Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

In dieser Rubrik geht es um die regionalen Filmindustrien Indiens, nicht um Bollywood, das hat seine eigenen Rubrik(en).

Indien beheimatet neben dem in Mumbai produzierten Hindi-Mainstreamkino "Bollywood" noch eine Reihe von weiteren Filmschmieden, die über den Subkontinent verteilt sind. Dort wird meist in der jeweils gängigen Sprache produziert.

* Bengalen
* Punjab
* Telugu (Tollywood)
* Tamil (Kollywood)
* Malayalam
* Kannada
* Marathi (regionale Sprache in Maharashtra)
* Assam

Ausserdem kann hier auch über die Filme aus den Nachbarländern Indiens gepostet werden. z.B.
* Pakistan
* Bangladesh (Bengalen)
* Nepal

Zu den grossen asiatischen Kinoindustrien wie z.B. Korea oder Japan kann in der Rubrik Filme aus aller Welt gepostet werden.

Eine Bitte noch:
Bei Eröffnung eines Filmthreads im Bereich "Restliches Regionalkino" bitte als Threadtitel den Filmtitel (Schreibweise: Xxxx, nicht nur Grossbuchstaben), die Sprache aufnehmen.
Bei Personen bitte die Funktion (Schauspieler/in, Regisseur) mit aufnehmen.
Das macht den Überblick erheblich leichter.

Themen wie diesen hier bitte folgendermassen handhaben:
Das Original in den entsprechenden Tread (hier: Okkadu( telugu) in den Telugubereich)


Diese Rubrik wird streng moderiert. Unzutreffende Postings und Threads werden ohne Rücksprache VERSCHOBEN oder GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kurzfilm / Shortfilm (Tamil, Telugu, ...)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kurzfilm / Shortfilm (Tamil, Telugu, ...)

    Da es dieser Tage (April 2016) von Makkhi zur Sprache gebracht wurde habe ich jetzt einfach mal einen eigenen Thread für Kurzfilme aus dem Boden gestampft.
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 22.04.2016, 11:05.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

    #2
    A Silent Melody (Telugu, 2014)
    directed by Prasanth Varma, Producer: Sundeep Kishan

    https://youtu.be/XdOfxPS2n8o

    Ein Kurzfilm von 10 Minuten über eine sehr süße Liebesstory eines taubstummen Mädchens. Versteht man zwar ohne UT, aber bei der Zeichensprache sind welche mit bei
    Ein Häppchen für Zwischendurch und fürs Lächeln
    variety is the spice of life
    ...ich freu mich...
    in dunkelnichtweiss...oder vielleicht gar blue? Bunt ist die schönste Farbe. Pogonophile. Nicht-Fan-Stilzchen. Kein Tag ohne das Gedudel! by Königskind und Prinzessin

    Kommentar


      #3
      Ich werde ihn mir gleich mal anschauen Nemo, danke für den Tip.

      Das erinnert mich auch an den kurzen bengalischen Film Ahalya (14 Minuten) der wirklich klasse ist und ich einfach mal hier empfehlen möchte: http://www.bollywoodforum.ch/forum/s...ad.php?t=11890
      Es ist immer Hoffnung da, dass dein Leben anders werden kann,
      denn du kannst jederzeit neue Erfahrungen machen und so Neues lernen.
      Satir

      Kommentar


        #4
        Noch ein Shortfilm aus den Anfangszeiten von Sundeep Kishan 2010:

        Unknown Message | Hero Sandeep Kishan 1st Short Film | By Chakradhar Reddy
        https://www.youtube.com/watch?v=Z0ueTRkg0Kk (knapp 22 Minuten)

        Der UT ist eingefasst, nur leider nicht immer gut lesbar. Aber man versteht auch so um was es geht.

        Drehort ist minimalistisch und man sieht nur Sundeep. Dialoge gibbet trotzdem

        Mich hats unterhalten, die Spannung ist gut aufgebaut, auch wenn Sundeeps Stimme mich erst erschreckt hat, da er gedubbed ist Dass es nicht seine Stimme ist sagt Sundeep selbst -> FB. Den Eintrag habe ich erst nachher gefunden
        Aber er stellt gut dar und wer eine kleine Erzählung über einen jungen Mann, der sich um eine Fremde kümmert, sehen will, kann es sich anschauen
        variety is the spice of life
        ...ich freu mich...
        in dunkelnichtweiss...oder vielleicht gar blue? Bunt ist die schönste Farbe. Pogonophile. Nicht-Fan-Stilzchen. Kein Tag ohne das Gedudel! by Königskind und Prinzessin

        Kommentar


          #5
          Zitat von nemo Beitrag anzeigen
          Mich hats unterhalten, die Spannung ist gut aufgebaut,
          kann ich jetzt von dem Short Film "Madam Meerena" nicht unbedingt behaupten sprich ich habe mich beim lachen erwischt. Und iwi hat mich das ganze ein bissel an "Blair Witch Project" erinnert. Liegt wohl an der Kameraführung.

