Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Neram (Malayalam, 2013)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neram (Malayalam, 2013)

    (English: Time)


    - Wiki / malay. Trailer / Tamil Trailer

    * * *

    Cast:

    Malayalam version:

    Nivin Pauly ... Mathew
    Nazriya Nazim ... Jeena, Mathew's love Interest
    Bobby Simha ... Vatti Raja,a Moneylender
    Lalu Alex ... Johnykutty, father of Jeena
    Manoj K. Jayan ... Rayban,Only brother of Manick(elder)
    Shammi Thilakan ... Ukken Tintu,Sub Inspector of Police, Mandaveli
    Willson Joseph ... John
    Krishna Shankar ... Manick/Manikunju
    Ramesh Thilak ... Lighthouse
    Joju George ... Mathew's brother-in-law
    Charle ... Mayilsami
    Crane Manohar ... Autorickshaw driver,driver of an Auto rickshaw owned by Vatti Raja
    Deepak Nathan ... White Villain
    Anju Kurian

    Tamil version:

    Nivin Pauly ... Mathew
    Nazriya Nazim ... Jeena, Mathew's love Interest
    Bobby Simha ... Vatti Raja,a Moneylender
    Thambi Ramaiah ... Saravanar
    Nassar ... Dhandapaani M
    John Vijay ... Katta Kunju
    Shabareesh Varma ... John
    Ananth Nag ... Manick/Manickam
    Ramesh Thilak ... Lighthouse
    Sai Prashanth ... Vetri's brother-in-law
    Charle ... Mayilsami
    Crane Manohar ... Autorickshaw driver
    Manobala ... Doctor
    Ramdoss ... Nassar's Side kick
    Lakshmi ... Veni's Mother
    Deepak Nathan ... White Villain
    Anju Kurian

    * * *

    Directed & Written: Alphonse Putharen (Regiedebüt)
    Produced: Koral Viswanathan
    Music: Rajesh Murugesan

    Genre: black comedy-thriller
    Running Time: 109 min(Malayalam) / 117 min (Tamil)
    Release: 10. Mai 2013(Malayalam) / 17. Mai 2013 (Tamil)

    * * *

    Story / Review:

    Es gibt gute Zeiten und es gibt schlechte Zeiten. Und das meiste im Leben hängt von Geld ab. Das sind wohl die Hauptaussagen in Neram (Zeit). Die Story wird wieder einmal sehr langsam erzählt, obwohl es durchaus auch schnelle Szenen gibt (die Verfolgungsszenen sind schon ganz gut gemacht und man sieht viel von den verwirrenden Gassen und Häusern in Chennai ). Aber das Konzept der Erzählung gefiel mir nicht, wahrscheinlich wegen der unspektakulären Geschehnisse. Es ließ mich alles kalt.
    Nett fand ich den Song Vaathil Mella, wo Nivin und Nazriya sehr sweet miteinander sind Nivin Pauly sieht auch im ganzen Film sehr gut aus; das ist wohl auch der einzige Grund, warum ich den Film geschaut habe
    Auf das Remake in Telugu mit Sundeep Kishan (Run) werde ich wohl verzichten; den Jungen kann ich auch in anderen Filmen betrachten


    Habe noch folgendes Video entdeckt: Njan Uyarnu Pogum (Deleted Video Song)
    Den gab es nur in sehr gekürzter Form und die deleted Scene mit Nivin ist ein Schmunzler wert
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 25.05.2019, 21:44.
    variety is the spice of life
    ...ich freu mich...
    in dunkelnichtweiss...oder vielleicht gar blue? Bunt ist die schönste Farbe. Pogonophile. Nicht-Fan-Stilzchen. Kein Tag ohne das Gedudel! by Königskind und Prinzessin

    #2
    Mit "Neram" hat nun ein weiteres Filmchen, welches seit "geraumer" Zeit in meinem Regal vor sich hinstaubt , seinen Weg in meinen Player gefunden.

    Direkt vom Hocker gerissen hat mich das ganze jetzt zwar auch nicht aber ich kann zumindest von mir behaupten ab einen bestimmten Punkt der Story (zweite hälfte) meinen Spass gehabt zu haben. Das ging ja dann alles iwi Schlag auf Schlag und bildete eine schicke aneinander Reihung/Verkettung von zufällen.
    Mich brachte das zurück gespule zwar hin und wieder aus dem Tritt aber im großen und ganzen nette Abendunterhaltung.

    Nivin sah/sieht in der Tat den ganzen Film über sehr gut aus. Auch sein Freund John, gespielt von Willson Joseph, hat mir recht gut gefallen. Die beiden hätten glatt als Brüder durchgehen können.
    Nazriya hatte jetzt nicht wirklich viel zu tun, gefiel mir aber in der Paarung mit Nivin ebenfalls.
    Bobby Simha (dessen Name mir durchaus vertraut ist) als Kredithai Vatti Raja, kam so schön schmierig daher das ich echt Mühe hatte ihn im Kutty (Bangalore Naatkal (Tamil, 2016)) wieder zu erkennen.

    Zitat von nemo Beitrag anzeigen
    Nett fand ich den Song Vaathil Mella, wo Nivin und Nazriya sehr sweet miteinander sind
    Dem schliesse ich mich dann auch gleich mal an.

    Beim Abspannsong "Pista The Run Anthem" klingelte es dann auch wieder bei mir da mir dieser nicht zum erstenmal untergekommen ist und anno dazumal, auf einer anderen Plattform, von jemanden empfohlen wurde.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    Kommentar

    Lädt...
    X