Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dangal (2016)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pan
    Sorry, war kein Vorwurf! Hab gesehen, dass er verifziert ist. Wollte den Link vor Wochen einstellen, aber da war der Film ebenfalls nach ein paar Stunden wieder weg. Daraus hab ich geschlossen, dass es nicht legal sein kann. DVD und BRD sind ja auch noch recht frisch auf dem Markt. Mysteriös, die ganze Sache.

    clochette
    Clochette, das diskutieren wir besser, wenn du den Film gesehen hast. Ich spoilere dich sonst (auch wenn ich nur deine Fragen beantworte) und außerdem hast du dann einen persönlichen Eindruck, wie die Charaktere angelegt sind. Es macht dann einfach mehr Sinn meiner Meinung nach.
    Malta im Juni 2017
    Krümel: "I want to ask you a favour. We would love to have... Can you look after a release, please?"
    Aamir: "You are right." ...3 Sekunden Denkpause... "Yes, we make it!"

    "Genius should be used sparingly, but Aamir Khan deserves the label. He has a 5G broadband connection to the hearts of his audience." Anand Mahindra, 2016

    Kommentar


    • Der Film war richtig super. Für mich ein Meisterwerk und Aamir war richtig gut. Genauso wie die weibliche Hauptdarstellerin und es war richtig spannend. Keine Minute war langweilig. Ich glaube wenige Worte reichen aus um den Film zu beschreiben. Blockbuster.

      Kommentar


      • Und falls da was gekürzt wurde, ist es sehr behutsam geschehen. Die Synchronisation war ordentlich (auch wenn ich mir eine andere deutsche Stimme für Aamir gewünscht hätte), und der Film hat nichts von seiner Faszination und Kraft verloren.
        „Ein guter Romanautor führt seine Figuren nicht, er folgt ihnen. Ein guter Autor erfindet keine Ereignisse, er beobachtet, wie sie geschehen und schreibt dann auf, was er sieht. Einem guten Autoren ist bewusst, dass er ein Sekretär ist - und nicht Gott.“ (Stephen King)

        "If life's a highway, Sanjay Dutt has been cruising the autobahn." (GQIndia)

        Kommentar


        • Hab Dangal inzwischen nun auch gesehen (allerdings nicht in deutscher Fassung)...bin beeindruckt. Werde jetzt erst noch mal alle Kommentare lesen (danke nochmals, Krümel)...der Erfolg des Films hat mich schon vorher nicht gewundert...und nun erst recht nicht
          ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

          “In the end these things matter most: How well did you love? How fully did you live? How deeply did you let go?” (Buddha?)

          Kommentar


          • Dangal ist wirklich ein Film , den man einfach lieben muss, weil er was wunderschönes erzählt , ohne dass einem Aamir als Stardom übergestülpt wird und er spielt wirklich exzellent , aber nicht nur er alleine.
            Am Wochenende habe ich bollywood-unkundigen diesen Film serviert , sie waren von Anfang bis Ende fasziniert davon
            Zuletzt geändert von Zaungast; 14.08.2017, 20:14.
            Dangal ist wirklich ein Film , den man einfach lieben muss, weil er was wunderschönes erzählt!

            Kommentar


            • DANGAL wurde von so vielen Seiten hochgelobt, dass womöglich vergessen wird, wie gut Aamir auch in anderen Filmen war.
              Meine Vorfreude auf den Film (ZEE ONE) wurde nicht enttäuscht. Tatsächlich saß ich gebannt davor, selbst wenn sich am Ende einiges relativiert hat.

              Aamir ist überwältigend gut wieder. Vom ersten Moment an. Alle Beteiligten waren supergut ausgewählt. Gute und spannende Geschichte und Umsetzung. Für mich war vorher nicht klar, ob die Mädchen/jungen Frauen "verkleidet" als Jungen auftreten - oder offiziell als Mädchen kämpfen. Auf die Art fand ich es besser, als in QISA. Aber irgendwie bleibt mir der Aufopferungsgedanke als Stein im Magen liegen, selbst wenn ich die besonderen indischen Verhältnisse anlege. Es soll womöglich witzig wirken, wie die Mädchen beim Training getrietzt werden. Aber das ist es für mich nicht.

              Und ätzend finde ich auch den - freiwilligen - (?) Konkurrenzkampf inter den Kulissen, wer von den Superstars am schnellsten dick und wieder dünn werden kann - und vor der Kamera die witzigste Plautze zeigen darf. * maul *

              Na ja. Insgesamt hab ich aber ganz viel mitgefiebert. Und mich schnell beim Kichern erwischt, als die Mädels erstmals die Jungs verprügelt hatten. Und dieses herrliche Aufleuchten in Aamirs Gesicht. Supergut.

              Die Ringerkämpfe waren für mich erstklassig gemacht. Kaum nachvollziehbar, was alle da geleistet haben. Tolle junge Frauen.



              Der Elefant, der gestern im Traume Indien sah, sprang aus der Fessel. Wer hat, ihn festzuhalten, Macht? (Rumi)

              Kommentar

              Lädt...
              X