Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jhalki (2019)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jhalki (2019)

    .... "Tale of a Tireless Sparrow"


    - IMDB / bollywoodhungama / Facebook

    Die ersten Spuren zu diesem Film reichen bis 2017. Im April 2019 feierte er dann bei den Boston International Film Festival seine Premiere und wird nun am 27. September 2019 auf die indischen Kinos losgelassen.

    Teaser



    * * *

    Darsteller:

    Boman Irani ...
    Divya Dutta ...
    Sanjay Suri ...
    Tannishtha Chatterjee ...
    Govind Namdev ...
    Joy Sengupta ...
    Bachan Pachehra ...
    Akhilendra Mishra ...
    Kailash Satyarthi ...

    * * *

    Regie: Brahmanand Singh
    Written: Prakash Jha & Brahmanand Singh
    Produzenten:Brahmanand Singh & Annand Chavan

    Genre: Drama
    Veröffentlichung:
    • 13. April 2019 (BIFF)
    • 27. September 2019 (Indien)

    * * *

    https://twitter.com/MobiusFilmsIn/st...62106706456576
    https://twitter.com/bomanirani/statu...01820082905089
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    #2
    boman spielt den kinderrechtsaktivisten kailash satyarth (der gemeinsam mit malala yousafzai 2014 den friedensnobelpreis erhielt). der film thematisiert das thema menschenhandel, und boman rechnet selbst nicht mit einem durchschlagenden kassenerfolg ...
    https://indianexpress.com/article/en...-film-5958840/
    "Ich weiß ja nicht, was DU studierst hast, aber *** hat einen Master in Filmwissenschaft ...!" :D:D:D

    Kommentar


      #3
      Dann ist es erst recht gut, dass der Erfolg an der Kinokasse noch lange nichts über die Güte eines Films aussagt

      Laut imdb wird der Film, der von wirklichen Begebenheiten inspiriert ist, aus dem Blick eines 9-jährigen Mädchens erzählt, die versucht, ihren verschwundenen 7-jährigen Bruder aufzuspüren. Es geht außer um Menschenhandel auch um Kinderarbeit. https://www.imdb.com/title/tt7743400...?ref_=tt_ov_pl

      Wieder ein wichtiger und hochaktueller Film und Boman (der zu meinen Lieblingsschauspielern im Hindi-Kino gehört) kann ich mir sehr gut in dieser Rolle vorstellen. https://de.wikipedia.org/wiki/Kailash_Satyarthi

      Mal schaun, wann ich den Film zu sehen bekomme.

      Für Interessierte: eine Doku (auf Deutsch) über die Ausbeute von Kindern/Kindersklavenarbeit von arte (in der Kailash auch vorkommt): https://www.youtube.com/watch?v=qMTZ6jNGWQM
      und eine Doku über Kailashs Arbeit https://www.youtube.com/watch?v=UsqKz1hd_CY und ein TED-Auftritt von ihm https://www.youtube.com/watch?v=HI7zfpitZpo
      Zuletzt geändert von clochette; 02.09.2019, 18:25.
      ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

      “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

      Kommentar


        #4
        Oh, super. Vielen Dank clochette fürs zusammentragen der Infos.

        Ist das mal wieder so ein klassisches Beispiel von Festival-Film, den man wenn man nicht beim Original-Screening dabei war, nie wieder zu Gesicht bekommt, es sei denn, irgendein Streaming-Dienst nimmt sich ihm an oder er wird mal irgendwann unbemerkt als Kauf-DVD erscheinen ?....meine Liste solcher Filme wird länger und länger...seufz.
        ** wenn man mal nix zu sagen hat: einfach mal Fresse halten (Dieter Nuhr)**
        ** karma is a bitch, baby (dola on molo)**

        Die indische eierlegende Wollmilchsau (Bharat ElWomSa) BEWS, credit to tanita

        Kommentar


          #5
          Zitat von Khaninchen Beitrag anzeigen
          .... irgendwann unbemerkt als Kauf-DVD erscheinen ?
          Solange ich hier ein und ausgehe wirst du informiert sofern es zu einer DVD VÖ kommen sollte.
          Ich tippe aber auch eher darauf das sich amazon oder netflix den Film einverleiben werden.

          Mittlerweile ist auch der Trailer erschienen.....


          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

          Kommentar


            #6
            Dieser Trailer gehört definitf zu denen, die ich mir anschaue...und so viele Szenen kommen mir bekannt vor (was überhaupt nicht als Kritik gemeint ist)...aus Büchern, die ich schon als Kind gelesen habe, aus Dokumentationen über Menschenhandel mit Kindern und Kindersklavenarbeit.
            Ich weiß einfach, dass es ein bewegender Film sein wird, der Realitäten abbildet, die weltweit (auch in Deutschland) vorhanden sind.
            ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

            “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

            Kommentar


              #7
              Danke Bolly , ich bin ja dann hier informationstechnisch gesehen in besten Händen
              Wenn Trailer = dann irgendwann auch VÖ (ich muss mich bei dem Begriff mal endlich von der Asso mit "VorderÖsterreich" trennen)
              ** wenn man mal nix zu sagen hat: einfach mal Fresse halten (Dieter Nuhr)**
              ** karma is a bitch, baby (dola on molo)**

              Die indische eierlegende Wollmilchsau (Bharat ElWomSa) BEWS, credit to tanita

              Kommentar

              Lädt...
              X