Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik
Diese Rubrik wird strenger gehandhabt als bisher.
Hier rein sollten wirklich nur Diskussionen über neue Filme - das heisst alle aktuell laufenden, zukünftig laufenden und noch nicht zu alten Filme (ab 2000). Wenn ihr einen Thread aufmacht, nehmt ihr den Titel des Films als THEMA (Schreibweise: Xyyyyy, nicht alles gross bitte!!!) - darin wird dann über den Film diskutiert, werden eure Kritiken gepostet. Bitte orientiert euch an den bisher existierenden Threads.

Alles was Film-Tratsch angeht, was Stars betrifft oder Kinostarts, schiebt ihr bitte in die entsprechenden Threads. Hier gehts um Filme. Basta.

Diese Kategorie wird streng moderiert. D.h. alle nicht zutreffenden Postings werden ohne Rücksprache GELÖSCHT.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Salaam-E-Ishq (2007)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Milady Beitrag anzeigen
    @Lisa aber das war nicht Juhis schuld es war schuld von storyschreiber aber bestimt nicht Juhis.
    @Milady: Ich weiß. Hab vergessen Seema Bakshi Malhotra (Juhi Chawla) zu schreiben.

    Kommentar


      #47
      Stimmt. Juhi spielt nur was ihr gesagt wird. Leider ist ihre Geschichte für uns Europäer kaum zu ertragen, aber egal. Sie ist einfach eine tolle Schauspielerin. Und offensichtlich war die Absicht des Regisseurs, viele Partner/innen in dem Film nur als Leidende darzustellen. Und nicht ein bisschen differenzierter auf die Probleme einzugehen. Aber dann wär der Film wohl noch länger geworden. M.E. hätte die "komische" Geschichte des frisch verheirateten Pärchchens gut wegfallen können und dafür die anderen Geschichten etwas ausführlicher dargestellt werden können.

      Kommentar


        #48
        So, ich hab ihn gestern nun auch gesehen!

        War des scheen! Lustig im ersten Teil, höchst dramatisch im zweiten!

        Ich fand alle Pärchen total nett, wobei die Geschichte um den sexuell frustrierten Jungen Mann und seiner Frau an letzter Stelle rangiert, obwohl die Szenen schon immer lustig waren, vor allem die Hochzeitsnacht!

        Salman und Priyanka waren super, tolle Chemie und nette Story. Manchmal fand ich ihre Rolle ein bischen hysterisch, vor allem am Anfang, später wurde sie immer besser, je tragischer es wurde.
        Am coolsten war die Szene, in der sie in seinem Hotelzimmer rumschnüffelt und
        Spoiler!

        Ich lag am Boden, so lustig!
        Salman mag ich immer mehr, in seinen letzten Filmen hat er mir überall gut gefallen!
        Was ich nicht verstanden habe:
        Spoiler!


        Akshaye und seine Verlobte: naja, die Story war irgendwie nichts Neues, ganz nett. Auch Akshayes Rolle fand ich am Anfang zu hysterisch, wenn er sich aufgeregt hat oder betrunken sein sollte. Dafür war er am Ende herzallerliebst und er sah zum Anbeißen aus! Und sein Haus war ja wolh mal der Hammer!

        John und Vidya: Super süß, super sexy (alle beide) und super Chemie! Auch die GEschichte war gut, erst so zuckersüß, dann so dramatisch! John gefällt mir auch in nicht-action Rollen prima!

        Die Story um Anil Kapoor and Juhi Chawla fand ich nicht so spannend, weil eigentlich klar war, wie sie ausgeht, aber die beiden Schauspieler waren einfach Spitzenklasse!

        Auch das Pärchen Govinda and Shannon Esra fand ich nicht so umwerfend, die Story war süß, aber ich kann mit Govinda einfach nichts anfangen... und die Frau hat mich irgendwie immer an Renee Zellweger erinnert

        Ich fand es toll, wie die Geschichten alle miteinander verbunden wurden. Die Songs sind super, wurden aber auch toll umgesetzt und passten perfekt!

