Ankündigung

Einklappen

Zuerst lesen: Infos zu dieser Rubrik

Dies ist der News-Thread. Wer irgendwo im Net etwas entdeckt, das berichtenswert ist und nicht in einem anderen Thread untergehen soll, kann hier posten. Pro News ein Thread. Am besten mit Quellenangabe!! Gerüchte können von Moderatoren zu "Klatsch" verschoben oder ganz gelöscht werden.

Diese Kategorie wird normal moderiert. D.h. unpassende Threads werden verschoben oder geschlossen, ggf. kommentiert.

Es wurden nur die aktuellen Threads übernommen. Falls ein Thread vergessen wurde oder sich zu einem älteren Thema noch Diskussionsbedarf ergibt, darf ein neuer Thread eröffnet werden. Bitte auf den ursprünglichen Thread im alten Forum verlinken.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Verstorbene Stars / Familienangehörige

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verstorbene Stars / Familienangehörige

    Gestern ist OP Nayyar 81jährig verstorben:
    http://www.musicindiaonline.com/n/i/top%20stories/2106/
    Ist zwar mehr relevant für die Oldies, aber das wurde hier ja nicht explizit ausgeschlossen. Wer mag seine Musiken auch?
    Zuletzt geändert von Lohmie; 17.04.2008, 01:25.

    #2
    Rest in peace, Opee

    Ich würde straucheln, meinen Lieblingstrack aufzulisten, aber "Mera Naam Chin Chin Choo" bringt man so schnell nicht aus dem Kopf. Ah, und vom ist ja auch Bollywoods zweitbester Drogensong, " Aao Huzoor" aus Kismat - das Teil ist genial.
    .
    Webmaster molodezhnaja.ch und Administrator des Forums.
    .

    Kommentar


      #3


      Hier ist ein Artikel auf Rediff:
      http://specials.rediff.com/movies/2007/jan/29sld1.htm

      Ich hab gerade ein paar Clips seiner großartigen Songs zusammengestellt:
      http://sabberblog.blogspot.com/2007/...ayyar-rip.html

      Meine Lieblingssongs fehlen aber, weil ich sie nirgends finden konnte: One Two Three & Aao Huzoor aus Kismat.
      "Adults are in fact eight-year-olds with increased body-mass and frowning" - Stephen Moffat

      http://www.missionbas.de
      http://www.paint-it-pink.de

      Kommentar


        #4
        Danke für die Clips. Ich finde "Aao Huzoor" leider auch nirgends - bloss ein Kurzvideo vom Remix aus "Double Cross". Mir gefällt der Remix ja noch erschreckend gut (nicht halb so kultig und ohne die *Hicks*-Geräusche nicht annähernd so genial), nur ... darf man den hier verlinken, wenn Forums-Hassgespenst Nigar Khan sich darin räkelt? *lol*

        http://www.nowrunning.com/broadband/...No=2336&it=579
        .
        Webmaster molodezhnaja.ch und Administrator des Forums.
        .

        Kommentar


          #5
          Nachruf von Shammi Kapoor:
          http://cities.expressindia.com/fulls...?newsid=219716

          Kommentar


            #6
            Vijay Arora ist tot

            Vijay Arora, bekannt u.a. aus Yaadon Ki Baaraat, ist gestern mit 62 Jahren in Mumbai verstorben.

            http://www.ibnlive.com/news/yaadon-k...d/32611-8.html
            Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

            May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

            Kommentar


              #7
              Sein Lied "Babuji Dheere Chalna" kommt im aktuellen Film "Salaam-E-Ishq" vor, gefällt mir in der neuen und in der Original-Fassung sehr gut.
              Zuletzt geändert von Lohmie; 17.04.2008, 00:53.

              Kommentar


                #8
                Satyen Kappu ist tot

                Der Schauspieler Satyen Kappu erlag am Samstagabend in Mumbai im Alter von 76 Jahren einem massiven Herzinfarkt.

                http://www.ibnlive.com/news/noted-bo...297-8.html?xml

                Er spielte in weit über 200 Filmen. Hier ist der Link zu seiner Filmliste bei IMDb: http://www.imdb.com/name/nm1566068/
                Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                Kommentar


                  #9
                  @Lotus: Satyen Kappu war kein Leading Hero, das ist wohl wahr, aber ein solider Nebendarsteller in fast 280 Filmen, darunter vielen Klassikern, so dass man als BW-Fan beinahe zwangsläufig immer mal wieder über ihn stolpert . Hier nochmal seine Filmliste bei IMDb: http://www.imdb.com/name/nm1566068/[/QUOTE]
                  Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                  May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                  Kommentar


                    #10
                    Teji Bachchan ist tot

                    Teji Bachchan, die 93jährige Mutter von Amitabh Bachchan ist heute Nacht im Lilavati Hospiz verstorben.

