Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Hier rein sollten wirklich nur Diskussionen über Filme, die im Zeitraum 1990 bis 1999 veröffentlicht wurden. Oldies und aktuellere Filme haben ihre eigenen Rubriken.

Wenn ihr einen Thread aufmacht, nehmt ihr den Titel des Films als THEMA (Schreibweise: Xyyyyy, nicht alles gross bitte!!!) - darin wird dann über den Film diskutiert, werden eure Kritiken gepostet. Bitte orientiert euch an den bereits vorhandenen Threads.

Alles was Film-Tratsch angeht, was Stars betrifft oder Kinostarts, postet ihr bitte in die entsprechenden Threads. Hier gehts um Filme. Basta.

Diese Kategorie wird streng moderiert. D.h. alle nicht zutreffenden Postings werden ohne Rücksprache GELÖSCHT. Das gleiche gilt für doppelte Threads.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Raju Ban Gaya Gentleman (1992)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Ich liebe diesen Film und hab ihn jetzt bestimmt schon über 10 Mal gesehen, aber erst jetzt kommt mir der Autoverkäufter bekannt vor.
    Das ist doch Vivek Vasvani ???

    EDIT:
    Er spielt tatsächlich mit
    http://www.imdb.com/title/tt0173102/

    Ich mag diese Szene
    Manche Filmemacher vergessen beim Dreh das Publikum. Ich möchte, dass in meinem Film 200 Leute im Kino sitzen, nicht nur einer.
    Alfred Hitchcock

    Kommentar


      #47
      Zur Feier des 26. Filmgeburtstages hat Cinestaan ein Filmreview gemacht:

      ...love, in the end, is all that matters. - Shahrukh

      Machmal ist Schweigen die beste Antwort. - Dalai Lama

      Kommentar


        #48
        Raju Ban war/ist einer meiner Lieblingsfilme mit dem jungen Shah Rukh. Und mein erster Film mit Nana Patekar. Hier fand ich noch eine Art "urtümliche Kraft" in Schauspiel und Filmgeschehen, die mir in moderneren indischen Filmen irgendwann fehlten.
        Schöner Clip - bei dem tolle Filmerinnerungen hoch kamen. hehe... einschließlich der Erinnerung an die spitze Minitüte, aus der Juhi naschte. Sie nascht ganz besonders bezaubernd.
        Der Elefant, der gestern im Traume Indien sah, sprang aus der Fessel. Wer hat, ihn festzuhalten, Macht? (Rumi)

        Kommentar

        Lädt...
        X