        Ich kam voll auf meine Kosten, habe herzlich gelacht, ein bischen geweint und konnte sowohl Akshaye als auch John anschmachten
        No power in the 'verse can stop us - Browncoats


        ...............
        Ok, women and geeks first!.... oh wait, that's all of us! (Henry)

        Kommentar


          #49
          Janz meine Rede! Ich bin ja normalerweise ein fürchterlicher Nörgler, aber dieser Film hat mich so rundherum glücklich gemacht, dass mir die kleinen Kritikpunkte im Hals steckenbleiben.
          Wer die Chance bekommt...unbedingt ansehen. Habe lange nicht mehr so schön weinen, schmachten, lachen und einfach nur glücklich sein können wie gestern abend. Der Film war entgegen jeder Erwartung keine Minute zu lang, es hätte durchaus noch weitergehen dürfen. Schöne Lieder, schöne Menschen und eine grandiose Leistung, diese so verschiedenen Paare miteinander zu verknüpfen.
          Und Govinda war voll süß, liebe Ashlar! Möchte den Film gleich nochmal sehen. Wann kommt der nochmal auf DVD????

          Kommentar


            #50
            hach da weiss ich doch was meine nächste investition wird

            aaber behält salman sein shirt an? das brennt mir jetzt aer unter den näglen
            I could see for miles, miles, miles .


            "Sissi 3 - Judgement Day" - Hartwich

            Kommentar


              #51
              Naja, das war doch das erste, was in den Kritiken stand: Erst nach ca. einer Stunde zog sich Salman das Shirt aus!!!

              Kommentar


                #52
                eine stunde sagts du ?!? , gut falls ich den Film mal zu sehen bekomme , weiß ich wann ich weg schauen muß
                20

                Kommentar


                  #53
                  Die mach-dich-nackig-Aktion von Salman war weitaus erträglicher als sonst
                  Mit Priyanka zusammen hat er wirklich ein extrem lustiges Paar abgegeben.
                  Spoiler!


                  Juhi, die hinreißende Juhi, fand ich sehr überzeugend, bin aber auch der Meinung, dass ihr das Drehbuch leider nicht viel Raum gelassen hat. Der Monolog über ihre Träume und die Aufgabe derer zum Wohle der Familie war mir echt n bisserl zu dick aufgetragen. Ich hätte mir gewünscht, dass man ihr eine "stärkere" Frauenrolle und keine konservative gegeben hätte.
                  Anil Kapoor fand ich wirklich gut. Das Alter macht ihn irgendwie fast besser. Er hat ein bißchen zugelegt wirkt aber auch männlicher (vielleicht auch durch den Bart).

                  Die Leistung von Cidya Balan und John Abraham ist nicht in Frage zu stellen.
                  Großartige Rollen und eine wirklich großartige Umsetzung mit viel Liebe zu kleinen Details.
                  Vidya Balan liebe ich seit Parineeta. (ohne weiteren Kommentar)

                  Akshay Khanna fand ich ganz großartig in der Rolle des von Panikattacken geschüttelten zukünftigen Bräutigams. Er gehört ja leider nicht zu den schönsten Schauspielern Bollywoods und ist auch nicht gerade ein herausragender Tänzer (irgendwie hab ich immer das Gefühl er tanzt nach seinem ganz eigenen Rhytmus), aber der hat irgendwie was. Kann sehr verschmitzt gucken und ... ?... ist irgendwie liebenswert.
                  Seine Partnerin Ayesha Takia fand ich hingegen leider absolut nichtssagend.

                  Govindas Auftritt ist definitiv eine wirklich süße, wenn auch sehr naive, Geschichte.
                  Was hat mein kleines Honigbienenherz für den kleinen indischen Taxifahrer gehofft, dass er seine Traumfrau findet und bekommt. ... der war sooooo süß!
                  Shannon Esrechowitz als fanatische Europäerin, die unbedingt indisch sein und ihren indischen Traumprinzen heiraten will fand ich ebenfalls sehr überzeugend und sehr sympathisch gespielt. - Tolle Kombi!

