Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mission Mangal (201x)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mission Mangal (201x)

    - bollywoodhungama

    * * *

    Cast:

    Vidya Balan
    Akshay Kumar
    Sonakshi Sinha

    Taapsee Pannu
    Nithya Menen
    Sharman Joshi
    Kirti Kulhari

    * * *

    Directed: Jagan Shakti
    Producer: R. Balki & Akshay Kumar
    Banner: Cape of Good Films & Fox Star Studios
    Music:

    Drehbeginn:
    Release: 15. August 2019
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 17.11.2018, 10:40.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    #2
    Da ich bei Mr. Kumar absolut nicht mehr auf dem laufenden bin höre ich von diesem Filmprojekt heute zum ersten mal.

    Demnach plant R. Balki wohl einen Weltraumfilm welcher auf ein erfolgreiches indisches Weltraumunternehmen, der Mars Orbiter Mission, Mangalyaan, basiert.
    Akshay wird sowohl ais Co-Produzent fungieren und als Astro-Wissenschaftler im Film zu sehen sein.
    Die Dreharbeiten sollen im Januar 2019 beginnen.


    EXCLUSIVE: Sonakshi Sinha and Taapsee Pannu join Akshay Kumar and Vidya Balan in R. Balki’s MANGALYAAN
    October 27, 2018 - bollywoodhungama.com

    Earlier this year in September, we had reported that Akshay Kumar and Vidya Balan were set to reunite after 11 years for the R. Balki directed space film. In fact, we had also reported that the said film was based on one of the most successful Indian space ventures, the Mars Orbiter Mission, Mangalyaan, and that Balki was in process of locking two more actresses for the venture. Well, now we hear that Sonakshi Sinha and Taapsee Pannu will be joining the cast of the film.

    “After Akshay Kumar, Vidya Balan and Nimrat Kaur were signed for the film, Balki sir has been busy finalizing the rest of the cast. Now, with Sonakshi Sinha and Taapsee Pannu joining the film, Balki is looking at going on floors with the project in January next year”, says a source close to the developments. Though yet untitled, the said space film which will be India’s first ever in this genre is being produced by Viacom 18 Motion Pictures and Hope Productions that is headed by R. Balki.

    Said to be directed by Jagan Shakti, who has earlier been an associate director on films like Pad Man, Holiday and Akira, the film will also see Akshay Kumar in the co-producer’s seat. As for the storyline, though Akshay Kumar and Vidya Balan are not paired opposite each other, they will both be seen playing astro scientists in the film.





    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    Kommentar


      #3
      Also eigentlich wollte ich mich ja, was Mr. Kumars zukünftige Projekte angeht, etwas zurückhalten aber wenn ich namen wie Nithya Menen, Sonakshi Sinha oder aber Taapsee Pannu & Vidya Balan lese kann ich gar nicht anders als doch wieder tätig zu werden.

      * * *

      @foxstarhindi & Akshay
      • Now here's something to look forward to in 2019! Happy to announce our collaboration with @akshaykumar on not one but three films next year! Watch this space for more. #CapeOfGoodFilms
      • Proud and excited to bring the story of India’s Mars Mission, #MissionMangal to you. Coincidentally the mission was launched on this very date, 5th Nov. 2013. Meet the team and do share your best wishes for our shubh mangal journey. Shoot begins soon....



      * * *

      Akshay Kumar's Mission Mangal To Star Vidya Balan, Sonakshi Sinha, Taapsee Pannu And Others
      November 05, 2018 by Pranita Chaubey- ndtv.com

      Spoiler!
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

      Kommentar


        #4
        Hatte mich schon gewundert, warum es zu diesem 'Frauen-Powerhouse' Film noch keinen Thread gab, aber war mir sicher, es würde einer gemacht werden. Filme mit Weltraum-Thema scheinen gerade sozusagen 'en vogue' zu sein (ah, ja, und patriotisch dazu)...siehe auch USA. Bin besonders gespannt auf die südindische Schauspielerin (die auch erfolgreich Playback Gesang gemacht hat) Nithya Menen. Das wird meines Wissens nach ihr erster Film in einer Hindi-Produktion.
        Ist nicht auch geplant, den Film in synchronisierter Fassung (zumindest Tamil und Telugu) herauszubringen (oder irre ich mich da?)?
        ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

        “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

        Kommentar


          #5
          Zitat von clochette Beitrag anzeigen
          Ist nicht auch geplant, den Film in synchronisierter Fassung (zumindest Tamil und Telugu) herauszubringen (oder irre ich mich da?)?
          Wo hast denn die Info gefunden clochette? Hört sich ja schon nach einem gesamtindischen Filmstart an, wie du es beschreibst.
          Einige mehrspachige Fassungen oder auch 'nur' Synchronisationen gab es ja in letzter Zeit schon.

          Kommentar


            #6
            Zitat von clochette Beitrag anzeigen
            Das wird meines Wissens nach ihr erster Film in einer Hindi-Produktion.
            Im Prinzip lautet die Antwort, ja so ist es. Allerdings hat Nithya bereits vor geraumer Zeit den multilingual (Malayalam, Telugu, Kannada, Hindi) Thriller "Praana" als ihr Hindi Debüt auserkoren --> O-Ton
            Wie auch immer, ich freue mich auf jedes weitere Filmchen mit ihr.

            Und hier noch ein paar Zeilen betreffs Film-Ankündigung...
            https://twitter.com/MenenNithya/stat...09789611728896

            Zitat von clochette Beitrag anzeigen
            Ist nicht auch geplant, den Film in synchronisierter Fassung (zumindest Tamil und Telugu) herauszubringen (oder irre ich mich da?)?
            Ist mir bis dato noch nichts zu Ohren gekommen aber bis vor kurzen hatte ich ja auch noch rein gar nichts von diesem Projekt gewusst.
            Grundsätzlich ist nichts unmöglich aber lassen wir die Dreharbeiten ersteinmal beginnen.

            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

            Kommentar


              #7
              Ich hab gesucht, aber nicht gefunden...wegen der Synchronfassungen. Kann aber auch gut sein, dass ich das verwechselt hab mit Thugs of Hindostan
              ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

              “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

              Kommentar


                #8
                Zitat von clochette Beitrag anzeigen
                ....Kann aber auch gut sein, dass ich das verwechselt hab mit Thugs of Hindostan
                Hatte den selben Gedanken.

                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                Kommentar


                  #9
                  Release wird für den 15th August 2019 anfocusiert....
                  https://twitter.com/akshaykumar/stat...39854124130310
                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X