Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lust Stories (2018)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lust Stories (2018)


    - wikipedia / IMDB

    "Begleitend zu „Bombay Talkies“ von 2013 erkunden vier der bekanntesten Regisseure Indiens in vier Kurzfilmen Liebe, Sex und Beziehungen im heutigen Indien." - Netflix

    * * *

    Besetzung:

    Anurag Kashyap's segment
    • Radhika Apte ...Kalindi
    • Akash Thosar ... Tejas
    • Asir Abrar ... Kalindi's Sideflick
    • Ridhi Khakhar ... Natasha
    • Randeep Jha ... Neeraj
    • Sumukhi Suresh (cameo)
    Zoya Akhtar's segment
    • Bhumi Pednekar ... Sudha
    • Neil Bhoopalam ... Ajit
    • Nikita Dutta ... Ajit's Verlobte / Braut
    Dibakar Banerjee's segment
    • Manisha Koirala ... Reena
    • Jaideep Ahlawat ... Sudhir
    • Sanjay Kapoor ... Salman
    Karan Johar's segment
    * * *

    Regie:
    Produzenten: Ronnie Screwvala & Ashi Dua
    Produktionhaus: RSVP & Flying Unicorn Entertainment
    Vertrieb: Netflix

    Veröffentlicht am: 15. Juni 2018 auf Netflix
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    #2
    Ab 15.6. bei Netflix:
    Lust Stories, das Nachfolgeprojekt von Bombay Talkies, von Zoya Akhtar, Karan Johar, Dibarkar Banerjee und Anurag Kashyap.

    Trailer:

    "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

    How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

    Kommentar


      #3
      Marcos Kritik der Lust Stories:

      http://www.molodezhnaja.ch/lust-stories.htm
      "Wot ever it is u stopped from doing last yr.Do it in 2017. Love, Family, Job wotever.If it scares u do it more & u will b happier." SRK, Silvester 2016

      How quick come the reasons approving what we like. Jane Austen

      Kommentar


        #4
        Schön zu sehen das sich Marco ab und zu doch noch die Zeit nimmt und wenigstens ein kleinen bissl was zu Protokoll gibt. Hat sich auch richtig angenehm lesen lassen.

        Kurz und knapp: Von allen 4 Storys hat mir Dibakar Banerjees Beitrag am besten gefallen wobei mich Karan Johars Geschichte am besten unterhalten hat.

        A kleinen bissl ausführlicher:

        Anurag Kashyap's segment:

        Hat mich ehrlich gesagt gestresst. Kalindi (Radhika Apte) hat zwar im Verlauf der Geschichte ihren Standpunkt verständlich rüber gebracht aber ich fand sie ehrlich gesagt fürchtbar anstrengend.
        Boahhhh und ich habe die ganze Zeit überlegt wo ich das Gesicht von Tejas Darsteller Akash Thosar einordnen soll, habe aber mit keiner Silbe an "Sairat" (Marathi, 2016) gedacht.

        Zoya Akhtar's segment:

        Ich saß am Ende da und dachte nur so bei mir, wars das jetzt ?! Ich hab zwar nicht auf die Uhr geschaut aber es dürfte tatsächlich die kürzeste Geschichte gewesen sein und am Anfang hab ich erst gar nicht geschnallt das es sich bei [FONT=Arial][SIZE=2] Sudha (Bhumi Pednekar) um die Haushaltshilfe handelt. [/SIZE][/FONT]

        Dibakar Banerjee's segment:

        Die Geschichte hat mir unterm Strich am besten gefallen. Ich fand vor allem das Zusammenspiel von Manisha Koirala, als Reena, und Jaideep Ahlawat, als Sudhir, klasse und hätte mir von daher direkt ein anderen Ausgang gewünscht. Aber das wäre dann wohl zuviel des guten gewesen.

        Karan Johar's segment:

        War definitiv der unterhaltsamste. Die Story mit der Fernbedienung war zwar nicht neu aber ich mochte die komplette Story nebst Darsteller.

        FAZIT: No 3 & 4 werde ich mir sicher nochmal zu Gemüte ziehen.
        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

        Kommentar

        Lädt...
        X