia.indiatimes.com/e...w/54825518.cms

    After Simbu, Vishal extends support
    http://timesofindia.indiatimes.com/e...w/54848250.cms

    I'll stand by Sivakarthikeyan because I suffered the same : Vishal Speech | Producers Fight
    https://www.youtube.com/watch?v=9nZKrSeewuE

    Ich hatte schon wieder ganz vergeigt das Vishal für Nadigar Sangam tätig ist.

    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar


      #3
      Sivakarthikeyan kam mir erstmals Ende 2016 durch den Tamil Streifen "3" unter und ist iwi im Gedächnis geblieben. Aufgrund der Promo´s zu seinem neuesten Streifen "Velaikkaran" hab ich mir ins Gedächnis gerufen das "Remo" Ende letzten Jahres mein Interesse geweckt hat. (von daher hat er nun auch seinen eigenen Filmthread )
      Leider hat es dieses Filmchen, für mich unverständlich, nicht auf DVD geschafft und ist auch bei Youtube nur ohne UTs vorzufinden. Hab mich aber davon nicht abschrecken lassen und trotzdem meinen Spaß gehabt.
      Gegen Ende schlichen sich zwar ein paar längen ein aber das schiebe ich jetzt einfach mal darauf das Siva seine Sache als Remo so gut gemacht hat das mir SK fasst a bissl unsymphatisch war. Okay, das was er als Remo mit der "armen" Kavya abgezogen hat war jetzt auch nicht die feine englische Art aber trotzdem klasse gespielt.
      Das gilt im übrigen auch für Keerthy Suresh welche mir hier um längen besser gefallen hat als in "Nenu Local" (Telugu).

      Bei SK´s Birthday-Überraschung hab ich direkt Gänsehaut bekommen. Eine wirklich schöne Szene. Vielleicht a bissl kitschig angehaucht aber trotzdem toll.
      Gefreut hab ich mich auch über das mitwirken von Saranya Ponvannan die hier SK´s Mutter mimt. Ich mag die Frau einfach.

      Wenn ich allerdings bereits in den ersten sekunden nach auftauchen zum Teufel hätte schicken können ist der Comedien Rajendran. Der hatte mir bereits in "Raja Rani" den Nerv geraubt und es wird einfach nicht besser.

      Lange Rede kurzer Sinn, mir hat Remo gefallen und ich würde mir die DVD, sofern verfügbar, sofort zulegen.
      Nachtrag: hey hey, offensichtlich gibts da doch eine DVD von LOTUS. Allerdings wohl auch ohne UT.
      Ich finde es dann iwi immer unfair das sich Filme ohne UT in der gleichen Preisklasse wie mit UT befinden.
      https://www.amazon.co.uk/REMO-TAMIL-.../dp/B01MSA6HBS

      Was die Songs angeht so hat mir "Senjitaley" am besten gefallen und

      Zuletzt geändert von -BOLLY-; 29.12.2017, 18:28.
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
      11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

      Kommentar

      Lädt...
      X