          Das Filmchen wird eigentlich unter "Englisch" geführt aber da ich es in Vijay Deverakonda´s (Yevade Subramanyam) Filmo gefunden habe hinterlege ich es mal hier.


          Madam Meerena | Suspense Thriller Short Film 2014 | Presented by iQlik Movies (8:04)

          https://www.youtube.com/watch?v=WuSUaAaUxZg

          Cast: Sriram Venkatesh , Suchita Mudurai
          Director: Vijay Sai Deverakonda
          Editor: Abhinav Danda
          DOP: Rakesh Erukulla
          Music: Ree Bhatter
          Producer: Likhit Reddy & Rasvanti Reddy
          Zuletzt geändert von -BOLLY-; 22.04.2016, 13:55. Grund: abgeändert um Missverständnisse zuvermeiden
          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
          11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

          Kommentar


            #6
            Anjali (2015, Telugu)
            mit Rafikhshaa, Balu Jupallu und Rajeshwari
            https://www.youtube.com/watch?v=MT4Q68xafSo (15 Minuten, mit UT)

            Sehr netter Liebesfilm mit netten Darstellern
            Es ist immer Hoffnung da, dass dein Leben anders werden kann,
            denn du kannst jederzeit neue Erfahrungen machen und so Neues lernen.
            Satir

            Kommentar


              #7
              Raithu (2016, Telugu) by Satish Chowdary Chandra
              mit Gova Aryan
              https://www.youtube.com/watch?v=oIy28yaNJak (11 Min., eingef. UT)

              Hier wird das Problem der Farmer aufgegriffen wenn es nicht regnet (oder Überschwemmung gibt), sie ihre Schulden nicht zahlen können und an Selbstmord denken. Sehr sehr schön gespielt!
              Es ist immer Hoffnung da, dass dein Leben anders werden kann,
              denn du kannst jederzeit neue Erfahrungen machen und so Neues lernen.
              Satir

              Kommentar


                #8
                Telugu Short Film by Nuresh Bitra

                auf der Suche nach Infos zu Gopichands Oxygen bin ich über diesen erst kürzlich hochgeladenen Kurzfilm gestolpert und lass ihn einfach mal da.
                Hab mir für den Moment nur ein paar Einblicke gegönnt aber die Story behandelt ein Thema welches einem selbst hin und wieder durch das Hirn geistert.


                OXYGEN (Full HD + Eng Subs) - 14:52
                https://www.youtube.com/watch?v=5UHV2uXjU9U

                When Oxygen around us is all polluted and scarce, Humans are habituated to buy the pocket Oxygen Cylinders. It is the story of a Oxygen delivery boy situated in a very near future.

                Cast & Crew:
                ---------------------
                Director: Nuresh Bitra
                Starring: Karteek Anand, Soubhagya Gaddam
                Editor: Nageswar Vadlamudi
                DOP: Surya Teja
                Publicity Designer: Akhil Eppalapally (Akhilimz Designs)
                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                Kommentar


                  #9
                  Good Day Malayalam Short Film | Advaith Jayasurya

                  Good Day is a motivational Malayalam short film (5:25) directed by Advaith Jayasurya which shows the compassion of three friends to the world.

                  https://www.youtube.com/watch?v=tvGuodzwu3g

                  * * *

                  @DQSalmaan
                  • This morning Jayettan invited me to his for something special. His beautiful family gave me the warmest welcome. What awaited me was the nicest surprise. So here goes !! It gives me the utmost joy to present you the most adorable short I've seen in a long time!!!! Made by Advaith Jayasurya who we all know as the super cute Aadi, son of our very own Jayettan. Made me emotional watching it cause he's just all of ten years old. I made my first short films in high school. Most of which were so amateur. But this is so well thought out and has a such a sweet message to it. Extremely proud of you Aadi ! You're also such an awesome actor. Your expressions are too cute. Everyone please watch and share Aadis short film - "Good Day.. "
                  • How sweet is Jayettan and his family ☺☺👏🏻👏🏻 ??!! You can see Adis proud mum and his little sister Veda too. She was walking around with a little cardboard roll and looking through that. So we might have ourselves a future lady DoP in the making ! - Bilder
                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                  11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                  Kommentar


                    #10
                    Nachdem ich die letzten Tage damit zubrachte mich an Movie Songs mit Harshvardhan Rane heranzutasten und bisher jedesmal das weite suchte bin ich eher zufällig über diesen Kurzfilm (Winner: Best short film award in various contests.) von Pondfreaks gestolpert.Wirklich gut gemacht.

