Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luka Chuppi (2019)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Luka Chuppi (2019)


    - wikipedia

    * * *

    Besetzung:

    Kartik Aaryan ... Vinod "Guddu" Shukla
    Kriti Sanon ... Rashmi Trivedi
    Aparshakti Khurana ... Abbas Sheikh,
    Pankaj Tripathi ... Babulal,
    Vinay Pathak ...Vishnu Trivedi
    Atul Srivastava ... Badriprasad Shukla
    Alka Amin ... Shakuntala Shukla
    Himanshu Kohli ... Vikas Shukla
    Vishwanath Chatterjee ... Varun Shukla
    Neha Saraf ... Janki Shukla
    Ajeet Singh ... Shrikant Trivedi
    Vimi Mehta ... Savitri Trivedi
    Arun Singh Kushwaha ... Chotu
    Master Samarth ... Cheeku
    Sapna Sand ... Mrs. Srivastava
    Abhinav Shukla ... Nazeem Khan
    Nabil Singh ... Pandit

    * * *

    Regie: Laxman Utekar
    Drehbuch: Rohan Shankar
    Produzent: Dinesh Vijan
    Musik: Score: Ketan Sodha

    Songs:
    • Tanishk Bagchi
    • White Noise Studio
    • Abhijit Vaghani

    Produktionhaus: Maddock Films

    Genre: romantische Komödie

    Drehbeginn: 01. August 2018 in Gwalior
    Drehschluss: September 2018 in Mathura
    Veröffentlichung: 01. März 2019

    * * *

    Trailer:



    * * *

    Tracklist:

    01. Poster Lagwa Do - Mika Singh & Sunanda Sharma
    02. Coca Cola - Tony Kakkar & Neha Kakkar
    03. Photo - Karan Sehmbi
    04. Tu Laung Main Elaachi - Tulsi Kumar
    04. Duniyaa - Akhil & Dhvani Bhanushali
    .....
    Zuletzt geändert von -BOLLY-; 18.07.2019, 19:54.
    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

    #2
    Danke für den Thread. Der Film interessiert mich sehr.
    ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

    “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

    Kommentar


      #3
      öhmmmm, ich glaub den clip hier muss ich erstmal etwas sacken lassen.
      https://twitter.com/TheAaryanKartik/...49585344888832

      Wenn ich das jetzt aber richtig deute wurde mal wieder einer von Akshays 90s Movie Songs neu aufgelegt. In dem Fall "Aflatoon"s -> "Poster Lagwado"
      25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
      28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
      Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

      Kommentar


        #4
        Flotter Song...und mal ne neue Idee, nen Song anzukündigen
        ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

        “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

        Kommentar


          #5
          Und hier hätten wir die Neuauflage gesungen von Mika Singh & Sunanda Sharma.
          Die weibliche Gesangsstimme tut mir gegenwärtig allerdings etwas in den Ohren weh.

          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

          Kommentar


            #6
            Und hier hätten wir Song No. 2.....

            "Coca Cola"
            Singers: Tony Kakkar & Neha Kakkar

            25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
            28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
            Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

            Kommentar


              #7
              "Photo"
              Singer: Karan Sehmbi

              25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
              28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
              Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

              Kommentar


                #8
                "Tu Laung Main Elaachi"
                Singers: Tulsi Kumar



                Off-Topic @ Pakistan Release
                Jetzt gehen dieses Spielchen wieder los. Der ein User hat gar nicht mal so unrecht mit seiner Anmerkung wobei das Thema Filmpiraterie ja ein weltweites Problem ist....

                https://twitter.com/taran_adarsh/sta...65901217148930
                25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                Kommentar


                  #9
                  "Duniyaa"
                  Singer: Akhil & Dhvani Bhanushali

                  25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                  28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                  Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                  Kommentar


                    #10
                    Taran vergibt 3,5 Sterne und spricht (s)eine Empfehlung aus...
                    https://twitter.com/taran_adarsh/sta...46615082725376
                    25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                    28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                    Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                    Kommentar


                      #11
                      Danke, Bolly (obwohl...Taran bräucht ich jetzt nicht - mehr - für 'ne Empfehlung ) ...dafür halt ich mich eher - wenn's mir denn wichtig ist - an Margaret (ohne Spoiler und mit Spoiler) :

                      https://dontcallitbollywood.com/2019...e-never-fight/

                      https://dontcallitbollywood.com/2019...hips-honestly/
                      ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

                      “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

                      Kommentar


                        #12
                        Da er die einzige Äußerung mit Quellenangabe ist, über die ich 'gestolpert bin', hier doch nochmal Taran, um den erfreulichen Eindruck zu untermauern, dass dieser (kleine) Film nach wie vor sein Publikum findet #LukaChuppi continues to attract ample footfalls... Current trending suggests 80 cr+ *lifetime biz*, which surpasses all expectations... [Week 2] Fri 3.15 cr, Sat 5.20 cr, Sun 5.31 cr, Mon 2.05 cr, Tue 2.07 cr, Wed 1.96 cr. Total: 73.44 cr. India biz.