                    Mother of Bollywood superstar Amitabh Bachchan, Teji, on Friday died in a hospital in suburban Mumbai after prolonged illness. She was 93.

                    Wife of Hindi literary great Harivansh Rai Bachchan, Teji was in the Lilavati Hospital for almost the whole of this year and was shifted to the ICU last month after her condition became worse. Details of the cause of her demise were not immediately available.

                    Earlier, members of the Bachchan family, including sons Amitabh and Ajitabh, grandson Abhishek and his wife Aishwarya, arrived at the hospital after learning that her condition deteriorated.

                    Family friends including Samajwadi party leader Amar Singh and Anil Ambani also visited the hospital.

                    The body is likely to be taken to the Bachchan residence in Juhu before the last rites are performed.

                    The second wife of Harivansh Rai Bachchan, Teji was an amatuer actor as well as a singer. Harivansh Rai, himself a renowned Hindi poet, died in 2003 at the age of 96.

                    Born as Teji Suri to Punjabi parents, she married Bachchan in 1941 after the death of his first wife. She was also close to the Nehru-Gandhi family while the Bachchan family was living in Delhi in the late 1950s.

                    Teji's illness had resulted in the Bachchan family curtailing celebrations at their Juhu residence for the past few years on occasions like Holi and Diwali.

                    Abhishek Bachchan and Aishwarya Rai had visited her in the hospital prior to their wedding earlier this year to seek her blessings. All major family events were usually conducted after seeking her blessings.

                    Quelle: Times of India
                    뷰티 - VIP - 엘프

                    Kommentar


                      #11
                      Wie ich heute im Amitabh-Thread schon sagte: Für Teji war der Tod ganz klar eine Erlösung.

                      Jetzt wünsche ich den Bachchans die Kraft, loslassen zu können, damit sie in Frieden gehen kann.
                      Kashmir-Saga: Vikram und Raja verlassen das Molo und gehen in die Welt.

                      May the malt be with you. Jadoo Ki Jhappi. Gandhigiri Zindabad. Don't worry, be Barfi. Wrong Number. I Am.

                      Kommentar


                        #12
                        Mein herzliches Beileid an die Fam. Bachchan,ist schon ein schwerer Verlust.
                        War die Frau nicht krank,wenn ja war es sicherlich eine Erlösung für sie und mit 93 Jahren hat sie sicherlich ein erfülltes Leben gehabt,es ist schön das sie wenigsten noch die Hochzeit ihres Enkels Abhishek miterleben konnte.

                        Nochmals viel Kraft für die Fam. Bachchen.

                        Kommentar


                          #13
                          Auf express india kann man ein bißchen was über die Verstorbenen lesen - u.a., daß sie bereits eineinhalb Jahre andauernd im Krankenhaus sein mußte (altersbedingte Erkrankungen), daß sie recht humorvoll gewesen sein soll und sie ihren berühmten Sohn Amitabh bis zuletzt "Munna" genannt hat, und daß sie darauf eingewirkt hat daß Amitabhs Figur in dem Film Coolie nicht wie vorgesehen sterben mußte....
                          http://www.expressindia.com/latest-n...s-poem/253088/
                          sab kuch pagali hoon

                          Kommentar


                            #14
                            [QUOTE=happyaish4ever;262420]
                            ...Dass Srk und so nicht da waren, fand ich auch merkwürdig...
                            QUOTE]

                            wenn ich die Trauergemeinde überschau, war keiner von der muslimischen Seite dabei (abgesehen von Sanjay Dutt mit einer muslimischen Mama) - ob das wohl ein Grund sein könnte?
                            die Gästeliste der Super-Hochzeit sah ja ganz analog dazu aus

                            die Bachchans werden ja immer als besonders konservative, fast schon dogmatische Hindus gehandelt...
                            Wobei es schon interessant wäre, wie ?heilig? eine hinduistische Bestattung ist. Es gab ja diesen Fall im Guruvayur Tempel ( Kerala), der mit tagelangen Ritualen gesäubert werden mußte, nachdem ein Hindu (der aber eine christliche Mama Mama hatte) den Tempel betreten hatte...
                            Zuletzt geändert von baum; 23.12.2007, 21:13.

                            Kommentar


                              #15
                              @baum
                              deine Antwort hört sich plausibel an, vielleicht ist ein ein religiöser Hintergrund, warum einige nicht dort waren.
                              -allgegenwärtige allwissende Miesmacherin-
                              -IQ unter der Grasnarbe
                              -Team Naina2007 :)
                              Sollte mal ein Posting von mir erscheinen wo nicht dabei steht "meiner Meinung nach"...dann denkts euch dazu...das schont unheimlich die Nerven!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X