                    INFINITY (Telugu) is a psychological thriller directed by Karthik Gattamneni and produced by PONDFREAKS entertainment and Harshvardhan Rane.
                    It is a journey of a guy "DEV" played by Harshvardhan Rane who gets frustated with his life after a series of events and finally makes a choice of his own.


                    (15:50 - mit integrierten UT)
                    http://www.youtube.com/watch?v=22cN-b8R5Zk
                    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                    11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                    Kommentar


                      #11
                      HUG - They Don't Need Us We need them (3:35)
                      mit Altersfreigabe !

                      @purijagan
                      • My 1st international short film HUG

                        They don’t need us ,
                        We need them ...



                      Strongly Recommend Ear phones/Head Phones for this Video for the best Experience .
                      Starting the new year with a “HUG” Spread joy not only amongst mankind but also Mother Nature who keeps our life going #HugATree #PlantATree #Hug #MotherNature

                      HUG, My First ever Short Film ft. Isabella

                      Cast & Crew

                      Written & Directed By - Puri Jagannadh
                      Actress - Isabella
                      Music - Sandeep Chowta
                      Editing - Junaid Siddiqui
                      Voice Over - Katerina Krivenko
                      Visual Effects - Anil Paduri
                      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                      11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                      Kommentar


                        #12

                        Hach so schön da möchte man doch gleich losrennen, in den Wald und Bäume umarmen!
                        Stop Fake News against AK!

                        Kommentar


                          #13
                          Gerade noch über einen weiteren Telugu-Kurzfilm gestolpert welcher bereits im November erschienen ist und ganz ohne Worte auskommt....

                          React : She is also someones sister and Daughter (4:00)

                          @Ravi Teja
                          • A beautiful concept with a very strong moral! #React #She is also someone's Sister or Daughter!



                          Here's the React latest 2017 Telugu short film by Krishna Anil. Produced by Actor Ravi Teja.

                          Cast: Sree Vishnu Divya Reddy Aaradhya Sharath Priyanth Gautham Bhel Prasad Chaitanya Akhil
                          Directed by: Krishna Anil
                          Music: Yogeshwara Sharma
                          Co-Director: Kiran
                          Cinematographer: Thamashyam
                          Editing: Maddy
                          Costumes: Anusha Punjala

                          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                          11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                          Kommentar


                            #14
                            Telugu

                            Gurukulam - The School (15:26)
                            mit eingefassten engl UT!

                            @BaahubaliMovie
                            • Presenting you the “Gurukulam-The School”, A Short film by our Baahubali Colourist Shiva Kumar BVR. A well written and well directed film on education.
                              Wishing you all the success.



                            Gurukulam - The School, a short film which won more than 17 awards globally from various international film festivals.

                            Directed by our Baahubali Colourist, Shiva Director - Shiva Kumar BVR
                            Producers: Naga Sudha, Satish Reddy Allam, Latha Sree
                            Writing & Dialogues: Srian DOP - Sai Shriram
                            Music: Gokul Abhishek, Anup Bhandari
                            Editor: Prawin Pudi Art - Ram Arasavilli
                            Post Production: Annapurna Studios

                            Cast: Rajiv Kanakala, Mounika Guntukam, Sathwik, Rithwik, Meka Ramakrishna, Dasari Chalapathi Rao, Sripadh



                            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                            11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                            Kommentar


                              #15
                              Gerade erst gesehen das Naga Shaurya zum Muttertag einen Kurzfilm geteilt hat bei dem er Regie führte. Bereits am Vortag hatte er "sein" Video mit ein paar netten Zeilen angekündigt

                              Women are the chief architects of society. They take different forms and make us proud. They are our mothers and we can't thank them enough in our life time.

                              Strong women, strong mothers define the strength of our nation.

                              Saluting all mothers this Mothers Day.

                              Bhoomi is our tribute to all the women on this day. Yours,
                              Naga Shaurya.
                              Releasing tomorrow morning at 10AM @
                              Telugu

                              Bhoomi (10:17)
                              mit engl UT!



                              Directed: Naga Shaurya
                              Written: Ramana Teja
                              DOP: Hari
                              Editors: Praful Jha Sai Baba, Vinay Shanmukh
                              Music: Anant Srikar

                              Actors: Bharath Bandaru, Hrithi, Dilip, Subhashini

                              Produced: Ira Creations
                              Co Produced: InfinitumNetworkSolutions.com




                              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^
                              11.12.2019: verabschiede mich auf unbestimmte Zeit aus dem molo und sage bye bye !

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X