                        11:00 am 14 Mar 2019 Twitter for iPa
                        ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

                        “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

                        Kommentar


                          #13
                          gesichtet via netflix:

                          Aus dem "Love per Square Foot" (2018) Thread entnommen:

                          Zitat von Khaninchen Beitrag anzeigen
                          Ich auch, vielleicht habe ich deshalb auch noch nicht den Angang zu "Luka Chuppi" gefunden, der ja dieselbe Situation zum Thema hat.
                          Aber, wie ich finde, auch nur im Ansatz sprich bei "Love per Square Foot" gehts in erster Linie um das Thema Wohnungssuche (der Rest kommt später) während "Luka Chuppi" sich mit dem Thema wilde Ehe beschäftigt. Davon ab finde ich aber beide Couples fasst gleich sweet.

                          Nachtrag: In dieser (Traum)Sequenz hier, erinnerte mich Kartik (bis hin zum gejammer) iwi an einen gewissen Akshay Kumar. Kann man jetzt als gute oder schlechtes Omen ansehen. *lach* -> screen

                          Zitat von Khaninchen Beitrag anzeigen
                          (OK, vielleicht auch deshalb, weil ich Aayan Kartik irgendwie (vorurteilsmässig) nicht mag, denn ich habe ihn bis dato noch in keinem Film gesehen....sorry für OT.
                          Du wirst lachen aber ich hatte bis dato auch noch keinen einzigen Film, am Stück, mit ihm gesehen. Allerdings war Kartik mir hier und da schonmal über den weg gelaufen und gefiel mir von mal zu mal mehr. Sein "Luka Chuppi" Look gefällt mir ausgesprochen gut und auch sein Chara fand gefallen. Und wie gesagt, er und Kriti geben ein durchaus hübsches Filmpaar ab.

                          Was die Story angeht so fand diese ebenfalls gefallen, hätte aber meiner Meinung nach trotz einer Lauflänge von gerade mal 126 minuten noch etwas kürzer gestaltet werden können.
                          Dank diverser Irrungen und Wirrungen zieht sich das Thema Eheschliessung ziemlich in die Länge sodass ich mich in den letzten 20 minuten tatsächlich mal beim vorspulen ertappt habe.

                          Ayushmanns jüngerer Bruder, Aparshakti Khurana, latscht mir in letzter Zeit iwi auch in jedem zweiten Film durchs Bild. Gerade erst in "Stree" und nun erneut als bester Kumpel des Filmhelden. Wobei er mir hier tatsächlich besser gefiel.

                          Pankaj Tripathi war hier mehr als kleiner Unruhestifter unterwegs. Man war ja schon irgendwie versucht ihn zum Teufel zu jagen aber sein auftreten machte einmal mehr Spaß.

                          TOI schreibt in seinen Fazit....

                          Overall, 'Luka Chuppi' is a fun ride that never gets too preachy or uncomfortable for the family audience. It’s a clean entertainer with a message that’s not too loud, but clear, for sure.
                          ...und ich glaube mich diesen Zeilen ruhigen Gewissens anschliessen zu können. Sollte es der Film auf DVD schaffen könnte es diese durchaus in mein Regal schaffen.

                          @Soundtrack
                          Dacht schon ich hab vielleicht den "Poster Lagwa Do" Song verpennt aber der kam wohl wirklich nur im Abspann vor. Hab da auch noch was Audiotechnisch mitbekommen aber dann schmiss mich Netflix auch schon in den nächsten Film. Ebenfalls nur im Abspann vorkommend, "Coca Cola". Da ist er allerdings auch gut aufgeboben.

                          Meine persönlichen Favos sind "Duniyaa" & "Photo".
                          Zuletzt geändert von -BOLLY-; 29.07.2019, 16:18. Grund: Songs neu verlinkt da fehlerhaft
                          25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
                          28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
                          Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X