Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlaufstelle bei entdeckten Raubkopien

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlaufstelle bei entdeckten Raubkopien

    Marco schrieb:

    Wie in einem anderen Thread angeregt, hier ein Thread als Anlaufstelle bei gefundenen Raubkopien. Bitte nicht auflisten, wo ihr welche gefunden habt - sondern, wo ihr euch gemeldet habt bzw. welchen Erfolg ihr dabei hattet.

    Hier drin sollten also nur eMail-Adressen und Kontakte gesammelt werden, an wen man sich wenden kann, wenn man Raubkopien entdeckt hat. Den Thread deshalb nicht mit Diskussionen zumüllen, dafür haben wir eine Menge Raubkopien-Threads in dieser und der DVD-Rubrik.

    Eine Anmerkung: Ich unterstütze den Kampf gegen Raubkopien, aber wenn ihr euch an Verleiher oder Hersteller wendet, tut das bitte in eurem Namen, damit das Forum nicht in Rechtsstreitigkeiten gezogen wird. Dieser Thread hier ist lediglich als neutraler Service und als Plattform zu verstehen, zusammen mit diesem Thread hier:

    alt: http://511.forum.onetwomax.de/topic=104778399570
    neu: http://www.bollywoodforum.ch/forum/s...ead.php?t=1044


    Roman Off schrieb:
    Ich fange an mit LASER PARADISE:


    Falls jemand von euch bei ebay welche Raubkopien von LP findet, solltet ihr es am besten bei Frau Maja Farnung melden unter der Telefonnummer: 06081 - 44 95 0.

    Ich habe heute Nachmittag mit dem Geschäftsführer von LASER PARADISE telefoniert. Ich habe ihm alles über boolwoodindia erzählt. Er hat jetzt die Artikelnummer mit den Raubkopien von LP und wird sich sofort darum kümmern. Er hat sich bei mir für diese Information herzlich bedankt.
    Lohmie schrieb:
    Ich mach weiter mit: KSM

    Ich hatte E-Mail-Kontakt mit Herrn Kienberger
    [email protected]
    Sehr geehrter Herr,
    vielen Dank für Ihren Hinweis.
    Natürlich werden wir jede Form der Urheberrechts- und Copyrrightverstösse an userem Portfolio nachgehen.

    Nochmals vielen Dank für die Mühe.

    Mit freundlichen Grüßen

    W.Kienberger
    Head of Production
    VP Acquisition National/International
    Manager Licenses

    Krause Schneider Multimedia
    Office Munich - Germany
    Lohmie schrieb:
    Und noch einen: REM Rapid Eye Movies

    Kontakt hatte ich mit Herrn Seither
    [email protected]
    Hallo,
    besten Dank für die Infos.
    Ich leite das sofort an unsere Rechtsabteilung weiter.
    Dankeschön,
    H.Seither

    rapid eye movies HE GmbH
    aachenerstr 26
    50674 köln
    Heute abend kam noch folgende Nachricht von der Adresse: [email protected] :
    Sehr geehrter Herr,
    wie verfolgen solche Angebote sehr genau, danke für ihre Hinweise. Zur Zeit haben wir an folgenden Filmen die Rechte:

    Anandabhadram
    Antar Mahal
    Asoka
    Black
    Chalte Chalte
    Chokher Bali
    Chori Chori Chupke Chupke
    Dhoom
    Dil Ka Rishta
    Disco Dancer
    Dil Se
    Dilwale Dulhania Le Jayenge
    Elaan
    Family – Ties of Blood
    Hum Dil De Chuke Sanam
    Hum Tum
    James
    Kaal
    Kabhi Khushi Kabhie Gham
    Kaho Naa… Pyaar Hai
    Kal Ho Naa Ho
    Kisna – The Warrior Poet
    Koi Mil Gaya
    Kuch Kuch Hota Hai
    Kyun…! Ho Gaya Na
    Main Hoon Na
    Main Prem Ki Diwani Hoon
    Maqbool
    Mohabbatein
    Mujhse Dosti Karoge!
    Murder
    Navarasa
    One 2 Ka 4
    Paap
    Pardes
    Parineeta
    Raincoat
    Saathiya
    Sarkar
    Swades
    Taal
    Throw of the Dice – Schicksalswürfel – Prapancha Pash
    Yaadein
    Yuva
    Veer Zaara

    Mit freundlichen Grüssen
    F.Rühmann, Rapid Eye Movies
    Zuletzt geändert von Lohmie; 29.01.2007, 22:59.

    #2
    hallo

    war gestern durch Zufall in der Wilhelm-Herzog-str. und habe dort einen Bollywood Laden entdeckt , die Frau wollte mir doch wirklich eine alte unverpackte, mit einem kopierten Cover als neue DVD verkaufen für 18 euro ich dachte mich trifft der Schlag ich meinte nur vielleicht gebe ich ihnen 50 cent dafür und ging

    ist doch eine bodenlose Frechheit nur Raubkopien in den laden ich glaube der Laden heisst Bollywood laden

    bitte da muss was getan werden

    grüsse ash

    Kommentar


      #3
      Zitat von Ash14 Beitrag anzeigen
      hallo

      war gestern durch Zufall in der Wilhelm-Herzog-str. und habe dort einen Bollywood Laden entdeckt , die Frau wollte mir doch wirklich eine alte unverpackte, mit einem kopierten Cover als neue DVD verkaufen für 18 euro ich dachte mich trifft der Schlag ich meinte nur vielleicht gebe ich ihnen 50 cent dafür und ging

      ist doch eine bodenlose Frechheit nur Raubkopien in den laden ich glaube der Laden heisst Bollywood laden

      bitte da muss was getan werden

      grüsse ash
      Der Laden hat aber auch wirklich Originale, allerdings natürlich zu nem entsprechenden Preis.
      Raubkopien hat er zwar auch, aber die verkaufen sie dort meines Wissens nach für ca. 5 € (anscheinend hattest du eine davon)
      Freundlich sind sie dort allerdings wirklich nicht, damit hab ich auch schon so meine Erfahrung gemacht!

      Kommentar


        #4
        Falls jemand von euch wieder welche Raubkopien bei ebay entdeckt hat, bitte an folgende email-Adressen schreiben oder einfach anrufen:

        REM (an Fr. Fröhling)

        email: [email protected]


        CAROLAND

        Telefon: 040 729057 - 0


        EUROVIDEO

        email: [email protected]


        KSM - ist leider zu faul alleine nachzuprüfen.


        Am besten direkt bei GVU (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V.) melden.

        Telefon: 040 6117 920
        Zuletzt gesehen:

        OM SHANTI OM 10/10
        BOMBAY 9/10
        GURU 8/10

        Mitglied im alten Forum seit: 04.08.2005, 11:15

        Kommentar

        Lädt...
        X