Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

My Name Is Khan (2010) - Reviews und Diskussion [Spoiler!]

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aber..bitte..gerne..doch, Nordic Rose

    Es ist schon erstaunlich, wie einem manchmal anscheinend unwichtige Details geradezu ins Hirn gebrannt sind Ich musste einfach nachgucken und hab mir danach direkt nochmal den ganzen Film reingezogen, den ich so lange nicht mehr gesehen hatte.
    ** wenn man mal nix zu sagen hat: einfach mal Fresse halten (Dieter Nuhr)**
    ** karma is a bitch, baby (dola on molo)**

    Die indische eierlegende Wollmilchsau (Bharat ElWomSa) BEWS, credit to tanita

    Kommentar


      Find es toll, dass der Film (und ShahRukh) diese besondere Würdigung in San Francisco erhalten hat
      ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

      Machmal ist Schweigen die beste Antwort. - Dalai Lama

      Kommentar


        Habe aus gegebenem Anlass (Frisco-Einladung) nochmal den Film angeschaut. Es war vor 3 Jahren mein erster "Bollywood"- Film.
        Es gibt Abstriche, Übertreibungen , zuviel Katastrophen...Aber Cheffes Darstellung eines autistischen Mannes ist so, dass ich darauf all mein Vertrauen zu seinen Filmen getürmt habe.
        Und das hält an, mit allen Auf- und Abs.

        There is a crack, a crack in everything.
        That`s how the light gets in.(Leonard Cohen nach einem Gedicht von Rumi)

        Kommentar


          so unterschiedlich ist das: für mich war der film der anfang vom ende ...
          "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

          Kommentar


            Schlicht ein Beweis dafür, das Beurteilungen von kreativer Arbeit der persönlichen Wahrnehmung unterliegen und deshalb Kritiken nicht den eigenen Eindruck ersetzen können...
            ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

            Machmal ist Schweigen die beste Antwort. - Dalai Lama

            Kommentar


              Hallo Bollywood Fans,

              ich war lange nicht hier gewesen. Es ist viel passiert und es hat sich viel verändert. Unter anderem habe ich einen You Tube Kanal, wo ich auch über Bollywood Filme rede. Ich habe bereits zwei Bollywood Reviews gemacht zu MY NAME IS KHAN und KABHI KHUSHI KABHIE GHAM. Logischweise habe ich mit Kajol Filme angefangen als Fan. Und es werden noch viele weitere folgen.

              Aber auch über andere Bollywood Filme werde ich Reviews / Kritiken machen.

              Und natürlich würde es mich freuen, wenn ihr mich unterstützen würdet, in dem ihr mir ein Abo dalasst. Ich hoffe, ich darf hier Werbung machen. Wenn nicht, tut es mir leid und ich würde den Post zurücknehmen. Aber es gibt kaum einen deutschen Filmkritiker auf You Tube, der über den indischen Film berichtet. Und das möchte ich ändern. Bollywood wird leider immer noch ignoriert von den meisten. Und deswegen will ich darüber reden. Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar !

              Natürlich alles noch nicht perfekt, aber wir sind dabei, es alles noch mehr zu professionalisieren.
               

              Kommentar

              Lädt...
              X