Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Gangster (2016)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gangster (2016)


    - wikipedia / Trailer

    Auch dieser Film ist leider nur auf VCD erschienen. Auf hoichoi.tv wäre er legal und gegen Gebühr ebenfalls einzusehen. Allerdings muss ich hier erstmal testen ob das auch von Deutschland aus funktioniert !

    * * *

    Cast

    Yash Dasgupta ... Kabir / Guru
    Mimi Chakraborty... Ruhi
    Bratya Basu ... Baba
    Shantilal Mukherjee ... Police officer
    Saurav Das ... Guti
    Soumyajit Majumdar ... Chottu
    Manish Sharma
    Ashim Roy Chowdhury
    Satyam Bhattacharya
    Eyup Cakmak
    Anusua Majumdar ... (Guest Appearance)
    Biswajit Chakraborty ... (Guest Appearance)
    Gaurav Chakrabarty ... Ajay (Guest Appearance)
    Rajat Ganguly ... (Guest Appearance)
    Soham Chakraborty...Vishnu (Special Appearance)

    * * *

    Directed: Birsa Dasgupta
    Produced: Srikant Mohta & Mahendra Soni
    Written: Debalay Bhattacharya, Shweta Bharadwaj & Manish Sharma
    Music: Arindam Chatterjee

    Genre: Romantic Thriller
    Running Time: 140 min

    Release: Oktober 07, 2016

    * * *

    Story:

    "A tale of love, passion, heartbreaks and revenge, shot in picturesque Turkey, Gangster is a family entertainer you can’t miss!
    A gangster falls in love with a bubbly chirpy girl and tries to wash his criminal past to start a fresh but destiny had some other plans for them." svf.in

    * * *

    Tracklist:

    01. "Thik Emon Ebhabe" - Arijit Singh
    02. "Tomake Chai" - Arijit Singh
    03. "Bolna Re Mon" - Arindam Chatterjee
    04. "Chailey" - Arindam Chatterjee
    05. "Tomake Chai" (Reprise) - Madhubanti Bagchi
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 24.11.2017, 21:52.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2


    Ursprünglich hatte ich gar nicht vor "Gangster" in absehbarer Zeit zu sichten aber durch Mimi und ihr neuestes Filmprojektwurde ich auf den Trailer aufmerksam und somit neugierig auf den Streifen.
    Hab es nicht bereut sprich mich sehr gut unterhalten gefühlt. (auch wenn man, bzw meiner einer, sich am Ende einfach nur elend fühlt. )

    Zugegeben, der TOI Review Schreiberling Upam Buzarbaruah zieht mit Yash Dasgupta nicht gerade gut ins Gericht, sorgte mit seinen Zeilen aber durchaus für so manch schmunzler.
    Er mag nicht ganz unrecht haben, dennoch hat Yash mit seiner Darstellung des Kabir/Guru´s auf mich einen guten ersten Eindruck hinterlassen (nur die Tattoo´s, welche echt zu sein scheinen, gefallen mir nicht wirklich) sodas ich versucht bin mich dem Feedback nachfolgender Userin anzuschliessen.....

    No where in the movie Yash Dasgupta looked out of character rather he has managed to portray the bad boy with a golden heart with an artistic touch. The prob resides with the fact that we r so used to watchin high pitched stereotyped cliched characrerisation that anything different gets criticsed. for me Gangster is a fantadtc film.thst leaved an impression .If southhall or soho can exist in.england for pietic lucence a mini bengal can exisy in turkey . - Anupa L Ellard
    Yash ist kein Neuling vor der Kamera aber "Gangster" markiert sein Leinwanddebüt. Er und Mimi geben ein recht gutes Filmpaar ab. Auch Saurav Das, als Guru´s Kumpel Guti, hat mir sehr gut gefallen.
    Was Soham´s kleinen Cameo Auftritt angeht muss ich zu meiner schande gestehen das mich dieser, trotz ernsthaften/traurigen Hintergrund, zum kichern brachte.
    Will sagen....

    Spoiler!



    Auch die Songclips können sich durchaus sehen und hören lassen sprich haben mir durch die Bank weg gefallen.
    Mein Favo ist die Reprise/female Version von "Tomake Chai" (kommt so nicht im Film vor) welche am Ende des Filmes zum Einsatz kommt und mir feuchte Äuglein bescherrte.



    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    Kommentar

    Lädt...
    X