Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wonach wählt ihr eure Filme aus?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich geh da zumeist nach den Darstellern.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

    Kommentar


      die Storys sind ja meistens nicht so mein Ding
      Wichtiger sind daher die Schauspieler und vor allem die Musik die steht bei mir an erster Stelle !

      Kommentar


        Ich fürchte ich lasse mich auch nach all den Jahren immer noch zusehr von der Filmmusik und den dazugehörigen Songclips beeinflussen.
        Natürlich spielt auch die Wahl der Schauspieler eine Rolle aber wie oft/lang steht eine DVD, nur aufgrund dessen das mir die Songs im ersten Anlauf nicht wirklich gefallen, bei mir ungesehen im Regal. So zuletzt geschehen mit dem Malayalam Film "Samsaaram Aarogyathinu Haanikaram"
        25.10.2017 @ Avatar: kleiner Tapetenwechsel sprich für Prabhas übernehmen, auf unbestimmte Zeit Bolly´s Neuzugänge, Soham & Mimi .
        28.03.2018 @ Avatar: so, dann schauen wir mal wie lang
        Vikram mich durchs molo begleiten darf. ^^

        Kommentar


          haha... Du machst gerade Werbung für Malayalam, BOLLY?

          Ich kann Dich voll verstehen. Allein die Sprache ist schon wie eine herrliche Melodie für mich.

          In der Vergangenheit hab ich oft Filme nach der Musik ausgesucht. TAAL zum Beispiel. Dann natürlich nach der Filmliste der jeweiligen Lieblinge.
          Manchmal gibt es nach vorher Gelesenem oder Gesehenem auch einfach die innere Gewissheit: DER Film muss es unbedingt sein. Selten hab ich mich dann geirrt.
          Das war so bei dem - eigentlich für mich viel zu brutalem - DEEWAAR, mit Amiji und Sanju.

          Der Elefant, der gestern im Traume Indien sah, sprang aus der Fessel. Wer hat, ihn festzuhalten, Macht? (Rumi)

          Kommentar

          Lädt...
          X