                  Zum Schluß noch Sohail Khan und Isha Koppikar:
                  Für michh sind die Slapstickeinlagen in indischen Filmen normalerweise ein Graus, Sohail und Isha fand ich aber ausgesprochen niedlich in den abstrusen Situationen in denen sie sich durch seine Heißblütigkeit immer wiederfanden.
                  Ich glaube, wenn hier zwei weniger gute Schauspieler gewählt worde wäre, wären diese Szenen ins Lächerliche abgeglitten und das hätte den Film durchaus kaputt machen können.

                  Ausstattung: 1a*! ... Musik: 1a* und Extra-Bussi!

                  Fazit: Für mich ein wirklich gelungener Film. Vier Stunden die wie im Flug vergehen. Viel Lachen. Viel Spaß. Viel Gefühl. Unbedingt ansehen!!!

                  Kommentar


                    #54
                    was ich hier an reviews höre , hört sich ja nach guter kurzweiliger unterhaltung an ,
                    man möchte meinen das käme in indien gut an , komischer weise aber nicht , da füllt eher der anspruchvollerer Film wie Guru die kinos wo man es eigentlich potentiellen Flop betrachtet hatte und SEI den ich in indien mit min , 40 cr erwartet hätte , wird scheinbar in indien ein flop.

                    schade nur das SEI nicht in meiner nähe läuft , gegen 4 stunden unterhaltung hätte ich auch nichts einzuwenden
                    was ich toll finde in diesem forum ist das man nicht mehr überspoiler stolpert und deshalb auch film seiten von neu laufenden filmen reinschauen kann um zu sehen wie die reaktionen sind ohne das einem irgend welche wichtige details verraten werden .das war im alten forum immer schrecklich .
                    20

                    Kommentar


                      #55
                      Die mach-dich-nackig-Aktion von Salman war weitaus erträglicher als sonst
                      zumal sie lustig und selbstironisch war!

                      Er gehört ja leider nicht zu den schönsten Schauspielern Bollywoods und ist auch nicht gerade ein herausragender Tänzer (irgendwie hab ich immer das Gefühl er tanzt nach seinem ganz eigenen Rhytmus),
                      Bittä???? wie kannst du sowas sagen *schmoll*
                      No power in the 'verse can stop us - Browncoats


                      ...............
                      Ok, women and geeks first!.... oh wait, that's all of us! (Henry)

                      Kommentar


                        #56
                        Bei mir liegt der Kinobesuch jetzt schon eine Woche zurück, aber den Misserfolg in Indien kann ich nachvollziehen.
                        Die Musik zum Film hatte ich mir vorher schon besorgt und war davon absolut nicht angetan. In Verbindung mit den Bildern funktionierte die Musik für mich besser, aber hätte ich den Film vorher gesehen, wäre die CD niemals auf meiner Einkaufsliste gewesen.
                        Der Film ist meiner Meinung nach an ´Love Actually´ angelehnt. Aber in diesem Film war alles irgendwie, ich weiß auch nicht sogenau, flüssig. In ´Salaam-e-Ishq´ ist wenig flüssig. Ist fand es richtig ärgerlich, wenn auch wichtige Szenen zerschniten wurden.
                        Zu den Paaren:
                        6.Isha Kopikar/Sohail Khan-überflüssig und wirklich nicht lustig und wieso
                        glaubt Sohail Khan er wäre Schauspieler??
                        5.Priyanka Chopra/Salman Khan-PC´s Schauspiel zum Anfang und die Szene
                        im Schrank war für mich noch das Beste an
                        diesem Paar
                        4.Shannon E./Govinda-manchmal richtig süss anzuschauen, aber zum Ende hin
                        nicht mehr richtig glaubwürdig(für mich nicht!)
                        3.Juhi Chawla/Anil Kapoor-über diese ´Midlife-Crisis´-Scheiße habe ich mich
                        auch sehr geärgert, sowas kann auch nur ein Mann
                        von sich geben
                        Juhi Chawla war gut aber kam einfach zu kurz, Anil
                        Kapoor hat seinen Charakter in sofern gut rüber-
                        gebracht weil ich ihn nicht mochte
                        2.Ayesha Takia/Akshaye Khanna-ein süsses Paar über das ich noch am häu-
                        figsten lachen konnte
                        1.Vidya Balan/John Abraham-von den 6 Paaren das sympathichste und an-
                        rührendste
                        5/10

                        Namaste Leute

                        Kommentar


                          #57
                          Ich hab den Film gesehen! Und ich fand ihn einfach toll!

