Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was habt ihr zuletzt gesehen? (Tamil, Telugu, ...)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was habt ihr zuletzt gesehen? (Tamil, Telugu, ...)

    Also ich habe als letztes "Unnidathil Ennai Koduthen".
    Ist zwar nicht neu. Ich musste aber soooo lachen

    Und davor 7G Rainbow Colony. Toller Film.

    #2
    @ Jayaji & forever kajol
    Da das hier die Filme – Südasien Rubrik ist, bezieht sich die Frage wohl eher auf Südindische Filme…

    Mein Letzter Telugu war Missamma, mit einer phantastischen Bhoomika Chawla.
    http://www.bollywoodforum.ch/forum/s...ead.php?t=1800

    Der letzte Tamil den ich gesehen habe war, Something Something.
    Ein schöner Film, kommt aber nicht an das Telugu Original, Nuvvosthanante Nenoddantana heran…
    http://www.bollywoodforum.ch/forum/s...ead.php?t=1151

    @ lizii
    7G Rainbow Colony hab ich noch hier liegen, freu mich schon auf den Film

    Kommentar


      #3
      Keine Schlägereien bitte ... wenn man über neue Beiträge geht, sieht man nicht in welcher Rubrik sich der Thread befindet ... das ist mir schon beim Bhoomika-Thread aufgefallen ...

      Ich werde den Threadtitel etwas 'modifizieren' ...

      Kommentar


        #4
        Zuerst mal Danke an all die fleissigen Poster hier im Tamil, Telegu ... Bereich. Ihr strapaziert mein Konto

        Zuletzt gesehen hab ich Thirupachi (hat mir gut gefallen) und Vettaiyaadu Vilaiyaadu (guter Film, aber Polizeifilme sind nicht so meins).

        Kommentar


          #5
          Mein einziger tamil war Sapnay und das war vorgestern hat mir sehr gut gefallen!

          Kommentar


            #6
            Ich habe zuletzt Veiyil(Tamil,2006) gesehen ein wunderbarer Film!

            und vom Telugu habe ich Okkadu(Telugu,2003) gesehen auch ein guter Film

            Kommentar


              #7
              Ich bin grade bei Kaadhal (ist wohl Tamil) mit Bharath, Sandhya, Sukumar..., habe mich nach der Intermission noch nicht weitergetraut, weil ab jetzt die schlimmeren Sachen passieren. (war so blöd und hab im Internet gelesen, wie es weitergeht) Kann den Film bis jetzt uneingeschränkt empfehlen, es ist eine wunderbar realistische und ruhig erzählte Geschichte mit extrem tollen Liedern. Spielt in Madurai und Chennai. Es gibt auf youtube http://www.youtube.com/watch?v=uK4cUDoYzNg das wunderbare Thottu Thottu mit Untertiteln.
              Davor hab ich Chandramukhi gesehen, ein Knüller!!! Unbedingt sehen, gibts grad auch bei REM mit deutschen UT.
              Freue mich selber immer über Tipps! Weiß jemand ob es in Berlin irgendwo Südindische Filme zu kaufen gibt, oder zur Not auch eine zentraleuropäische Bestellwebsite? Habe die beiden obigen Filme bei Ayngaran in GB gekauft, aber das war teuer!

              Kommentar


                #8
                @moloko: guck dir auf jeden fall an! ich mag den sehr. weil der hauptcharakter mal ganz anders ist. nicht der typische held, aber trotzdem extrem süss!
                du wirst schon sehn...

                @Leela: ein freund von mir weiß wo man in berlin tamilfilme kaufen kann.
                ich frag ihn mal.


                Und danke noch an Lohmie und moloko, für die unterstützung.
                Zuletzt geändert von lizii; 05.02.2007, 19:09.

                Kommentar


                  #9
                  Danke! Ne DVD kaufen, die man vorher erst mal eine halbe Stunde ausführlichst drehen, wenden und begutachten konnte ist ja doch noch schöner als im Netz der Netze einzukaufen.

                  Kommentar


                    #10
                    Mein letzter und vorallem erster Telugu Film war Nuvvosthanante Nenoddantana und ich bin schwerst begeistert!
                    Werde mir dann heute den Film mit den vielen Cs vornehmen
                    No power in the 'verse can stop us - Browncoats
                    "Damn good coffee!"(TP)
                    "And so the lion fell in love with the lamb" (Twilight)
                    "Pferde kotzen ja bekanntlich vor die Apotheke" by Jayaji

                    Kommentar


                      #11
                      Chukkalo Chandrudu ?

                      wenns der ist, der ist wirklich toll... siddu in höchstform


                      Zuletzt gesehen hab ich: Godavari (Telugu) und Kaadhal (Tamil)...

                      @moloko: was hälst du eigentlich von Anand ? der film scheint ja von gleichen macher wie Godavari zu sein... und godavari hat mich ja- das ist dir bewusst- vollends überzeugt.
                      Sábio é o que se contenta com o espectáculo do mundo (Ricardo Reis)

                      Kommentar


                        #12
                        Stimmt, Anand ist wunderschön…!!!
                        Er lässt sich wirklich mit Godavari vergleichen.
                        Sehr gefühlvoller Film mit viel Liebe zum Detail. Er hat vielleicht nicht so eine schöne Kulisse wie Godavari mit dem Schiff,
                        aber mir hat das Umfeld auch bei Anand sehr gut gefallen.
                        Kamalinee Mukherjee spielt auch hier die Hauptrolle neben einem phantastischen Raja.

                        Mmmm… wider so än Typ, wommer am liäbschtä würd abknuddlä…

                        Zuletzt geändert von moloko; 07.02.2007, 15:55.

                        Kommentar


                          #13
                          denn stell der mis dilemma mit all dene fraue vor. det gäbtis au no einigi zu knuddle.

                          aber wieder zurückschalten auf gebildetes Deutsch: Ja dann weiss ich ja was neben Stalin und Bommarillu auf solvanas nächste Bestellung kommt
                          Sábio é o que se contenta com o espectáculo do mundo (Ricardo Reis)

                          Kommentar


                            #14
                            Zuletzt habe ich zwei Telugu mit Shivaji gesehen.
                            Ammayi Bagundi und Mr. & Mrs. Sailaja Krishnamurthy,
                            zwei nette Liebesfilme, mit hübschen aber unspektakulären Song.
                            Obwohl die Filme nichts Weltbewegendes sind, habe ich mit den Liebespaaren mit gelitten
                            und war gespannt ob und wie sie zusammenfinden.
                            Angenehme Unterhaltung, aber es gibt auf jeden Fall besseres…

                            Kommentar


                              #15
                              Was?? Sivaji hat auch Telugu Filme gedreht? und ich hab gedacht der hat nur Tamilische Filme gedreht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X