                          Ich hab jetzt grad keine Zeit mich länger drüner auszulassen, also mal ganz knapp:

                          Die Musik hab ich ja vorher bereits geliebt, sie passt auch gut in den Film rein!

                          Die Darsteller waren durchweg gut, nur Pri hat mich am Anfang etwas genervt (lag wohl an ihrer Rolle), aber zum Schluss hin wurde sie auch super!
                          John!!!!!! Muss ich noch mehr sagen?? KleineLady und ich sind zwischendurch wegen ihm fast verreckt!! *hust* (waren wie irgendwie auffällig?^^) Aahh!! Ich liebe ihn in solchen Rollen!! Wie süß kann man eigentlich sein?? Und wie sexy?? Naja gut.. anderes Thema
                          Akshaye!!! Fast genauso gut wie John!! Ich find diesen Mann einfach genial!!
                          Vidya war einfach umwerfend, genauso wie Ayesha Takia!
                          Juhi ist immer toll, hat nur leider nicht so viel Raum bekommen (besser gesagt: fast gar keinen!)
                          Anil war auch gut (wenn man mal von der Discoszene absieht.. jo..^^)
                          Govinda!! Mein erster Film mit ihm, und ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen werde, aber: Ich find ihn toll!
                          Diese blonde.. *wasauchimmer* war auch gut!

                          Insgesamt find ich den Film sehr toll, nur ich fand dadurch dass es 6 verschiedene Geschichten waren, konnte man den einzelnen nicht ausreichend Zeit einräumen. Ich hätte es besser gefunden, wenn man stattdessen "nur" 4 genommen hätte, und dafür jeder Story mehr Platz gelassen hätte. Manche hätte ich nämlich gern ausführlicher gesehen.

                          Das ist aber nur ein kleiner Minuspunkt, ich hab mich keine Sekunde gelangweilt. Im Gegenteil, es gab sowohl witzige als auch traurige Szenen (manchmal musste ich mich echt zusammenreissen), also gibts von mir 9/10 Sterne.

                          Kommentar


                            #58
                            @ Poo
                            Wir und auffällig?Wie kommst denn da drauf

                            Hammer Film auf jeden Fall, ich fand ihn äußerst schick und kann Poo nur absolut zustimmen.

                            Btw: Es ist aus Swades Das Lied mit dem Bus
                            No power in the 'verse can stop us - Browncoats
                            "Damn good coffee!"(TP)
                            "And so the lion fell in love with the lamb" (Twilight)
                            "Pferde kotzen ja bekanntlich vor die Apotheke" by Jayaji

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von KleineLady Beitrag anzeigen
                              @ Poo
                              Wir und auffällig?Wie kommst denn da drauf

                              Hammer Film auf jeden Fall, ich fand ihn äußerst schick und kann Poo nur absolut zustimmen.

                              Btw: Es ist aus Swades Das Lied mit dem Bus
                              Naja.. andere Leute haben sich nach uns umgedreht.. ich mein ja nur^^ Ach was solls, John is schuld!!!

                              Ahh! Swades! Wieso sind wir da gestern ned draufgekommen??

                              Kommentar


                                #60
                                Zitat von Poo Beitrag anzeigen
                                Naja.. andere Leute haben sich nach uns umgedreht.. ich mein ja nur^^ Ach was solls, John is schuld!!!

                                Ahh! Swades! Wieso sind wir da gestern ned draufgekommen??

                                Ach das hast du dir eingebildet Nur weil wir ein paar Mal geschrien und gestöhnt haben. Und wie gesagt John und Akshaye waren Schuld.

                                Hab ich mir dann auch gedacht als es mir um 2 in der Früh gekommen ist.Richtig peinlich.
                                No power in the 'verse can stop us - Browncoats
                                "Damn good coffee!"(TP)
                                "And so the lion fell in love with the lamb" (Twilight)
                                "Pferde kotzen ja bekanntlich vor die Apotheke" by Jayaji

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X